WM-Quali: Felix Austria - Piefkes 11.09.2012 im Ernst-Happel-Stadion (Wien)

SaintWorm

Tusse namens Rupert
Moderator
Noch ca. 2 Stunden zum Anpfiff, da erlaube ich mir mal nen Thread zu eröffnen.

Mögliche Aufstellungen

Österreich: Almer - Garics, Pogatetz, Prödl, Fuchs - Baumgartlinger, Kevlak - Arnautović, Junuzović, Ivanschitz - Harnik

Deutschland: Neuer - Lahm, Hummels, Badstuber, Schmelzer - Khedira, Kroos - Müller, Özil, Reus - Klose


Aller Voraussicht nach stehen also 3 Werderaner (insgesamt 9 BL-Legionäre) in der Startelf der Österreicher, meine Sympathien sind somit äusserst klar verteilt. Auch wenn D höchstwahrscheinlich gewinnt, träume ich mal ein bißchen und wünsche mir einen 1:0-Sieg der Ösis. (Idealerweise hat Arnautović vorher auf Aussen den Lahm vernascht, flankt dann in die Mitte und Junuzović versenkt das Ding eiskalt durch Neuers Beine... zur Not tut's aber auch ein dreimal abgefälschter 30m-Flugkopfball von Prödl...ich bin ja flexibel).
 

lenz

undichte Stelle
Die Ösis haben ja gerade im Mittelfeld und Sturm schon noch einige brauchbare Spieler. Bin mal gespannt ob Koller es schafft, daraus ne Mannschaft zu bauen, die Ergebnisse einfährt.

Ich denke es wird darauf hinauslaufen, dass die Ösis kämpfen und um ihr Leben laufen, um dann in der 80. von den Piefkes einen aus 3m Abseits reingestolpert zu bekommen, worauf das allgemeine Geweine wieder losgeht und der Tiroler Skilehrer und natürlich auch "Schneckerl" als Experten schon wieder grummeln und gurren.
 

osito

Titelaspirant
Sorry, von mir aus kann jeder gegen uns Punkte mitnehmen. Aber den Oessis goenne ich net mal den Dreck unter'm Fingernagel. Die sind so grosskotzig und traeumen von nem 3:0 gegen uns. Wenn die bescheidenen Farreoer nix mitgenommen haben, dann sollen die Schluchtensch**sser auch mit leeren Haenden zum Schluss dastehen.:floet:
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ich hätte auch nichts dagegen, wenn die Ösis heute gewännen. Die müssen am Ende auf jeden Fall vor Schweden und Irland stehen. Gegen die wir uns dann wiederum die nötigen Punkte holen. ;)
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Für heute gilt ganz klar: Nananana, nananana, eyeyey, Austrianer fl-at01.gif
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Komisch, auch ich bin heute auf Seiten der Nachbarn aus dem Operettenland. Da stehen in der Aufstellung ja mehr BL-Legionäre als bei uns Deutsche aus der BuLi. Und mit Marcel Koller haben sie einen Trainer, der Löw in nichts nachsteht. Im Gegenteil, in Kollers Laufbahn stehen einige Fakten, die bei Löw ganz und gar fehlen:

aus Wiki:
Erfolge als Spieler

  • 7 x Schweizer Meister (mit Grasshopper Zürich)
  • 5 x Schweizer Pokal (mit Grasshopper Zürich)
  • Teilnahme an der Fußball-Europameisterschaft 1996 in England
als Trainer


  • 2 x Schweizer Meister (mit FC St. Gallen und Grasshopper Zürich)
  • Schweizer Trainer des Jahres (1999)
  • Aufstieg in die Bundesliga (2006 VfL Bochum)
Da ich ihnen eine WM Teilnahme gönne, gönne ich ihnen auch einen Sieg gg. Deutschland. Wir holen uns unsere Punkte schon woanders.
 
Der Ösikeeper ist ne Schwachstelle. :D

Unsere Abwehr wieder mal ein Hühnerhaufen und die Ösis geben Gas.
Harnik mit ner Riesenchance, Fuchs hätte sich etwas mehr Zeit nehmen müssen...........
 
Von mir aus können die gerne 2:0 gegen die Milchbubis aus Bayern gewinnen. Umso eher Löw weg ist umso besser...

Bis jetzt sind es klar die Ösis, die das bessere Spiel machen. Die unsere Abwehr mächtig zum Wackeln bringen. Aber so lange sie kein Tor schiessen ..........sind wir doch auf dem "richtigen Weg". :aufgeb:
The worst case - Gleich .....vielleicht so etwas wie ein Wackeltor unserer NM.................und wir werden, so gut wie sicher, Weltmeister. :D;)
 

walter1603

Ein Delbrücker Fohlen
...Man, man, man... Das Osi-Fernsehn kommt ja garnicht hinterher, soviele Chancen habense. Naja, ...sind`se ja auch eigendlich nicht gewohnt.
 

Litti

Krawallbruder
Nicht schlecht, die Ösis. Aber bei neun Buli-Spielern in der Startaufstellung kann man ja auch ein bißchen was erwarten.
 
Oben