Wolfsburg und Chelsea wollen Marin

André

Admin
Jetzt hat der Marko noch nichtmals sein erstes EM Tor geschossen da kommen schon die Aasgeier an und denken über eine Verpflichtung unseres kleinen Ballzauberers nach.

Gladbach: Chelsea und Magath jagen Marin - Bild.de

Ziege will ja mit Marin verlängern, Marin fühlt sich auch wohl in Mönchengladbach und sagte kürzlich das er die nächsten Jahre bei Borussia spielen werde. Was denkt Ihr, wie stehen die Chancen von Ziege und Borussia den Kontrakt mit Marin zu verlängern?

Eins halte ich für ausgeschlossen, das Marin uns in diesem Sommer verlässt, abgesehen davon wäre das sicher auch nicht förderlich für die sportliche Entwicklung. Unter Jos Luhukay hat sich Marin im vergangenen Jahr prächtig entwickelt und rein sportlich denke ich wäre es für Ihn wichtig noch 2-3 Jahre unter Luhukay zu spielen.
 

Peter Herter

Erfahrener Benutzer
Na ja,bei Chelsea wäre er Tribünengast und nach Wolfburg geht mann nicht freiwillig hin,wenn seine entwicklung so anhält schätze ich wird er uns in 2-4Jahren verlassen, aber vorher den Vertrag noch mal verlängern,aber mal abwarten ob er in Liga1 genauso zu geltung kommt,was ich noch bezweifele,er wird es schaffen aber das wird noch was dauern:top:
 
ich denke auch das er noch wenigstens 2 jahre bei uns spielen wird. was will er denn jetzt schon bei chelsea,da sitz er auch nur auf der tribüne,und zu wolfburg würde ich auch nicht wechseln.
 
es wäre gut wenn er noch einige jahre bei uns spielen würde, täte ihm sehr gut und sollte er dann gehen bitte nicht nach den bayern da wäre er verraten und verkauft.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Sollte er eine weitere gute Saison spielen ist er weg. Weshalb sollte ein finanzkräftiger Klub 2-4 Jahre warten? :weißnich:
 

Ziege

Pferdehasser
das hat man also davon, wenn man einen bonhof als scout für chelsea hergibt :floet:

wie schon von anderen gesagt...er wäre dort nur tribünengast. und was will er in wolfsburg? er soll abwarten, was aus unserer borussia wird, vielleicht will er in ein paar jahren auch gar nicht mehr weg :floet:

ich würd an seiner stelle auch noch länger bleiben, es passt doch alles von beiden seiten her, warum dann wechseln......sich weiter entwickeln kann er sich auch bei uns
 
Für die Entwicklung eines so jungen Spielers wäre es auf jeden Fall das Beste, wenn er noch ein- oder zwei Jahre in Gladbach bleiben würde (zumindest wenn Gladbach nicht nach einer Spielzeit schon wieder absteigt). Solange dort das Umfeld stimmt ist er dort um einiges besser aufgehoben als bei den Bayern oder einem anderen europäischen Spitzenclub.



Sollte er so weiter machen wie bisher wird er früher oder später sowieso dorthin wechseln.
 

ParadoX

PSP-KING
gestern hat er ja wieder gezeigt was er kann . war schon geil wie sorglos er die russen ausgespielt hat ! leider werden wir marin in 1-2 jahren nicht mehr im gladbachtrikot sehen oder er hat die einstellung eines uwe kamps ;-) forever bmg !!!
 

Calo

The Italian Stallion
Bleibt Gladbach dauerhaft in Liga 1 und etabliert sich da,wird Marin etwas länger da bleiben.Steigt Gladbach wieder ab,geht Marin nach der nächsten Saison.
 

Ziege

Pferdehasser
das marin nicht nocheinmal die zweite liga mitmachen wird bei seiner entwicklung, darüber braucht man wohl nicht zu diskutieren.

aber da ich ja daueroptimist bin, weiss ich einfach, das wir im nächsten jahr drin bleiben und sich zumindest dieses thema erledigt hat
 
Hu, harte Sitten in Gladbach, die eignen Spieler sind Aas? :D

Nee, nee,

es ist so: die Aasgeier schauen sich ganz neidisch um. Sie würden ja auch gerne ab und zu ein frisches häschen greifen, aber dazu sind sie zu langsam, die kleinen frechen häschen schlagen nämlich haken, wie unserer hier. Ihre einzige Chance ist also, ihn mit genug Möhrchen zu locken und dann zuzuschlagen.

Das wird unweigerlich passieren, zumal der uli (der mit den meisten möhrchen) jetzt konkurrenz im eigenen land bekommt - den dietmar, der weiß ja gar nicht wohin vor lauter möhrchen.

Also, machen wir uns nichts vor, der junge geht nach dieser Saison den Weg vieler anderer Gladbacher - wahrscheinlich zum uli, der dann vielleicht schon olli heißt und den häschen früher schon mal gerne in die ohren gebissen hat, wenn sie ihm ein ei ins netz gelegt hatten.

Aber Borussia zieht einfach wieder ein paar neue auf. So ist das Leben...
 
Für die Entwicklung eines so jungen Spielers wäre es auf jeden Fall das Beste, wenn er noch ein- oder zwei Jahre in Gladbach bleiben würde (zumindest wenn Gladbach nicht nach einer Spielzeit schon wieder absteigt). Solange dort das Umfeld stimmt ist er dort um einiges besser aufgehoben als bei den Bayern oder einem anderen europäischen Spitzenclub.



Sollte er so weiter machen wie bisher wird er früher oder später sowieso dorthin wechseln.

da gebe ich dir vollkommen recht,für ihn ist es besser noch 4 bis 5 jahre in gladbach zu spielen,mit der vorraussetzung das wir 1.liga spielen.
 
Der Thread ist selbst bei Transfermarkt dicht. Da wollte ein Lokalreporter sich wichtig machen. Magath ist in Urlaub und Chelsea wir bestimmt keinen Lokalreporter als einziges informieren. :auslach:
 

BMGandre17

Polanski<3
Der junge hat doch noch viel zu wenig erfahrung finde ich ! Ich fands auch sch... ihn die möglichkeit zu geben im Deutschland kader dabei zu sein !

Der junge hat bisjetzt viel zu wenig bundesliga spiele gespielt geschweige den länder spiele !
 
Oben