Film und Kino Forum

Powerplay – Smart Girls Go for President

Neu in der ARD-Mediathek

Mit viel Humor gemacht - 6 Teile a ~ 58 Minuten - genial Sehenswert
Was fuer ein idiotischer "deutscher" Titel.

a) Wieso bekommt die deutsche Fassung einer norwegischen Serie einen englischen Titel?
b) Dieser Titel klingt dann auch noch mehr nach einer Vorabend- oder Comicserie fuer weibliche Teenager (vgl. z.B. Powerpuff Girls – Wikipedia ) als nach einer ernstgemeinten Drama- und Politserie. Gro Harlem Brundtland, die zentrale Fiigur der Serie, ist sozusagen die norwegische Angela Merkel. Wuerde man eine deutsche Serie ueber den politischen Aufstieg Merkels ebenfalls so albern titulieren?
 
Was fuer ein idiotischer "deutscher" Titel.

a) Wieso bekommt die deutsche Fassung einer norwegischen Serie einen englischen Titel?
b) Dieser Titel klingt dann auch noch mehr nach einer Vorabend- oder Comicserie fuer weibliche Teenager (vgl. z.B. Powerpuff Girls – Wikipedia ) als nach einer ernstgemeinten Drama- und Politserie. Gro Harlem Brundtland, die zentrale Fiigur der Serie, ist sozusagen die norwegische Angela Merkel. Wuerde man eine deutsche Serie ueber den politischen Aufstieg Merkels ebenfalls so albern titulieren?

Aber klar doch: Angela M. - Ein Ossi wird Bossi.

Bitte. Gerne.
 
Zuletzt bearbeitet:
Was fuer ein idiotischer "deutscher" Titel.

a) Wieso bekommt die deutsche Fassung einer norwegischen Serie einen englischen Titel?
b) Dieser Titel klingt dann auch noch mehr nach einer Vorabend- oder Comicserie fuer weibliche Teenager (vgl. z.B. Powerpuff Girls – Wikipedia ) als nach einer ernstgemeinten Drama- und Politserie. Gro Harlem Brundtland, die zentrale Fiigur der Serie, ist sozusagen die norwegische Angela Merkel. Wuerde man eine deutsche Serie ueber den politischen Aufstieg Merkels ebenfalls so albern titulieren?
Mir kam es bei Filmen und Serien immer mehr auf den Inhalt als auf den Titel an. Aber die Geschmäcker sind wohl doch unterschiedlicher als angenommen.
 
Ein Titel sollte aber doch reflektieren, um was es bei der Serie geht, oder? Wenn ein Film "Die Wuerstchenbude" heisst, es im Film aber um 2 Amerikaner im Koreakrieg geht und von Wuerstchen weit und breit keine Spur ist, dann passt das ja wohl nicht so recht.

Das "Smart Girl" aus der norwegischen Serie ist zum Zeitpunkt der Handlung bzw. beim Beginn derselben uebrigens 35 Jahre alt und Aerztin. Ich finde es ziemlich arschig und herablassend, eine 35-jaehrige Frau als "Smart girl" zu bezeichnen. Aber gut, Chauvis in den 70ern taten das vielleicht, und anscheinend finden manche das auch 50 Jahre spaeter immer noch okay.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wir haben uns im Kino den aktuellen Film mit Jason Statham "The Beekeeper" angeschaut. Ich möchte nicht groß Spoilern. Wer auf Action steht kommt voll auf seine/ihre Kosten und ist nicht umsonst ab 18 Freigegeben.

Die Story ist so lala' und Jasosn Staham schafft es fast ohne Verletzungen durch den Film.
 

Ein Polizeispitzel, der im innersten Kreis einer Mafiaorganisation agiert und ein Mafiaspitzel, der im innersten Kreis der Hongkonger Polizei spioniert: Beide geraten in ein perfides Fernduell. - Alan Maks und Andrew Laus Film (2002) hat das Genre des Gangster- und Polizeithrillers in Asien neu definiert.
Film-Tipp: In der ARTE-Mediathek kann man sich gerade Infernal Affairs anschauen inklusive den beiden Fortzungen, wobei Teil II ein Prequel ist. Sehr empfehlenwerter, spannender und actionreicher Gangster-Thriller. Mit ewig coolen Hauptdarstellern: Andy Lau und Tony Leung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ein Polizeispitzel, der im innersten Kreis einer Mafiaorganisation agiert und ein Mafiaspitzel, der im innersten Kreis der Hongkonger Polizei spioniert: Beide geraten in ein perfides Fernduell. - Alan Maks und Andrew Laus Film (2002) hat das Genre des Gangster- und Polizeithrillers in Asien neu definiert.
Film-Tipp: In der ARTE-Mediathek kann man sich gerade Infernal Affairs anschauen inklusive den beiden Foretzungen, wobei Teil II ein Prequal ist. Sehr empfehlenwerter, spannender und Actionreicher Gangster-Thriller. Mit ewig coolen Hauptdarstellern: Andy Lau und Tony Leung.

Nur so: Wurde von Scorsese als "The Departed" (2006) neuauferlegt.
 
Schau mir am kommenden WE mal auf arte (Mediathek) Stonehouse an, hab da nur Gutes drüber gehört

Stonehouse (1/3)​

Großbritannien 2022​

ARTE ・50 Min.
In den 1960er Jahren erlebt John Stonehouse, Mitglied der Labour Party, einen steilen Aufstieg im Kabinett von Harold Wilson, dem britischen Premierminister. Dies freut auch besonders seine Frau Barbara. Doch dann zwingt ihn bei einer Dienstreise in die Tschechoslowakei der dortige Geheimdienst mit einem kompromittierenden Video zur Kooperation. Aus der Not macht Stonehouse für sich eine Tugend, denn für den Verrat von britischen Staatsgeheimnissen wird er großzügig entlohnt. Nur leider stellt er sich als Spion schnell als Komplettausfall heraus, wodurch er an mehreren Fronten unter Druck gerät.
 
Zurück
Oben