WM Qualifikation Gruppe 4

NK+F

Fleisch.
Tolle Gruppe:

Deutschland
Russland
Finnland
Wales
Aserbaidschan
Liechtenstein

Das dürfte nicht so schwierig werden.

Russland ist zwar bei der EM dabei, doch stark schätze ich die trotzdem nicht ein.

Finnland hat eine starke EM-Quali gespielt, aber die dürften trotzdem kein Problem darstellen.

Wales ist unangenehm das weiss man nicht erst seit der EM-Quali.

Der Rest ist Schlachtvieh.
 
ich glaube das es der fußballgott wieder einmal gut mit uns gemeint hat.rußland ist zwar bei der em dabei,aber auch nur weil england zu blöd dazu war.also es dürfte keine probleme geben sich zu qualifizieren.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Finnland hat eine starke EM-Quali gespielt, aber die dürften trotzdem kein Problem darstellen.
Nicht auf die leichte Schulter nehmen, die Finnen haben einen englischen Trainer, nämlich Roy Hodgson. Der hat den Finnen viel beigebracht und ist nur knapp an Portugal gescheitert.
Ausserdem hat er sich mit der Schweiz '94 für die WM und '96 für die EM qualifiziert, der hat schon einen Namen. Finnland könnte sogar ein Stolperstein für Russland werden, weiss man's ?
 
Nicht auf die leichte Schulter nehmen, die Finnen haben einen englischen Trainer, nämlich Roy Hodgson. Der hat den Finnen viel beigebracht und ist nur knapp an Portugal gescheitert.
Ausserdem hat er sich mit der Schweiz '94 für die WM und '96 für die EM qualifiziert, der hat schon einen Namen. Finnland könnte sogar ein Stolperstein für Russland werden, weiss man's ?

Finnland traue ich auch Platz 2 zu. Obwohl abzuwarten bleibt, ob die ihre aktuelle Stärke bis ins Jahr 2009 (solange läuft die Quali) mit nehmen können.
Ansonsten ist Russland wohl der ernstzunehmenste Gegner für uns. Aber auch die Russen sind ein Gegener gegen den wir uns eingentlich durchsetzen müssen.
Wales und Liechtenstein sind altbekannte Geger, gegen die haben wir in der Vergangenheit ja schon häufiger spielen dürfen. Sollte eigentlich kein Problem sein...
Gespannt bin ich auf die Spiele gegen Aserbaidschan. Soweit ich weiß haben wir noch nie gegen die spielen können, aber auch der Gegener sollte ein nur etwas besserer Trainigspartner sein...
 

André

Admin
Da könnten wir auch unsere U19 hinschicken, die würde sich auch qualifizieren.

Schade eigentlich, bissel mehr Spannung und zumindest einen starken Gegner hätte ich mir schon gewünscht! :motz:
 

eckham

Mit Herzblut zurück
Russland ist immerhin bei der EM dabei. Und wie haben wir noch mal gegen Wales gespielt?

Ich gehe auch davon aus, dass wir 1. werden. Aber mit deiner Einstellung würde die Mannschaft auf die Fresse fliegen.
 

NK+F

Fleisch.
Russland ist immerhin bei der EM dabei. Und wie haben wir noch mal gegen Wales gespielt?

Das in einen Vergleich zu ziehen bekommen nicht viele hin.

Wir waren schon durch als wir das letzte Spiel gegen Wales hatten.
Russland hat in den letzten 2 Spielen hingegen bewiesen das sie nur eine schlechte Alternative zu England sind.

Wenn Finnland die momentane Stärke beibehält wird es für Russland schwer werden auf Platz 2 zu kommen.

An einem Gruppensieg unsererseits dürften wohl nur wenige zweifeln.
 

eckham

Mit Herzblut zurück
Natürlich waren wir schon durch. Aber Wales hat gezeigt, dass es ein unangenehmer Gegner und Stolperstein sein kann. Dass die sich qualifizieren, glaube ich auch nicht, aber den einen oder anderen werden sie sicher ärgern können.
 

Achim

Moderator
Da könnten wir auch unsere U19 hinschicken, die würde sich auch qualifizieren.

Schade eigentlich, bissel mehr Spannung und zumindest einen starken Gegner hätte ich mir schon gewünscht! :motz:

Jetzt mal nicht so grossspurig. Klar sind wir Favorit in der Gruppe aber ich denke vor allen die Finnen sind nicht zu unterschätzen, sie haben sich die letzten Jahre gut entwickelt´, ich traue den Finnen auf jeden Fall Platz 2 in der Gruppe zu.

Bei Russland muss man abwarten sollte Hiddink seine Arbeit auch bei einem schlechteren Abschneiden bei der EM weiterführen können ist mit den Russen auch bei der Quali wieder zu rechnen.

Ohne Wales Aserbaijschan und Lichtenstein schlecht zu reden, diese Teams müssen 2 mal loccker geschlagen werden.
 

fabsi1977

Theoretiker
In Rußland zu spielen ist schon aufgrund des ungewohnten Kunstrasens immer unangenehm. Finnland ist auch kein Selbstläufer, also ich würde da zumindest nicht die U19 hinschicken. Aber beide Gegner sind nun auch nicht so stark, dass man zittern müsste. Alles in allem ne machbare Gruppe.
 

BeerJiri24

Bären Augsust
Denke das Gruppe machbar ist. Man sollte ein wenig Glück haben um nicht unbedingt im tiefsten Winter nach Russland reisen zu müssen.
 

André

Admin
Gegen Finnland und Russland muss man ja nicht gerade die U19 hinschicken.



Aber die U21 sollte langen. :undweg:

Und zuhause mit der Stimmung der Deutschen Fans im Rücken gegen Aserbaidingsdabums könnten wir ja mal die U14, oder die Birgit Prinz ..... :floet:

Da könnt Ihr mir jetzt erzählen was ihr wollt, diese Gruppe ist ein Witz, und sollten wir da scheitern wäre das noch ein viel größerer Witz.

Ich erwarte ja nicht 30 Punkte und 50:0 Tore, aber alles andere als die Gruppe als Tabellenführer abzuschließen wäre peinlich und würde nur das Gespött von Niederländern und Engländern auf den Plan rufen. :floet:
 
Russland ist ne verdammt junge Mannschaft ... vergleichbar mit der etuschen wo Klinnsmann die übernommen hat. Wenn die sich erstmal eingespielt haben, schätz ich die ziemlich stark ein!

und Lichtenstein sollte man auch erwähnen :D die haben in den letzten Qualis ein paar achtungserfolge hingelegt und auch immer gut mitgehalten also die Spiele die ich mitbekommen habe :p
Also nen 13:0 ist da nicht zu erwarten wie gegen San Marino!

Aber trotzdem ganz klar die einfachste gruppe ....
 

Akoa

Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"
* Spielplan der Qualifikationsgruppe 4 für die Fifa Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika:

Samstag, 6. September 2008
Liechtenstein - Deutschland
Wales - Aserbaidschan

Mittwoch, 10. September 2008
Finnland - Deutschland
Aserbaidschan - Liechtenstein
Russland - Wales

Samstag, 11. Oktober 2008
Deutschland
- Russland
Wales - Liechtenstein
Finnland - Aserbaidschan

Mittwoch, 15. Oktober 2008
Deutschland
- Wales
Russland - Finnland

Samstag, 28. März 2009
Deutschland
- Liechtenstein
Russland - Aserbaidschan
Wales - Finnland

Mittwoch, 1. April 2009
Wales - Deutschland
Liechtenstein - Russland

Samstag, 6. Juni 2009
Finnland - Liechtenstein
Aserbaidschan - Wales

Mittwoch, 10. Juni 2009
Finnland - Russland

Mittwoch, 19. August 2009
Aserbaidschan - Deutschland

Samstag, 5. September 2009
Russland - Liechtenstein
Aserbaidschan - Finnland

Mittwoch, 9. September 2009
Deutschland
- Aserbaidschan
Wales - Russland
Liechtenstein - Finnland

Samstag, 10. Oktober 2009
Russland - Deutschland
Liechtenstein - Aserbaidschan
Finnland - Wales

Mittwoch, 14. Oktober 2009
Deutschland
- Finnland
Aserbaidschan - Russland
Liechtenstein - Wales
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
So, die Karten wurden neu gemischt, denn - ganz schön schlau - die Aserbaidschaner haben sich Berti Vogts als Trainer geholt. Damit hat die Gruppe einen neuen Favoriten! Russland wird wohl auch ein Wörtchen mitreden und da die Deutschen gegen Wales auch immer alt aussehen, ist ja schon einigermaßen klar, wer zur WM fahren wird!
 
Zuletzt bearbeitet:
worüber sprechen sie? In solche Gruppe Deutschland ist die Manschaft, die an der ersten Platz sein sollte.
Russen könnten auf Chroaten hoffen, aber sie sind leider nicht dabei :)
 

Nano

Oenning_Love
Schwer schwer... Deutschland hat in solchen Gruppen nichts zu suchen. Aserbaidschan ist zu allem fähig und man sollte vor allem Liechtenstein nicht unterschätzen, die haben immer einen LiEchtblick ;D

Deutschland wird restlos verlieren und das weiterkommen ist nicht möglich! Ausgeschlossen!

:ironie:
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Samstag, 6. September 2008
Liechtenstein - Deutschland

Wau, das ist ja ein hammerauftakt. Wird schwer werden für Jogi. Wie will er die Jungs da motivieren? Die ersten proben ja schon das Absagen wegen "Verletzungen". Aber selbst das letzte Aufgebot sollte klar gewinnen.


Alles unter einem 7:0 wäre eine Enttäuschung.
 
Oben