WM Viertelfinale: Frankreich - Deutschland (04.07.2014)

Wer zieht ins Halbfinale ein?


  • Umfrageteilnehmer
    20
  • Umfrage geschlossen .
Wen meinst du damit konkret?

Heimatkunde!

Ok...bisschen zu albern ausgedrückt von mir. Also wen ich meine?
Die ganze Rasselbande!!!! Löw, Flick, Köpke, Bierhoff, Siegenthaler....

Nein, natürlich beschwere ich mich nicht über das Erreichen des VF's, während 24 andere Nationen bereits am
Strand liegen und WIR mal wieder noch dabei sind.

Aber ich kann und will diesem ganzen Perfektionismus nicht länger folgen. Die Persönlichkeit des Spielers bleibt
dabei auf der Strecke, und mit ihm das Sieger-Gen (welches man paradoxer Weise dadurch generieren wollte).

Löw ist ein Schwachkopf, Punkt.
Wenn er nicht gerade taktische Fehler begeht oder chronisch personelle Fehlentscheidungen trifft, dann glänzt er
durch Sturheit, Unflexibilität UND dadurch, das er unsere eigentliche Goldene Generation verheizt hat.

Warum? Wartet mal ab. Sollte es wirklich zu einem HF gegen alles andere als überzeugende Brasilianer kommen,
dann ist dort mal wieder Schluss.....so sicher wie das Amen in der Kirche.
Warum? Weil die Truppe keinen Arsch inner Hose hat. Und dafür sind Jogi und seine Schergen verantwortlich!!
 

osito

Titelaspirant
Mesut Özil war 2010 und 2012 der überragende Spieler des Turniers. Das kann ich doch nicht einfach vergessen.
Wie inkonsequent der Clown ist, bewies er schon mit Ballack. 2008 schoss er noch das 1:0 gegen Oestereich was den Einzug ins 1/4 Finale bedeutete. Beim 3:2-Sieg gegen Portugal erzielte er nach einer Freistoßflanke den dritten Treffer für Deutschland. Von der Expertenkommission der UEFA wurde er einen Tag nach der Endspiel-Niederlage gegen Spanien in das All-Star-Team der EM 2008 gewählt. Er war der torgefaehrlichste Mittelfeldspieler der je in einer dt. Nationalmannschaft gespielt hatte.
Er kann sehr wohl vergessen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Guck Dir nochmal die ersten Reaktionen im Thread zum Spiel gegen Portugal an.

(...)

Loews Umgang mit der aktuellen Situation, also dem Beharren auf dem Innenverteidigerunsinn und auf Lahm in der Mitte, musst Du natuerlich nicht gut finden, denn daran gibt es nichts, was man gut finden kann. Momentan praesentiert Loew sich da sowohl lern- als auch vermutlich beratungsresistent.

Mir wurde am 10.06. mit Blick auf Benni und Jerri gegen Nani und Ronaldo übel, André meinte, die hätten zu tief ins Caipi-Glas geschaut und KGBRUS merkte sinngemäß an, wenn der was Neues versuche, geht's inne Hose.

Koryphäe ist, wo Gladbach ist.


Und dann, wobei ich nicht weiß, ob es sich zwischenzeitlich rumgesprochen hat:

Es soll sich aus der PK von soeben wohl ergeben haben, dass der Wechsel von Lahm auf rechts hinten nicht mehr ausgeschlossen wird. O-Ton Kollegen-Koryphäe beim Rausgehen eben.
 

Peter Herter

Erfahrener Benutzer
Wahrscheinlich aber bleibt Löw dabei, die Viererkette mit vier Innenverteidigern zu besetzen. "Das hat sich bewährt", sagte der Bundestrainer.

http://www.sportschau.de/fifawm2014/nachrichten/nachdreher-deutschland-algerien100.html

:lachweg:
Der Vogel ist halt nicht normal,aber unsere Wackeldefensive hat er in 8Jahren nict in den Griff bekommen,Aussenverteidiger haben wir dabei aber er baut hinten auf 4IV,die kaum die offensive unterstützen,aber genausowenig unterstützen die Offensivkräfte die Abwehr,sollten wir jetzt ne Klatsche kriegen sollte sich Löw am besten in die Anden für einige Wochen absetzen,bin mal dann auf die ganzen Ausreden gespannt.
Bis auf das Portugal Spiel waren wir auf jeden Gegner schlecht eingestellt und hatten keinen Plan B
 

osito

Titelaspirant
Bis auf das Portugal Spiel waren wir auf jeden Gegner schlecht eingestellt und hatten keinen Plan B
Waeren wir im Portugal-Spiel auf einen Gegner getroffen, und nicht auf ein Opfer, haette wir auch da keinen Plan B gehabt. Ghana und Algerien waren die einzigen ernstzunehmenden Gegner die uns aus der Reserve gelockt haben. Beides keine zu den Top10 Mannschaften zu zaehlende Team's sind an ihre Grenzen gegen uns gegangen, und haben beide nicht in der regulaeren Spielzeit gegen uns verloren. Jetzt wird sich zeigen was unsere Mannschaft wirklich drauf hat....
 
. Ghana und Algerien waren die einzigen ernstzunehmenden Gegner die uns aus der Reserve gelockt haben. Beides keine zu den Top10 Mannschaften zu zaehlende Team's sind an ihre Grenzen gegen uns gegangen, und haben beide nicht in der regulaeren Spielzeit gegen uns verloren. Jetzt wird sich zeigen was unsere Mannschaft wirklich drauf hat....

Und auch nicht die Hochkaliber aus Afrika. Algerien hat noch nie eine Rolle im Afrikacup gespielt und Ghana war die letzten beiden Jahren auch nicht unter den letzten Vier. Den Afrikameister haben die Franzosen " gänzlich unsouverän" wie man hier lesen kann, ausgeschaltet.

Wer bis spätesten dieser Tage nicht verstanden,dass Löw eine eklatante Fehlbesetzung ist, dem muss man jeden Fußballsachverstand absprechen.
 
Von den Top10-Teams sind aber nicht mehr viele dabei...

GÄHN! Ihr Löwanhänger dreht euch im Kreis!

Ja Spanien ist nicht mehr dabei, und jetzt betrachte ich bei Spanien das Gesamtwerk der letzen Jahre Da stehen drei Titel in Folge, zwei hat del Bosque zu verantworten. Eine glorreiche Bilanz, selbst wenn man dieses Turnier einbezieht. Was macht Del Bosque: Bietet seinen Rücktritt an!

Italien: Das zweite Turnier von Prandelli: Im ersten Turnier EM-Finale , jetzt ausgeschieden. Was macht Herr Prandelli ? : Er tritt zurück, nicht morgen, nicht übermorgen, nein sofort und sagt: " Meine Strategie hat versagt" Und der Verbandspräsident gleich hinterher.

Ich sehe hier Ergebnisse und Konsequenzen. Löws Strategien versagen nicht nur, sie sind mittlerweile nur noch lächerlich.
 
Was ja natürlich einen gigantischen inhaltlichen Unterschied macht. ;)

Ich versuchs nochmal: Ist Deutschland schon raus?

Wieso wird nach dem Viertelfinaleinzug ein Fazit gezogen, laut dem selbst das 4:0 gegen Portugal nicht gut war und nur am schlechten Gegner, Glück und dem Wetter lag?
 

osito

Titelaspirant
Weil Portugal schlecht war, und das nicht nur gegen uns. Glueck? Mit diesem Trainer haben wir doch eh kein Glueck, und das Wetter haben beide Mannschaften in beiden Halbzeiten zu tragen.
 

Schröder

Problembär
GÄHN! Ihr Löwanhänger dreht euch im Kreis!

Ja Spanien ist nicht mehr dabei, und jetzt betrachte ich bei Spanien das Gesamtwerk der letzen Jahre Da stehen drei Titel in Folge, zwei hat del Bosque zu verantworten. Eine glorreiche Bilanz, selbst wenn man dieses Turnier einbezieht. Was macht Del Bosque: Bietet seinen Rücktritt an!

Italien: Das zweite Turnier von Prandelli: Im ersten Turnier EM-Finale , jetzt ausgeschieden. Was macht Herr Prandelli ? : Er tritt zurück, nicht morgen, nicht übermorgen, nein sofort und sagt: " Meine Strategie hat versagt" Und der Verbandspräsident gleich hinterher.

Ich sehe hier Ergebnisse und Konsequenzen. Löws Strategien versagen nicht nur, sie sind mittlerweile nur noch lächerlich.
Ich bin bei weitem kein Löw-Anhänger. Spätestens mit der Aufstellung von Mustafi als RV gegen Algerien! ist der für mich nicht mehr zurechnungsfähig. Ich meinte nur, das es bei dieser WM und den knappen Ergebnissen und 5 Verlängerungen im Achtelfinale sehr schwer ist, überhaupt so was wie eine "Top-10" auszumachen. Ich sehe uns da in einem Pott mit Mannschaften, von denen bisher keine ihrem großen Namen eine Ehre gemacht hat. Einzig Kolumbien konnte vollends überzeugen, hatte aber bisher auch nicht die großen Gegner. Uruguay ist ohne den Suarez ja auch nur die Hälfte wert.
 
Ich bin bei weitem kein Löw-Anhänger. Spätestens mit der Aufstellung von Mustafi als RV gegen Algerien! ist der für mich nicht mehr zurechnungsfähig. Ich meinte nur, das es bei dieser WM und den knappen Ergebnissen und 5 Verlängerungen im Achtelfinale sehr schwer ist, überhaupt so was wie eine "Top-10" auszumachen.

Völlig richtig, und deshalb ist es um so bitterer, dass wir so einen Kasper auf der Bank haben. Eigentlich wäre jetzt die Riesenchance für uns da. Ein Hitzfeld auf der Bank wäre der Titel.
 
Und was Battiston '82 angeht: Der Neuer muss sich jetzt echt zusammenreissen, sonst sind wieder neue Jacketkronen
fällig :))
 
Mensch, war doch nur Spass!! Ich war damals 15 und seitdem(!!) muss ich mit dieser Körperverletzung leben.
Das Thema kann der Toni noch so rund reden - es war eines der hässlichsten und vor allem vorsätzlichsten Fouls ever.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Blöd, wenn er es macht und wir raussegeln. Dann steht das Schuldige schon fest...

...via Tapatalk
 
Wenn die Innenverteidigerkette Löws Plan ist, soll er ihn durchziehen, gegen Algerien war es nicht wirklich verständlich, weil die äußeren Innenverteidiger dann doch sehr weit aufgerückt sind aber geschenkt. Wenn der Plan nicht zu Frankreich passt, auch okay, braucht es halt einen anderen.
 
Oben