Wolfram Wuttke mit 53 Jahren verstorben

Dilbert

Pils-Legende
Ist nicht inner traditionellen Osram-Birne sogar Wolfram-Draht?

Mehr Ironie ging nicht.

R.I.P.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Kann aber nicht ganz sein. Schon Anfang der 70er haben wir einen unserer Lehrer Osram genannt. :floet:

Trotzdem ein Großer, der leider zu wenig aus seinem Talent gemacht hat. Ruhe in Frieden.
 
.leider viel Pech im Leben.Schade

Wohl wahr.......

Ein einfaches, leichtes Leben sollte Wuttke nicht vergönnt sein. Nach zwei Jahren in Diensten von Espanyol Barcelona und einer Saison beim 1. FC Saarbrücken zwang ihn 1993 ein Schulterbruch in die Sportinvalidität. In der Folge ging schief, was schief gehen konnte: Seine Ehe scheiterte, ein Sportgeschäft führte ins finanzielle Fiasko, im Jahr 2000 erkrankte er an Brustkrebs. Wuttke bestand die schwere Prüfung. Als er den Krebs gerade überstanden hatte, zog er sich beim Tennis zuerst einen Achillessehnenriss und später einen Mittelfußbruch zu. Um seinen letzten Zweikampf zu gewinnen, fehlte ihm an Ende die Kraft. Im Alter von nur 53 Jahren fiel Wolfram Wuttke in ein Koma, aus dem er nicht mehr erwachte.

(S04 HP)
 
Oben