SC Freiburg > Frauen- und Mädchenfußball

Dieser Thread wird nicht mehr aktualisiert. Beiträge die nur mit Links versehen waren und keine persönliche Stellungnahme enthielten wurden wegen Verstoß gegen die allgemein gültigen Forenregeln entfernt. Ich bitte um Löschung meines Accounts. Bevor ich irgent welchen Blödsinn zu meinen eingestellten Links, die rein nur der Information dienen schreibe, nur um den Regeln gerecht zu werden, kehre ich diesem Forum lieber den Rücken. Löschung bitte an meine E-Mail Adresse bestätigen.
 
Bevor ich irgent welchen Blödsinn zu meinen eingestellten Links, die rein nur der Information dienen schreibe, nur um den Regeln gerecht zu werden, kehre ich diesem Forum lieber den Rücken.
Es verlangt aber niemand, dass du hier irgendwelchen Blödsinn schreibst. ;)
Du bist durchaus in der Lage, in deinen Beiträgen sinnvolle Texte zu schreiben. Und damit die Infos in den von dir eingestellten Links zu ergänzen.
 
@Pele Garrincha
Ich würde mich freuen, wenn Du es Dir noch einmal anders überlegst und bin mir sicher, dass Du weiterhin viel Wertvolles in diesem Forum beitragen könntest. Vor allem Deine eigenen Sichtweisen empfinde ich als sehr bereichernd.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Saisonauftakt wird zu Hause gegen Bayer 04 Leverkusen gespielt. Der DFB hat die Paarungen der Spieltage bekannt gegeben.

Zudem gehen der SC Freiburg und Chiara Bouziane zukünftig getrennte Wege. Die Spielerin kam schon vor einigen Wochen auf Birgit Bauer-Schick (der Bereichsleiterin für Frauen- und Mädchenfußball) mit dem Wunsch zu, den Verein aus familiären Gründen verlassen und den Vertrag auflösen zu wollen.

Für mich wäre interessant hier von einem SC Freiburg-Kenner eine Einschätzung zu dieser Trennung zu lesen. Chiara Bouziane hatte einige Verletzungen, wie zuletzt bei den Bändern der Syndesmose zwischen Schien- und Wadenbein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der SC Freiburg hatte vom 21. bis 28. Juli ein Trainingslager im österreichischen Elbigenalp geplant. Das langjährige Teamhotel steht allerdings überraschend vor der Insolvenz und deshalb sagt der SC Freiburg nun kurzfristig das Trainingslager ab. Es wird zu Hause geblieben und am Dreisamstadion trainiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Saisonauftakt wird zu Hause gegen Bayer 04 Leverkusen gespielt. Der DFB hat die Paarungen der Spieltage bekannt gegeben.

Zudem gehen der SC Freiburg und Chiara Bouziane zukünftig getrennte Wege. Die Spielerin kam schon vor einigen Wochen auf Birgit Bauer-Schick (der Bereichsleiterin für Frauen- und Mädchenfußball) mit dem Wunsch zu, den Verein aus familiären Gründen verlassen und den Vertrag auflösen zu wollen.

Für mich wäre interessant hier von einem SC Freiburg-Kenner eine Einschätzung zu dieser Trennung zu lesen. Chiara Bouziane hatte einige Verletzungen, wie zuletzt bei den Bändern der Syndesmose zwischen Schien- und Wadenbein.
Wie im Artikel zu lesen gibt es familiäre Gründe. Ich bin da kein Insider, aber Chiara wollte wohl näher bei ihrer Familie und ihrem Mann sein. Was ich nachvollziehen kann.
Vermutlich spielt sie bei Mainz05 weiter. Sie kommt von Schott Mainz und diese sind mit Mainz05 fusioniert.
 
Zurück
Oben