Wohin wechselt Götze?

Dieses Thema im Forum "Borussia Dortmund" wurde erstellt von Holgy, 3 März 2020.

  1. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Medien: BVB-Bosse rechnen mit Götze-Abschied

    Man kann sich wohl nicht auf das Gehalt einigen und Götze stellt sich sportlich wohl auch mehr vor. Da bin ich ja mal gespannt, wo er landet. Ich finde ja, er ist deutlich schlechter als zu seinen Glanzzeiten und hat nie mehr zu seiner damligen Form zurück gefunden. Ob er noch bei einem Großclub unterkommt? Würde mich eher überraschen.
     
  2. Anzeige für Gäste

  3. Freshi

    Freshi F1 Doppelweltmeister

    Beiträge:
    4.997
    Likes:
    146
    viel wird davon abhängen, welche Gehaltsvorstellungen er hat
     
  4. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.386
    Likes:
    2.479
    Ich habe gelesen dass die Dortmunder Götzes gehalt "deutlich drücken wollen".
    Götze bekommt angeblich 10 Mio pro Jahr.
    Leider habe ich nichts über das Angebot der Dortmunder gefunden......:gruebel:
     
  5. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.726
    Likes:
    2.086
    Das Thema ist ja eigentlich durch. Er hatte bei den Bayern durchaus gute Werte, stach da aber nicht mehr so heraus wie beim BVB. Was ja offensichtlich auch im Zusammenhang mit seiner Stoffwechselkrankheit lag. Nach dem Wechsel zurück lief es nachdem er sich die Erkrankung eingestellt hatte gerade in der letzten Rückrunde ganz gut. 12 Torbeteiligungen in 18 Spielen (ca. 1.300 Spielminuten) sind doch eine sehr starke Quote.
    Mario Götze - Leistungsdaten 18/19

    Momentan ist er aber wieder komplett außen vor. Entweder zeigt er im Training nicht genug für Favre oder er steht einfach nicht auf ihn.

    Für Götze selbst würde es mich freuen wenn er bei einem Verein unterkommt der wirklich auf ihn setzt. Dann wird man sehen was er noch im Stande ist zu leisten.

    Selbst seine jetzige Quote ist mit 4 Torbeteiligungen (3+1) in knapp 600 Spielminuten verteilt auf 18 Spiele nicht mal so schlecht.

    Im Gegenteil: alle 4 Torbeteiligungen fallen in die 7(!) Spiele wo er mindestens 50 Minuten am Spiel teilgenommen hat.
    Mario Götze - Leistungsdaten 19/20

    Der längste Einsatz den er in den restlichen 11 Spielen hatte war 17 Minuten. Sehr wenig um zu sich zeigen meine.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 März 2020
  6. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    2.096
    Likes:
    128
    Schaaaade, dass so ein begnadeter Kicker keine Einsätze bekommt.
     
  7. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.386
    Likes:
    2.479
    Ja. Finde ich auch. Aber wenn es doch einfach nicht passt, wenn Favre nicht auf Götze baut.... .
    Wie gesagt, Götze hätte ja bleiben können. Einen Vertrag hat man ihm bekanntlich vorgelegt. Zwar mit einem niedrigeren Gehalt, aber man hat immerhin versucht ihn zu halten.
     
  8. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.726
    Likes:
    2.086
    Klar, aber wenn du nicht weißt wer der Trainer ist und der der da ist eh nicht auf dich setzt trotz teils guter bis starker Leistung?! Ich würde auch abhauen irgendwann.
     
  9. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Nächste Absage: Götzes Zukunft weiter offen

    Tja, Götze findet keinen neuen Verein. Ist ja auch nicht gerade die optimale Zeit für so was. Ob er nach Saison ganz ohne Vertrag dasteht?
     
  10. Freshi

    Freshi F1 Doppelweltmeister

    Beiträge:
    4.997
    Likes:
    146
    die Frage ist ja auch, zu welchen finanziellen Einbußen ist Götze bereit
     
  11. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Ich würde mal vermuten: je näher der letzte Arbeitstag rückt, desto höher ist die Verzichtsbereitschaft.
     
  12. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.386
    Likes:
    2.479
    Der BVB hätte Götze wohl gehalten.
    Mario Götze: Neuer Vertrag bei Borussia Dortmund für weniger Geld
    Anstatt 10 Mio immerhin noch 8 Mio.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Mai 2020
  13. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    2.096
    Likes:
    128
    Obs wirklich "NUR" 20% weniger wäre sei mal dahin gestellt, am Geld kanns alleine ja mMn wohl nicht liegen,
    eher, dass er keine Spielzeit mehr erhält - schaaaaade für Götzinho
     
  14. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Angeblich hat der BVB hat ja ausgeschlossen, dass mit Götze verlängert wird. Allerdings hat Watzke neulich gesagt, dass man das Gespräch mit Götze sucht, sobald es wieder los geht:

    Bericht: Götze erhält keinen neuen Vertrag beim BVB

    Da kann der BVB also noch weiter drücken, sonst will ja scheinbar niemand Götze haben.
     
  15. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    2.096
    Likes:
    128
    Hi Holgy
    spekuliert werden ja jede Menge Klubs aus Italien - hier insbesondere die Mailänder und Römer Klubs
    Schaun mer mal, wie dort die Serie A weitergeht und welche Klubs dann international ( CL ) vertreten sind
     
    Holgy gefällt das.
  16. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Das kann noch dauern, die wissen ja noch nicht mal, wei es mit der Saison weiter geht. Und wenn ich Götze wäre, ich würde zur Zeit nicht nach Italien wechseln...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Mai 2020
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.386
    Likes:
    2.479
    Natürlich kann es am Geld liegen. Zumindest dürften die 2 Mio einen Ausschlag geben.
    Ich weiß nicht inwieweit sein da Berater gespielt hat. Die Berater sind bekanntlich auch nicht ganz ohne. Siehe Wittmann, der Berater von Max Meyer. Da zählte nur das Geld. Das ging bekanntlich so weit dass Meyer kurzzeitig arbeitslos war. Crystal Palace (soviel ich weiß gab es 10 Mio Handgeld) war der letzte Weg.
    Und nu ist Götze regelrecht in der Versenkung verschwunden.

    Götze passt in die Reihe der Heimkehrer, die es nach ihrer Heimkehr nicht gepackt haben.

    Und ja. Schade für ihn.
     
  18. Brandenburger

    Brandenburger Breisgau-Brasilianer

    Beiträge:
    1.857
    Likes:
    285
    Bitte nicht so maßlos übertreiben, danke. :n8:
    Götzinho und Brömmelinho. :lachweg:
     
  19. delmember

    delmember Well-Known Member

    Beiträge:
    616
    Likes:
    113
    Nun ist es amtlich und uns war es vorher schon klar.Mario wird den Verein zum Ende der Saison verlassen.Sein Ziel ist noch offen,einige Topvereine Europas waren im Gespräch.Ich kann mir gut vorstellen das er für ein paar Jahre in die Türkei wechselt.
     
  20. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.386
    Likes:
    2.479
    Jep.
    Zorc verkündet Götzes Dortmund-Aus
     
  21. Mecrix

    Mecrix New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Ich bin der Überzeugung, dass Götze in der deutschen Bundesliga bleibt. Ein Top 12 Verein wie Hertha, Frankfurt oder Hoffenheim wird Götzes neuer Verein. Falls diese Teams ihm nicht genug zahlen, wird er in die Serie A wechseln (AS Rom, Florenz, AC Mailand.
     
  22. U w e

    U w e Moderator Moderator

    Beiträge:
    23.586
    Likes:
    4.955
    Wenn überhaupt Deutschland dann die neureichen aus Frankfurt oder Berlin. Sportlich würde es für Götze wenig Sinn machen. Hoffenheim ist raus, die können Götze nicht bezahlen.
    Ein Spitzenverein aus Europa interessiert sich nicht für Götze, die brauchen Spieler die ihnen weiter helfen.
    Bleibt Mittelklasse in den TOP Ligen oder halt Portugal, Türkei usw. Benfica vielliecht, da spielt ja schon der Julian Weigl, der kann da ein gutes Wort einlegen.
     
  23. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.726
    Likes:
    2.086
    Nur zum Verständnis: zwischen Mittelklasse und Top-Vereinen gibt es keine Grauzone bei dir?
     
  24. U w e

    U w e Moderator Moderator

    Beiträge:
    23.586
    Likes:
    4.955
    Ich habe ja auf Mecrix geantwortet, er spach von TOP 12 der Liga, da bleibt kein Spielraum für eine Grauzone zwischen Top-Verienen und Mittelklasse.
     
    Chris1983 gefällt das.
  25. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.726
    Likes:
    2.086
    Sorry, war gedanklich bei den ausländischen Ligen. Das hätte ich ergänzen sollen.

    Denn da sehe ich durchaus Möglichkeiten, dass er zwar bei den Top-Vereinen wie Barca, Real, Atletico oder Juve, Neapel, Inter eben nicht unterkommt. Ggf. aber eben bei den Vereinen die direkt danach folgen.

    In Deutschland sehe ich ähnlich wie du eigentlich keine Option. Die ihn bezahlen können sind eigentlich zu schlecht für ihn. Und die anderen werden ihn wie du schon sagtest schlicht nicht bezahlen können. Auch wenn ich denke, dass er gemäß der Situation schon von seinem bisherigen Gehalt abrücken wird.

    Was in Gänze für ihn "tragisch" genug ist. Gerade jetzt macht man eigentlich DEN letzten guten Vertrag. Aber er wird's finanziell sicher verkraften können.

    Würde mir wünschen, dass er einen Verein findet wo der Trainer auf ihn setztund ein passendes System hat. Dann ist auch der letzte Euro nicht entscheidet meine ich.
     
  26. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    7.825
    Likes:
    569
    Wenn man seine sportlichen Leistungen in den letzten Jahren sieht kann man ihm nur wünschen das er die Birne einschaltet und sich mit einem deutlich geringerem Gehalt begnügt. Er braucht einen Klub der voll auf ihn setzt, bei dem er regelmäßig Spielzeit bekommt. Ich glaube tatsächlich das Frankfurt eine gute Adresse wäre. Die können doch ganz gut mit Problemfällen umgehen.
     
  27. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.726
    Likes:
    2.086
    Wie waren die (Leistungen) denn in den Saisons in denen er uneingeschränkt fit war?
     
  28. U w e

    U w e Moderator Moderator

    Beiträge:
    23.586
    Likes:
    4.955
    Man hat doch auch schon bei Bayern gesehen, dass Götze ein wenig überbewertet wurde.
    Ich glaube das "schlimmste" was ihm passieren konnte, war sein Siegtor gegen Argentinien.
    Mehr als Weltmeister geht nicht, ist schon klar aber für seinen sportlichen Werdegang war es eher nicht förderlich.
     
  29. Freshi

    Freshi F1 Doppelweltmeister

    Beiträge:
    4.997
    Likes:
    146
    das schlimmste was Götze passiert ist, ist seine Entscheidung zu den Bayern zu wechseln
     
  30. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.726
    Likes:
    2.086
    Das lässt sich natürlich so lapidar dahersagen. Aus meiner Sicht wurde er nicht überbewertet. Aber er hatte vorher einen Trainer der bedingungslos auf ihn gesetzt und ihn top eingesetzt hat. Zumal halt der Wechsel vom BVB zum FCB einfach nochmal eine andere Hausnummer ist. Mit der neuen Situation muss man als Mensch vllt. auch einfach erst mal zurecht kommen. Plus ein neuer Trainer dort (Guardiola), von dem ich bis heute nicht eine, dass er Götze unbedingt wollte. Und dann muss halt mal in den Raum gestellt werden, ab wann Götze tatsächlich mit seiner Stoffwechselerkrankung zu kämpfen hatte.

    Schaut man sich nur die Daten mal an in seiner ersten Saison - in die er übrigens direkt mal mit einem Muskelbündelriss gestartet ist, standen da in 45 Spielen 28 Torbeteiligungen in 2.807 Minuten Spielzeit = alle 100 Minuten eine Torbeteiligung.
    Mario Götze - Leistungsdaten 13/14

    Im Jahr darauf (der Nach-WM Saison) waren es immerhin noch 22 in 48 Spielen, allerdings bei 3.362 Spielminuten = alle 152 Minuten eine direkte Torbeteiligung.

    In 15/16 hat er verletzungsbedingt zwischen Anfang Oktober bis Anfang März nicht gespielt. In seinen 21 Einsätzen immerhin an 10 Toren direkt beteiligt und bei 1.219 Minuten Spielzeit seine Quote dahingehend wieder auf alle 121 Minuten an einem Tor beteiligt verbessert.

    In Gänze also für Bayern in 60 (davon 36 Tore) direkte Torbeteiligungen in 114 Spielen. Und das wo bei Bayern halt sehr viel in der letzten Vorbereitung über die Flügel ging/geht.

    Klar ist auch: wenn er überragt hätte, wäre er wohl nicht wieder zum BVB gewechselt. Aber ihn als "überbewertet" darzustellen halte ich für ziemlich gewagt.
     
  31. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.386
    Likes:
    2.479
    Seine sportlichen Leistungen. Jo.
    Da schien er zumindest beim FC Bayern/Guardiola auf verlorenem Posten gewesen zu sein.
    Guardiola wollte Neymar - nicht Götze
    Ich mag den Loddar nicht, ich denke mal, da darf man ihm Recht geben.

    Hier mal was zu Götzes Leistung -
    Der Fall Götze: Wie aus WM-Held ein Spieler wurde, den Dortmund nicht mehr braucht

    Seit Haaland da ist, ist es für Mario Götze so gut wie durch.
    Schon von daher ist der Abschied für Götze der richtige Weg.

    So btw. Nach der vergangenen Saison wollte der BVB ihn noch behalten. Nur für weniger Geld. Götze sollte 8 Mio bekommen.
    Götze lehnte das Angebot ab.
    Mario Götze: BVB-Star heizt Gerüchte um Abschied an
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Mai 2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden