Wohin wechselt Dimitar Berbatov?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 10 April 2006.

  1. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.993
    Likes:
    3.448
    Wie lange er sich diese Frage noch stellt, steht in den Sternen. Er ist begehrt wie nie, seine Klasse hat sich in Europa ebenso rumgesprochen wie seine festgeschriebene Ablöse von rund 15 Millionen Euro. "So viel Anfragen für Karten von ausländischen Klubs wie nie", registrierte BVB-Sportdirektor Michael Zorc beim Spiel am Samstag. Die Scouts trafen sich auf der Tribüne zum Stelldichein, das Rennen ist eröffnet. Den Tottenham Hotspurs werden dabei die geringsten Chancen eingeräumt, Arsenal war am Samstag ebenso vertreten wie der FC Valencia, klar auf Champions-League-Kurs in der spanischen Primera División. Dazu passt die Berbatov-Aussage: "Ich mag die Art, wie in Spanien gespielt wird." Verrückt machen lässt er sich nicht: "Wir haben noch fünf Spiele, die sind wichtig. Was danach kommt, ob einer kommt und diese Summe bietet, kann ich nicht beeinflussen. Dann muss man eben reden."

    kompletter Artikel bei kicker.de
    -----------------------------

    Der Junge hat sich wirklich gut gemacht, am Anfang dachte ich er schafft es nicht, bzw ist zu schlampig, aber die Entwicklung in den letzten Jahren, war doch sehr positiv.

    Mal gespannt wohin er wechselt!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden