Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Antares

powerhead
Der SV Gonsenheim, derzeit 3. in der Oberliga, meldet für die Regionalliga - was die dort wollen, wissen sie wohl selber nicht.


Das Spiel am Sonntag gegen Wormatia Worms wurde als Risikospiel eingestuft, die Partie wird auf der Bezirkssportanlage in Mombach (Schott Mainz) ausgetragen. Wie der SVG Spiele in der Regionalliga im heimischen Wildpark austragen will, ist mir schleierhaft, den Namen Stadion verdient der Sportplatz (angeblich 3.000 Plätze) nie und nimmer.
Ein Bild vom "Stadion".
Der Zuschauerschnitt von Gonsenheim pro Spiel liegt bei 83 (!!) Zuschauern, und damit liegt Gonsenheim in der Oberliga abgeschlagen auf dem letzten Platz.
@SaintWorm wird sich auch "freuen"...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich gehe vom Schlimmsten aus und zwar, dass Gonsenheim sowohl den Pokal gewinnt, als auch aufsteigt. Nächstes Jahr dann die Offenbacher Kickers im Wildpark. :D
 
Tabelle

5SV AuersmacherAuersmacher301355
6FC Rot-Weiß KoblenzRW Koblenz30748
71.FC Kaiserslautern IIK'lautern II301047
8FV 07 DiefflenFV Diefflen30-246
9SV MorlauternSV Morlautern30-644
10FC KarbachFC Karbach30-1144
11FV Engers 07FV Engers 0730642
12Arminia LudwigshafenA. Ludwigshafen30-1838
13TuS MechtersheimMechtersheim30136
14FV DudenhofenFV Dudenhofen30-336
15SV Alemannia WaldalgesheimWaldalgesheim30-2033
16FC Cosmos KoblenzFC Cosmos30-1130
17VfR BaumholderVfR Baumholder30-2028
18TSG PfeddersheimPfeddersheim30-3324
19SpVgg QuierschiedQuierschied30-3622
20FC BitburgFC Bitburg30-4817
 
Zuletzt bearbeitet:
Der SV Gonsenheim, derzeit 3. in der Oberliga, meldet für die Regionalliga - was die dort wollen, wissen sie wohl selber nicht.


Das Spiel am Sonntag gegen Wormatia Worms wurde als Risikospiel eingestuft, die Partie wird auf der Bezirkssportanlage in Mombach (Schott Mainz) ausgetragen. Wie der SVG Spiele in der Regionalliga im heimischen Wildpark austragen will, ist mir schleierhaft, den Namen Stadion verdient der Sportplatz (angeblich 3.000 Plätze) nie und nimmer.
Ein Bild vom "Stadion".
Der Zuschauerschnitt von Gonsenheim pro Spiel liegt bei 83 (!!) Zuschauern, und damit liegt Gonsenheim in der Oberliga abgeschlagen auf dem letzten Platz.
@SaintWorm wird sich auch "freuen"...
Wow, 83 Zuschauer. Was ist denn da ein Risikospiel? Wenn sich der eine Gonsenheim-Ultra mit 50 Alt-Hools vom FCK anlegt?

Immerhin kann man Gonsenheim positiv anrechnen, dass es seinen Sportplatz nicht "Arena" nennt.
 
Wow, 83 Zuschauer. Was ist denn da ein Risikospiel?
Der Verein hat sich mit seiner wundervollen Art in den letzten Jahren in Worms nicht sehr beliebt gemacht und ist dementsprechend auch bei den Anhängern nicht so wohlgelitten. Wahrscheinlich hat man mehr Angst um die Infrastruktur als um die 7 Fans.
 
Bei Auswärtsspielen von Gonsenheim muss man dafür keinen Ärger mit Hooligans befürchten, vor einem Jahr beim Heimspiel der Klub gegen Gonsenheim sah der Gästeblock so aus:
1000012614.jpg
 
Ok, dann pumpt das also irgendeiner massiv Geld in den Verein? Weil von Eintrittsgeldern können die ja nicht leben
 
Die Klub legt vor, 3:0 gegen Rot-Weiss Koblenz, wobei das Spiel enger war als das Ergebnis es aussagt, bis zur 85. Minute stand es 1:0.
Ein Remis morgen zwischen Gonsenheim und der Wormatia wäre ganz nett. :giggle:
 
Sieht so aus, als wollte die Wormatia das Spiel heute frühzeitig entscheiden und schonmal den Sommerurlaub planen.
Gut, dass ich mir das erspart habe. Aber Gonsenheim sieht von mir keinen Cent.
 
Die Rückrunde der Wormatia ist schlichtweg eine Katastrophe, 12 Punkte aus 12 Spielen ergibt Platz 16 in der Rückrundentabelle, in der Hinrunde war das noch Platz 2. Auersmacher zB hat 30 Punkte, die Klub auch nur 22.
Ich hoffe ja, falls Gonsenheim die Relegation erreicht, dass sie dort krachend scheitern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gonsenheim feiert im Risikospiel gegen Worms einen Zuschauerrekord : fast 400 Zuschauer brachten die Bezirkssportanlage zum "beben"...
Das ist so erbärmlich.
 
Durch Einführung der 3.Liga, und dem zumindest Halb-Profitum in der Regionalliga ist der Wert der Oberligen in den letzten Jahren erheblich geschrumpft. Der FKP hatte vor der 3.Liga in der Oberliga einen Zuschauerschnitt von 2.000 bis 2.500 Zuschauer, bei Spielen gegen Homburg oder Saarbrücken kamen da auch mal 8.000 oder mehr. Die Zeiten sind vorbei, und werden auch nicht wiederkehren, der Zuschauerschnitt sinkt von Jahr zu Jahr, derzeit bei um die 500. Von den Zuschauereinnahmen kann in der Oberliga kein halbwegs ambitionierter Verein die Kosten auch nur annähernd decken. Der FKP hat einen Gesamtetat von 440.000 für alle Mannschaften, da machst du keine großen Sprünge. Zudem sind lukrative Gegner wie Homburg, Neunkirchen oder Saarbrücken nicht mehr vorhanden, Worms ist noch der attraktiveste Verein in der Oberliga, aber auch die Regionalliga hat keine große Zugkraft mehr. Ich denke, in einigen Jahren wird selbst Oberligafussball in Pirmasens Geschichte sein.
 
Es kam wie es kommen musste, Gonsenheim gewinnt 3:1 in Baumholder,, die Klub verliert sang- und klanglos beim Abstiegskandidaten Comos Koblenz mit 1:3. Gonsenheim jetzt 2. mit 64 Punkten, die Klub hat 62, die Wormatia verliert gegen Trier mit 1:3, und hat bereits 8 Punkte Rückstand auf Gonsenheim.
 
Die Wormatia ist seit der Niederlage in Gonsenheim raus. Das heute war wenigstens eine bessere Leistung im Vergleich zu den letzten Wochen, aber Trier war schlussendlich zu clever.
Gonsenheim kann nur noch von Pirmasens gestoppt werden.
 
Zurück
Oben