Zur Südtribüne - Der Bierstand der Borussen

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Das hat er von Rummenigge gelernt!

Und das nachdem nun die Spieler weg sind, deren Klasse man in den nächsten 20 Jahren nicht mehr bekommen kann. Aber Hauptsache Schieber hat keine Austsiegsklausel.:)

Du bist grad echt im Haudrauf-Modus un Sachen BVB, hmm. Und das so unqualifiziert und undifferenziert. Kenne ich gar nicht.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Das hat er von Rummenigge gelernt!

Und das nachdem nun die Spieler weg sind, deren Klasse man in den nächsten 20 Jahren nicht mehr bekommen kann. Aber Hauptsache Schieber hat keine Austsiegsklausel.:)
Da ist was wahres dran. Aber Watzke erklärt das ja auch: der BVB habe eben vor ein paar Jahren noch nicht das Standing gehabt, um Verträge ohne Ausstiegsklauseln abschließen zu können. Trotzdem kommt die Maßnahme für mich etwas zu spät... :isklar:
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Weidenfäller wechselt nicht zum FCB, sondern verlängert!

handgetappert by Holgy
 

Westfalen-Uli

Frühaufsteher
smiley_emoticons_ralf_greenpacman_bigmac.gif

Theog bei der Arbeit :D

Wattn Scheiss.... warum ist das so klein?????
 
T

theog

Guest
watt für ein geiles Video...auf gehts Borussia!

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Jetzt tönt auch noch der Rauball rum, den ich sonst sehr schätze... :suspekt:

Was noch zu erwähnen wäre in diesem Thread: inzwischen gab es neben Götze und Santana noch zwei Abgänge ausgeliehener Spieler.

Julian Koch geht nach Mainz für eine halbe Million, allerdings mit Rückkaufrecht. Find ich gut, dass er jetzt auch in der Bundesliga Spielpraxis bekommt - und dabei hoffentlich von Verletzungen verschont bleibt.

Daniel Ginczek dagegen wurde endgültig verkauft, und zwar für 1,5 Mio, auch an einen Bundesligaverein, nämlich Nürnberg. Schade, er ist ein bulliger Torjäger, aber technisch genügt er wohl einfach nicht den Anforderungen eines Spitzenclubs.

Auch Marvin Bakalorz und Patrick Owomoyela stehen auf dem Sprung, und da sie ablösefrei sind, dürften sie wohl einen Verein finden.

Bei Moritz Leitner würde ich ebenfalls eine Leihe befürworten. Hatte die Hertha nicht mal Interesse? Schieber und Kirch dagegen sollten sobald wie möglich abgegeben werden. Schieber mit seiner Spielweise könnte ich mir bei einem "Mittelklasseverein" aus England gut vorstellen, zumal die ja meist gut zahlen.

Und natürlich sollte auch bald mal bei den Zugängen was passieren, im Sommer wird das auch nicht einfacher.
Also Susi: komm endlich mal in die Puschen! :hammer2:
 
T

theog

Guest
"Die Bundesliga wird sich wundern, in welcher Höhe wir bereit und in der Lage sind, Investitionen zu tätigen – ohne Schulden aufzunehmen. Und das auch im Hinblick darauf, den Zweikampf an der Spitze so spannend wie möglich zu gestalten." Sacht Rauball.

Neue Saison : Dortmunds forsche Kampfansage an den FC Bayern - Nachrichten Sport - Fußball - Bundesliga - Borussia Dortmund - DIE WELT

Na da wundere ich mich dann mal! :D

so einen quark erzählen sie seit monaten...:isklar: ich seh aber keine taten, sonder nur, dass bvb spieler gehen...:isklar:
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Du und deine Vorschläge... der macht ein gutes und 10 schlechte Spiele... außerdem viel zu PL-Kohle-verwöhnt... :suspekt:
 
Oben