WM-Quali: Kasachstan - Deutschland - 5. Spieltag 22.03.2013

André

Admin
Am kommenden Freitag bereits um 19 Uhr trifft die deutsche Nationalmannschaft in Astana auf die Auswahl von Kasachstan. Nach 4 Spieltagen führt die Auswahl von Jogi Löw die Gruppe mit 10 Punkten an.

DFB: Bender-Brüder und Kroos sagen ab

Bereits am kommenden Dienstag abend findet in Nürnberg das Rückspiel statt.

Alles andere als 6 Punkte und 2 klare Siege wären eine große Überraschung.
 
T

theog

Guest
jo, und dies mitten in der Liga- und insb. CL/EL Saison...und da verlangt man bei den spielern 100% Konzentration, wo es bei der CL um viel mehr geht? :D Mögen alle Spieler, egal ob BVB/Bayern/Pillen/etc., max. 1% der Leistung bringen, und alle wieder gesund nach Hause zurueckkehren. :hail:
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Zu Fußball in Kasachstan fällt mir eigentlich nur dieses Video ein, das letzten Sonntag bei Zeigler gezeigt wurde. ;)
 
Interessant iss mal auch die Anstoßzeit 00:00 Uhr Ortszeit.
Da können dann die Deutschen hervorragend zum Abendbrot Fußball schauen.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Im Endeffekt spricht er genau das aus, was in diesem Land ja schon quasi die allgemeine Meinung ist: Die "Kleinen" haben nichts in einer Quali mit den "Großen" verloren.
Aber man kann natürlich jetzt auf ihn drauf klopfen.
 

U w e

Moderator
Aus diesem Grunde wurde der DFB Pokal ja auch reformiert.
Anstatt 128 Mannschaften in der 1. Hauptrunde nur noch 64.
Damit erspart man den Bundesligisten unnötige Pflichtspiele bei kleinen Vereinen.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Im Endeffekt spricht er genau das aus, was in diesem Land ja schon quasi die allgemeine Meinung ist: Die "Kleinen" haben nichts in einer Quali mit den "Großen" verloren.
Aber man kann natürlich jetzt auf ihn drauf klopfen.
Er hat ja vollkommen recht - aber das direkt vor dem Qualispiel öffentlich zu verkünden, ist irgendwie ungeschickt, finde ich. Erinnert mich fast etwas an Steinbrück mit seiner Kanzlergehaltsdiskussion... :isklar:
 

Rupert

Friends call me Loretta
So schlimm ist es ja nun auch nicht, finde ich. Eher lustig wie er plötzlich zurückrudert. ;)

Was heisst "zurückrudert"?
Mann, Mann, Mann... soll er sich jetzt hinstellen und der kasachischen Presse sagen "Nein, ich will nicht gegen Euch spielen."?

Kommt mal ein bisschen runter.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Er hat ja vollkommen recht - aber das direkt vor dem Qualispiel öffentlich zu verkünden, ist irgendwie ungeschickt, finde ich. Erinnert mich fast etwas an Steinbrück mit seiner Kanzlergehaltsdiskussion... :isklar:

Vielleicht, weil er gerade vor einem WM-Qualispiel auch dazu von den Medien gefragt wird? Liegt ja ein klein wenig nahe, finde ich.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Vielleicht, weil er gerade vor einem WM-Qualispiel auch dazu von den Medien gefragt wird? Liegt ja ein klein wenig nahe, finde ich.

Hab leider nirgends das kicker-Interview im Original gefunden (muss wohl aus der Printausgabe sein), aber wurde er wirklich konkret gefragt, ob er eine Vorquali befürwortet? Oder hat er das Thema selbst aus freien Stücken angesprochen?

Wie gesagt, ich finde ja, er hat recht, aber ich halte es trotzdem für undiplomatisch zu diesem Zeitpunkt. Und ich gehöre eigentlich nicht zur Löwbasher-Fraktion. Nur sein Auftreten und seine Aussagen finde ich halt manchmal suboptimal...
 
Oben