Woher rührt der abgrundtiefe Hass auf den FC Bayern? Euere Meinung ist gefragt!

Wie stehst Du zum FC Bayern?

  • Ich bin Fan!

    Stimmen: 14 27,5%
  • Der FC Bayern ist mir ganz sympathisch.

    Stimmen: 4 7,8%
  • Ein Verein wie jeder andere auch.

    Stimmen: 2 3,9%
  • Ziemlich unsympathisch, das ist der FC Bayern.

    Stimmen: 26 51,0%
  • Wenn jemand die Bayern hasst, dann ich!

    Stimmen: 8 15,7%

  • Umfrageteilnehmer
    51

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Das stimmt nicht.

*rofl* das streitest du also auch noch ab.

aiden,

die softwareumstellung von andre hat die suchfunktion etwas außer kraft gesetzt und darauf baut sie jetzt. aber wenn du im fc bayern subforum mal auf die seiten 8 oder 9 bis x gehst, findest du jede menger beiträge einer userin namens bayer04_princess (ehemals poldi_love), die ihre liebe zum fc bayern ausdrücken ;)
 
*rofl* das streitest du also auch noch ab.

aiden,

die softwareumstellung von andre hat die suchfunktion etwas außer kraft gesetzt und darauf baut sie jetzt. aber wenn du im fc bayern subforum mal auf die seiten 8 oder 9 bis x gehst, findest du jede menger beiträge einer userin namens bayer04_princess (ehemals poldi_love), die ihre liebe zum fc bayern ausdrücken ;)

Las den Scheiss, das gehört hier auch nicht hin zum Thema. :nene: Beim Fc Bayern muss ich einfach nur :kotzer: .
 

JayJay

De Fred sei linker Fuß
Und wir könnten sogar Beweise auskramen, wo DU sagst, die Bayern wollen Adler... und du warst garnicht mal so abgeneigt. ;)
Da hieß es sogar noch: Neuer zu Bayern - "Bitte nicht!"
 

osito

Titelaspirant
Sorry, ich moechte kein Spassverderber sein. Die Prinzessin redet oder vlm. schreibt sich nicht nur in diesem Thread um Kopf und Kragen, aber nachdem ich mal geschaut habe wie das Thema begonnen hat, sind wir schon lange nicht mehr bei der Sache. Aber wir koennen gerne einen neuen Thread aufmachen, den wir nur unserer Ueberlebenskuenstlerin widmen.
 
T

theog

Guest

Gomez ist denke ich teurer als Helmes.
Gomez Ablösesumme beträgt 30 Millionen.
Was Helmes Ablösesumme beträgt keine Ahnung, habe aber gehört er soll 10 Millionen kosten.

Vielleicht holen die Bayern ihn ja noch.
Immerhin kann Helmes dann sogar in der CL spielen.
Wenn Leverkusen nächste Saison nicht international spielt, überlegen es sich Helmes und aber auch Adler nach Bayern zu wechseln.

http://www.soccer-fans.de/bayern-muenchen/28933-patrick-helmes-bayern-muenchen-2.html#post419005

:D Also, Adler und Helmes zu den Bayern war der damalige grosse Wunsch/Traum...
 
K

kthesun

Guest
Mir relativ egal woher er rührt.

Ich weiß nur, dass ich keinen Bock darauf habe bei Siegen von Bayern zu deeskalieren, à la "Man muss aber auch sagen, dass ihr ein echt starker Gegner wart und es hätte auch anders ausgehen können!!" und in Krisenzeiten die Anti-Leute noch zu unterstützen à la "Ja, Bayern ist einfach dumm, haben so viel Kohle und schaffen es trotzdem keine gute Mannschaft aufzustellen".

Ich trete daher mittlerweile mit genau der Arroganz auf die von einem Bayernfan erwartet wird. Denn die Anti-Bayern-Leute tun es ja genauso. Man schaue sich die Idioten an, die zu den Krisenzeiten hier jetzt in "unseren" Threads rumtrollen und vor Schadenfreude platzen.
 
T

theog

Guest
Mir relativ egal woher er rührt.

Ich weiß nur, dass ich keinen Bock darauf habe bei Siegen von Bayern zu deeskalieren, à la "Man muss aber auch sagen, dass ihr ein echt starker Gegner wart und es hätte auch anders ausgehen können!!" und in Krisenzeiten die Anti-Leute noch zu unterstützen à la "Ja, Bayern ist einfach dumm, haben so viel Kohle und schaffen es trotzdem keine gute Mannschaft aufzustellen".

Ich trete daher mittlerweile mit genau der Arroganz auf die von einem Bayernfan erwartet wird. Denn die Anti-Bayern-Leute tun es ja genauso. Man schaue sich die Idioten an, die zu den Krisenzeiten hier jetzt in "unseren" Threads rumtrollen und vor Schadenfreude platzen.

Beleidigende Wurst, nicht alles ernst nehmen was geschrieben wird...:D
 
T

theog

Guest
Das passt dann doch zu Ihr. habe es in dieser Form noch nicht gelesen. Danke, Theog. Aber Enttaeuscht. Nein! Bestaedigt. Ja!

rupert, also die Ratte, hat den alten Thread gefunden...:D wenn man weiter in die Zeit zurückblickt, wird man weitere Überraschungen erleben...
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Man schaue sich die Idioten an, die zu den Krisenzeiten hier jetzt in "unseren" Threads rumtrollen und vor Schadenfreude platzen.

Wer platzt denn vor Schadenfreude?

Ich lese Kritik. Haufenweise. Über die Ergebnisse, über das Spiel der Bayern, über das komische Auftreten der Verantwortlichen, über Aussagen, über Scharmützel untereinander.

Schadenfreude lese ich nirgends. Komisch.
 

Herr_Tank

Sympathieträger
Damit die liebe Seele der unbedingt Gehaßtwerdenwollenden Ruhe hat gestehe ich:

Ich hasse die Bayern.
So, wie ich es hasse, wenn jemand in der Straßenbahn die Füsse auf den Sitz legt, so, wie ich es hasse, wenn mir jemand Geschichten erzählt von Leuten, die ich nicht kenne und so, wie ich Telefonmarketing hasse oder wenn einer Brian Ferry und Morrissey verwechselt.

Allerdings hasse ich Stuttgart, Kaiserslautern und Dortmund noch viel viel mehr als die Bayern, so dass diesbezüglich für die Bayern nicht in die Championsleague reicht und wer das Bayernsche Anspruchsdenken kennt, der weiß, wie sehr sie das treffen wird.
 

Aiden

Kölsche Fetz
*rofl* das streitest du also auch noch ab.

aiden,

die softwareumstellung von andre hat die suchfunktion etwas außer kraft gesetzt und darauf baut sie jetzt. aber wenn du im fc bayern subforum mal auf die seiten 8 oder 9 bis x gehst, findest du jede menger beiträge einer userin namens bayer04_princess (ehemals poldi_love), die ihre liebe zum fc bayern ausdrücken ;)

Vielen Dank. Sie hats ja mittlerweile zugegeben. :)
Aber das werd ich trotzdem mal machen, wenn mir langweilig ist.

Hast Du denn noch mitbekommen, dass das Prinzesschen frueher poldi_love hiess?


Nope, leider nicht.



Danke!! :D

Das ist lange her, ich war damals noch verwirrt, ich schäme mich dafür verdammt sehr, das kannst du dir gar nicht glaube, jetzt empfinde ich gegenüber den Bayern einfach nur noch abscheulichen Hass.

Nur das Alter entschädigt "Fanwechsel".
Warst du damals 10? Nein?
Das bekräftigt meinen Verdacht im anderen Thread: Du hast von Leverkusen keine Ahnung.
Und ich bin mir jetzt sicher: Sowohl Leverkusen, als auch Bayern liegen nichtmal in deiner regionalen Nähe. Stadionbesuche kennst du nicht.
Du brauchst dich nicht für dich selbst zu schämen, sondern für osito, oder wupperbayer, die einfach an Bayer hängen. Du würdest dir bei Abstieg direkt einen neuen Verein suchen. Schade.
 

Verdandi

Männerversteherin
Zurück zum Thema:

watermark.jpg
 

Rupert

Friends call me Loretta
(...)

Ich trete daher mittlerweile mit genau der Arroganz auf die von einem Bayernfan erwartet wird. Denn die Anti-Bayern-Leute tun es ja genauso. Man schaue sich die Idioten an, die zu den Krisenzeiten hier jetzt in "unseren" Threads rumtrollen und vor Schadenfreude platzen.

Der Punkt ist nur: Es gibt keine Threads, die "Dein" oder "mein" sind und dass der FC Bayern gerade recht mau ist, gerade angesichts der Riesensummen die in Spieler gesteckt wurden, wirst ja nun wohl nicht abstreiten wollen.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Der Punkt ist nur: Es gibt keine Threads, die "Dein" oder "mein" sind und dass der FC Bayern gerade recht mau ist, gerade angesichts der Riesensummen die in Spieler gesteckt wurden, wirst ja nun wohl nicht abstreiten wollen.

Das ist tatsächlich ein Alleinstellungsmerk des FC Bayern: Eine gewisse Fangruppierung mit der man nicht sachlich über den Verein diskutieren kann, da der Erfolg immer alles rechtfertigt und wenn er mal aktuell nicht da ist, dann gilt trotzdem nur der vergangene und der zukünftige Erfolg. Das ist mir bei anderen Vereinen tatsächlich noch nicht unterkommen, und wenn, dann höchstens sehr vereinzelt.
Allerdings ist diese Fangruppierung auch diejenige, die dann immer gerne mit dem Bayernhasser"argument" kommt.

Aber ein Grund, den FCB zu hassen, ist das natürlich auch nicht. Aber wie gesagt: ich glaube eh nicht, dass es eine besondes große Anzahl an echten Bayernhassern gibt. Das dem so sein, ist einfach ein Mythos.
 
Oben