Wormatia Worms vs Hertha BSC (DFB-Pokal)

Wer kommt in die nächste Runde?


  • Umfrageteilnehmer
    5
  • Umfrage geschlossen .

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Am Sonntag tritt Hertha auswärts bei Wormatia Worms (RL Südwest) in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals an; Anpfiff ist um 14:30 Uhr!

Ich denke, dass Hertha weiterkommt; vielleicht mit einem 2:0 oder 3:1!
 

SaintWorm

Tusse namens Rupert
Moderator
Ich bin mal gespannt. Wenn alles normal läuft, gewinnt das die Hertha. Weiss auch nicht, ob ich mich über den holprigen Start der Hertha freuen soll. Ich befürchte, dass Luhukay die Jungs jetzt wachgerüttelt hat. Ausserdem bringt Hertha Allagui mit, an den hat die Wormatia schlechte Erinnerungen.
Die Wormatia ist selbst nicht wirklich überzeugend in die Saison gestartet und operiert mit einem sehr kleinen Kader. Momentan fehlen mit Dressler und Steil zwei Spieler, die man im Stamm eingeplant hatte. Mit Oppermann und Böcher haben zwei weitere Stammspieler die Vorbereitung nur teilweise absolvieren können. Damit wäre ein Viertel der Wormser Feldspieler auch schon genannt. :D

Eins weiss ich definitiv: Für die Besucher wird es bei 35-40° Aussentemperaturen eine absolute Qual werden. Überdachungen, die Schatten spenden, sind im Wormatia-Stadion leider Mangelware.

Noch zwei empfehlenswerte Artikel (das Duell Wormatia vs. Hertha hat ja Geschichte):

"Hertha, wir warten!" - Rheintal.Blog

Am Sonntag ist es endlich soweit: Hertha kommt
 

SaintWorm

Tusse namens Rupert
Moderator
Worm, biste schon im Rausch? :D

Ja, sonnenbedingt. Was für ein Dreckswetter! :D

Als Allagui zu Beginn nur auf der Bank saß, hab ich schon Hoffnung geschöpft. Dann noch der gewünschte, frühe Führungstreffer...das lief ideal. Allerdings habe ich nach dem 1:1 nicht mehr unbedingt mit dem Sieg gerechnet (höchstens im Elferpöhlen). Dafür hatte man in der Zwischenzeit zu sehr das Offensivspiel vernachlässigt. Aber für einen guten Spielzug hat's dann doch noch gereicht. Traumtor zum 2:1... muss mir nochmal im TV anschauen, wie das Ding reingegangen ist. :D
 
Traumtor zum 2:1... muss mir nochmal im TV anschauen, wie das Ding reingegangen ist. :D

Wenn man das Tor das erste mal sieht, würde man auf Stürmerfoul wetten. In der Wiederholung sieht man, dass es der pure Wille war, der zu einer fast übermenschlichen Aktion führte, weil er sich mit Gewalt knapp am Verteidiger quasi vorbeibog, statt ihn mit zu fällen. Irgendwie kann man dem Herthaverteidiger keinen Vorwurf machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

SaintWorm

Tusse namens Rupert
Moderator
Jau, war stark gemacht von Romas, auch wenn der Verteidiger in der Situation doch ein wenig geschlafen hat. Der Torwart sah dann auch etwas doof aus, aber dem kann man keinen großen Vorwurf machen. Schönes Kullertor. :D

Insgesamt muss man sagen, dass es eine starke kämpferische Leistung der Wormatia war. Defensiv stand man eigentlich recht sicher, so viele Hertha-Chancen hat man gar nicht zugelassen. Das Zentrum hatte man gut dicht gemacht und über Aussen kam die Hertha auch erst in HZ 2 öfter mal durch, dann verstärkt über die rechte Abwehrseite (Böcher, der in der Vorbereitung einige Zeit gefehlt hat, schien mir ab Minute 60 etwas müde). Krettek auf Links ganz stark!
Offensiv war das allerdings sehr effektiv, um es mal positiv auszudrücken. Nach ca. 10 Minuten hat man sich richtigerweise zurückgezogen, es aber verpasst, die Positionen beim Umschalten von Defensive auf Offensive besser zu besetzen. Die Aussen waren da oft Brachland und der Ball wurde zu schnell in die Spitze geschlagen. Ist angesichts des Weiterkommens zwar Jammern auf ganz hohem Niveau, aber ist gut zu wissen, dass man noch Luft nach oben für die 2. Runde hat (dann hoffentlich bei humanen Temperaturen). :D
 

Detti04

The Count
Saubere Arbeit der Wormatia, wormi. Zur Belohnung darf die Wormatia in der naechsten Runde gerne gegen Schalke ausscheiden - oder auch in einer anderen Runde.
 
Oben