Zur Südtribüne - Der Bierstand der Borussen

theogBVB

Drachmenbesitzer
Nö. Nur nachtragend.

Und??? ihr habt gestern verloren, hat nix gebracht
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Tja, das war gestern mal wieder nix gegen bärenstarke Gladbacher.
Ich war eh skeptisch, was die Chancen auf einen EL-Platz betrifft. Trotzdem waren die letzten beiden nicht die entscheidenden Spiele dafür; gegen Bayern und in Gladbach kann man verlieren.
In den letzten 6 Spielen hat die Borussia jetzt immerhin noch 4 Heimspiele - erst gegen Paderborn, und dann gegen die Tabellennachbarn Frankfurt, Hertha und Bremen, während es auswärts nach Hoffenheim und Wolfsburg geht.
Gewinnt man die Heimspiele und holt einen Punkt in Hoffenheim, ist die Chance durchaus gegeben.
Bin allerdings nicht sicher, ob das gelingt, bei der momentanen Verfassung der Mannschaft.
 
Angesichts von derzeit wieder nur 6 Punkten Vorsprung auf einen Relegationsplatz, sollte man vielleicht auch eher nach unten schauen. Die Abstiegskampfzone hat sich durch die Siege von Paderborn und Stuttgart wieder vergrößert.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Mal kurz auf den Spielplan geschaut. Wenigstens keine Häufungen von Spitzenspielen hintereinander.
Der Anfang zu Hause gegen Gladbach und danach in Ingolstadt (mit der Begeisterung nach dem Aufstieg) wird aber sicher kein Selbstläufer.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Die meisten Spiele hat er aber für Westfalia Herne gemacht :). soll aber seinen Legendenstatus für den BVB nicht schmälern. Westfalia Herne hat es aber verdient, in seinem Zusammenhang erwähnt zu werden, @huelin :)
 

JavaAndroid

Spielkind
Mittlerweile haben wir ja mal gegen Luzern gewonnen, :aufgeb:
hoffe Tuchel lässt die ganzen Abspielfehler einfach verschwinden -
dann noch einen wie Gomez kaufen, der doof rumsteht und die
Dinger einfach reinhaut - passt. :pokal:
 
Oben