Relegation 2024: VfL Bochum - Fortuna Düsseldorf

Sportkommentatoren...

"In unserer RAN-App glauben noch 34 % an den VfL Bochum, 66 % sind bei Fortuna Düsseldorf. Bei dem Spielstand kein Wunder."

Ja nee, is klar, sind ja auch nur noch mindestens 130 Minuten insgesamt zu spielen, wie soll denn Bochum da noch ein Tor schießen?
 
Und da fällt das 2:0 für den Verein aus der bekackten Landeshauptstadt.

Das Spiel ist übrigens furchtbar, was für ein Gestümper auf beiden Seiten.
 
Jetzt patzt auch noch Luthe... Zusammen mit der ganzen Bochumer Abwehr, die nach einem Freistoß einfach stehenbleibt.

0:3
 
Irres Ding, 3:0. Was macht denn die Mauer da?

Na gut, bleibt mir nächste Saison wenigstens das Derby gegen die Fortuna erspart.
 
Ich schrieb bereits vier Spieltage vor Schluss, dass ich Bochum nichts mehr zutraue. Überraschenderweise gab es dann zwei Siege. So wie die Jungfrau Maria zum Kind, zu sechs Punkten gekommen. Danach aber wieder die übliche Schlamperei. Auch heute wird der Schalter nicht wieder umgelegt. So ein Gestümper, meine Fresse.
Die Düsseldoofis in der Gästekurve gehen mir auch schon auf den Sack.
 
Ende, 0:3.

In der ersten Halbzeit war es ausgeglichen, in der zweiten stand Bochum dann teilweise komplett neben sich. Insgesamt gewinnt Düsseldorf verdient, weil sie viel weniger grobe Fehler gemacht haben.
 
Gut, Pferde, Apotheke, kotzen und tralala, aber das Ding ist dann wohl durch. Bleibt uns Bochum also als Gegner erhalten.

Dieser Tzolis ist ja echt ein Knaller, bin mal gespannt ob die den irgendwie halten können.
 
Das ist natuerlich eine clevere Aussage von Thioune, die muss man erst mal finden*. Respekt!

Aber was das Spiel tatsaechlich so einseitig, wie das Ergebnis aussieht, oder ist das Ergebnis nur zufaellig hoch?


*Bochum hat zweimal gegen Leverkusen gespielt, seit Bochum als letzte deutsche Mannschaft Leverkusen geschlagen hat. Die Ergebnisse aus Bochumer Sicht: 0:4 und 0:5.
 

Gortzka war auch dabei, im Bochum-Trikot natürlich.

Tja, das war es dann wohl für Bochum. Ich kann mir nicht vorstellen, wie das im Rückspiel drehen wollen. Einsatz war ja da, aber das ist alles zu unkoordiniert. Düsseldorf war da deutlich organisierter.

"Es hört sich jetzt ein bisschen albern an, aber wenn Düsseldorf hier drei Tore machen kann, wieso sollten wir das nicht schaffen", sagte Stöger. "Wir werden nicht aufgeben. Wir haben trotzdem den Glauben an uns."

"Hat Bochum nicht verdient"": VfL erlebt "brutalen Tag"
 
Schon Brutal 3:0 Düsseldorf in Bochum Wahnsinn.
Das die Fortuna eine gute Chance gegen den VFL Bochum hat war mir klar,nur das das so klar wird hätte ich nicht gedacht.
 

Gortzka war auch dabei, im Bochum-Trikot natürlich.

Tja, das war es dann wohl für Bochum. Ich kann mir nicht vorstellen, wie das im Rückspiel drehen wollen. Einsatz war ja da, aber das ist alles zu unkoordiniert. Düsseldorf war da deutlich organisierter.

"Es hört sich jetzt ein bisschen albern an, aber wenn Düsseldorf hier drei Tore machen kann, wieso sollten wir das nicht schaffen", sagte Stöger. "Wir werden nicht aufgeben. Wir haben trotzdem den Glauben an uns."

"Hat Bochum nicht verdient"": VfL erlebt "brutalen Tag"
Düsseldorf tut gut daran den Gegner weiter Ernst zu nehmen, und genau das wird Thioune auch tun, der einen abartig guten Job dort erledigt

Was heißt "Hat Bochum nicht verdient"? Die bekommen nun die Quittung für ihren schlechten Fußball und einen, an manchen Stellen, schlecht zusammengestellten Kader

Hoffentlich bleibt Montag-Abend in Düsseldorf alles ruhig und die Bochumer machen nicht einen auf Rostock

Spannend wird sein ob Christos Tzolis bei der Fortuna bleiben wird; ist von Norwich nur ausgeliehen aber die haben schon durchblicken lassen das sie ihn nicht unbedingt wieder zurück haben wollen
 
Mich wundert das Ergebnis nicht, im Vorfeld habe ich ja geschrieben, der beste Sturm der 2.Liga gegen die zweitschlechteste Abwehr der 1.Liga, die Chancen stehen 70 zu 30 für Fortuna. Man hat ja gesehen, dass die Defensive der Bochumer schnell überfordert ist, und Düsseldorf sehr effektiv die Torchancen verwertet. Spielerisch haben beide nicht wirklich viel zu bieten, ob Düsseldorf damit in der ersten Liga bestehen könnte, ist eher fraglich.
 
1716547400105.png

"Auch im Vorbericht auf das erste Relegationsspiel konnte man immer wieder hören das man sich an die Siege gegen den FC Bayern und den VfB Stuttgart regelrecht aufgeilte, den Punktgewinn in Leipzig wie ne Meisterschaft feierte. Aber die wichtigen Spiele, die gegen die direkte Konkurrenz, die gingen fast komplett in die Hose.

1 Punkt gegen Köln, 4 gegen Darmstadt, immerhin 6 gegen Union, aber nur einen gegen Mainz; allein drei Spiele davon gab man in der Nachspielzeit noch aus der Hand; also nicht jammern liebe Bochumer

Die Truppe spielte schon in Bremen wie ein Absteiger, eine Truppe die jeglichen Glauben an sich verloren hatte, Spieler die Gedanklich schon beim neuen Arbeitgeber waren aber nicht mehr beim VfL"
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben