Xherdan Shaqiri wechselt zum FC Bayern München

André

Admin
Xherdan Shaqiri spielt beim FCB und wird im kommenden Sommer wohl zum anderen FCB wechseln. Von Basel nach München. Xherdan Shaqiri soll der Ersatz für Marco Reus sein, der es vorzog nach Dortmund zu gehen.

Die Ablöse soll bei 10 - 12 Millionen Euro liegen.

Shaqiri soll noch in dieser Woche in München offiziell unterschreiben.

Shaqiri-Transfer so gut wie fix - sport.de


 

André

Admin
Beidfüchsig? :staun:

Halte ihn auch für einen sehr guten Spieler, und bin mal gespannt ob die Bayern tatsächlich in den nächsten Tagen Vollzug melden.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Warten wir erst mal ab bis der Transfer wirklich Fix ist. Generell kann es nur gut sein für die Flügel eine weitere Alternative zu besitzen. Den Spieler selber kenne ich aber zu wenig, um mir ein Urteil zu erlauben.
 

lenz

undichte Stelle
Wenn er nur als Backup für Robbery gedacht ist, bin ich mal gespannt wieviel Einsatzzeit er bekommt.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Wenn er nur als Backup für Robbery gedacht ist, bin ich mal gespannt wieviel Einsatzzeit er bekommt.
Naja, bei der Verletzungsanfälligkeit, v.a. von Robben, wird da schon was abfallen für ihn.

Die Basler sollten aber ruhig noch ein wenig warten, vielleicht blüht er ja im CL-Achtelfinale so richtig auf - dann wird er teurer. :D
 

Achim

Moderator
Naja, bei der Verletzungsanfälligkeit, v.a. von Robben, wird da schon was abfallen für ihn.

Die Basler sollten aber ruhig noch ein wenig warten, vielleicht blüht er ja im CL-Achtelfinale so richtig auf - dann wird er teurer. :D

Deswegen machen wir den Deal hoffentlich vorher fix!

Ich denke er ist eine sehr sinnvolle Verstärkung sollte er kommen!
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Kapier ich nicht, wieso die Basler es mit seinem Verkauf so eilig hatten und nicht erst bis nach dem CL-Achtelfinale gewartet haben. Ob Shaqiri jetzt gegen seinen zukünftigen Club wirklich alles geben wird? :suspekt:
 
K

kthesun

Guest
Xherdan Shaqiri darf den FCB in der Winterpause verlassen. Er ist Pep Guardiola nicht clever genug. Als Ablöse stelt sich der Rekordmeister wohl ca. 20 Millionen Euro vor.

http://www.focus.de/sport/fussball/...fc-bayern-im-winter-verlassen_id_4281438.html

Nix dagegen.
Find ihn sympathisch, aber wirklich überzeugt hat er mich nie. Bin kein Freund seines Spilstils. Erinnert mich an Podolski. Viel Dampf und Kraft, aber zu wenig Präzisions. Ich denke fehlende Spielintelligenz triffts gut.
Wäre für jede andere Bundesligamannschaft aber immernoch ein enormer Gewinn.
 

André

Admin
18 Millionen Euro Ablöse bringt er nun den Bayern und wird neuer Teamklollege von Lukas Podolski bei Inter Mailand.
 
Jo, da haben sie doch vermutlich das Gehalt plus evtl. Bonuszahlungen wieder raus und wenn er damals für 11 Mios gewechselt ist hätten sie sogar noch Gewinn gemacht.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Hoppala, der ist jetzt weg; schade, ich mochte den Kraftwürfel.
Der soll sich bei Inter durchsetzen und mit'm Lukas Juve ärgern und Inter auf 'nen CL-Platz hochballern :)
 

osito

Titelaspirant
Nix dagegen.
Find ihn sympathisch, aber wirklich überzeugt hat er mich nie. Bin kein Freund seines Spilstils. Erinnert mich an Podolski. Viel Dampf und Kraft, aber zu wenig Präzisions. Ich denke fehlende Spielintelligenz triffts gut.
Wäre für jede andere Bundesligamannschaft aber immernoch ein enormer Gewinn.
Das makabere an Deinem Beitrag, was Du damals noch nicht wissen konntest, beide Spieler spielen jetzt bei Inter. :D
 

Merkwürdig. War das nicht immer so wenn die vorher CL gespielt haben und gehen dann zu nem EL-Klub, dass die dann ganz normal eingesetzt werden können?! :gruebel:
 

osito

Titelaspirant
Ach so, weil es zwei verschiedene Wettbewerbe sind. Stimmt. Auf der anderen Seite ist es auch nicht verwunderlich, das die UEFA da nur einen Kompromiss zulaesst. Sonst koennten sich EL-Teilnehmer in der Winterpause schnell mal in einen EL-Teilnehmer mit CL-Qualitaet verwandeln.
 
Naja, wenn sie zB einen jungen talentierten oder aber alten ausgedienten Spieler holen oder von mir auch was genau dazwischen will sich der EL-Club logischerweise nicht verschlechtern.

Aber dann muss es wiederum für nen EL-Teilnehmer finanziell auch erstmal umsetzbar sein sich so zu verstärken, dass er CL-Qualität bekommt! ;)
 

Rupert

Friends call me Loretta
Siehste mal zu welchen Schnäppchenpreisen der FC Bayern die Konkurrenz stärkt.
Ich muss schon fast weinen vor Rührung *schnüffel*.
 

osito

Titelaspirant
Naja, wenn sie zB einen jungen talentierten oder aber alten ausgedienten Spieler holen oder von mir auch was genau dazwischen will sich der EL-Club logischerweise nicht verschlechtern.

Aber dann muss es wiederum für nen EL-Teilnehmer finanziell auch erstmal umsetzbar sein sich so zu verstärken, dass er CL-Qualität bekommt! ;)
Klar, ist eher undenkbar das man ueber Nacht die finanziellen Mittel bekommt, um sich derartig zu verstaerken. Ist das umgekehrt genauso? Ein CL-Teilnehmer kauft im Winter zwei Spieler von EL-Teilnehmern. Darf er dann auch nur einen in der CL einsetzen? Wuerde meine These ueber den haufen werfen...
 
Oben