WM-Quali: Deutschland - Österreich (06.09.2013)

Spielt der 50 Millionen Mann eigentlich auch mit?

Zumindest hier würde man ihn finden können. Und das ist immerhin schon Level 3.:staun:

 

osito

Titelaspirant
Je laenger ich das Spiel sehe, umso mehr muss ich dem Loew recht geben. Da hat der Kiessling wirklich nix drin zu suchen. Da kann nur ein 35 jaehriger noch mithalten, bei diesem Tempo, das die gehen.:lachweg::lachweg::lachweg:
 

osito

Titelaspirant
Bosnien gegen Slowakei 0:1, Estland gegen Niederlande 2:1 und Georgien gegen Frankreich 0:0. Alle bekloppt...
 
Das rythmisch, klatschende Opernpublikum hat auch etwas. Mal etwas anderes wie das laute gekroehle der Fussballfans.:D

Die Ösi-Fans sind zwischendurch nur kurz wachgeworden um ihre Mannschaft auszupfeifen.........und eben wurden sie wieder wach.......um aufzustehen und zu gehen. Die Fans der deutschen Mannschaft waren auch nicht gerade mal laut.


Passt schon.
 
Zuletzt bearbeitet:

Litti

Krawallbruder
"Herr Klose, Thomas Müller sagte gerade, 50% Ihres Rekord-Tores gehen auf ihn, was sagen sie dazu?" "Ähh, er hat ja auch noch eins gemacht, sind dann ja schon 150%"

:D Sehr schön, wundervoller Ausklang dieses berauschenden Fußballfests.
 

osito

Titelaspirant
Herrlich auch das 89 Minuten die Fresse gehalten wird, und dann ein "auf Wiedersehen" angestimmt wird. Dachte das geht nur beim Frauenfussball. Aber jetzt haben die Konsumenten auch den Maennerfussball erobert. Fand die Stimmung richtig gehend Peinlich, fuer ein WM-Qualispiel.
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Herrlich auch das 89 Minuten die Fresse gehalten wird, und dann ein "auf Wiedersehen" angestimmt wird. Dachte das geht nur beim Frauenfussball. Aber jetzt haben die Konsumenten auch den Maennerfussball erobert. Fand die Stimmung richtig gehend Peinlich, fuer ein WM-Qualispiel.

Habe mich heute auch Richtung Kaiserklo begeben zwecks Schwarzmarkttests. Was da für Nulpen in Schlandtrikots unterwegs waren, das war nicht mehr feierlich :D :D Kerl 1: "Bist du Sechzig oder Bayern?" Kerl 2: "Bayern". Kerl 1: "Geil, die Sechzger sind auch alles Wichser". Kerl 2: "Keine Ahnung, eigentlich verstehe ich von Fußball nichts" :lachweg:

Ticketmäßig war es auch nicht so berauschend. 80€ ne halbe Stunde vor Spiel, diesselbe Karte wollte mir der Ticketstricher dann 5 Minuten vor Anpfiff für 35€ andrehen. Zwanzig habe ich ihm geboten, dass der Punktpunktpunkt wenigstens draufzahlt, aber das wollte er nicht, da wollte er sie lieber im Müll entsorgen. Na dann, guten Wurf.

Bei dem Drecksspiel samt Drecksergebnis war es aber im Endeffekt besser, dass ich mir das Geld gespart habe X(
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Das rythmisch, klatschende Opernpublikum hat auch etwas. Mal etwas anderes wie das laute gekroehle der Fussballfans.:D

Bei Länderspielen ist das normal, dass die Stimmung anders ist. Eine Freundin von mir wollte auch mal zu einem Länderspiel unserer Nationalmannschaft. Bevor ich da mit ihr hin gehe habe ich sie in die MBA geschleift, sie war ganz überrascht was da alles gemacht wird in der Kurve :staun: Nur damit sie später den Vergleich hat. Sie interessiert sich nicht für Fußball, sie will nur zum Länderspiel, weil das halt cool ist.
 

osito

Titelaspirant
Bei Länderspielen ist das normal, dass die Stimmung anders ist.
Schaue ja auch net jedes Spiel der NM. Aber das gestern in Muenchen ging von der Stimmung her ueberhaupt net. Wenn selbst ein Reporter (Oliver Schmidt)des ZDF die Stimmung als Mau bezeichnete, kannst davon ausgehen das ein Fussballgewohnter Zuschauer gestern Ohrenkrebs gefaehrdet war.

Eine Freundin von mir wollte auch mal zu einem Länderspiel unserer Nationalmannschaft.............. Sie interessiert sich nicht für Fußball, sie will nur zum Länderspiel, weil das halt cool ist.
Bestaetigt nur mein Aussage. Kannst Deiner Freundin ausrichten, das genau sie der Klientel ist der gestern zum grossteil im Stadion sass. Ohne Wertigkeit gegenueber Dir oder Deiner Freundin sehen, kleinehexe.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Schaue ja auch net jedes Spiel der NM. Aber das gestern in Muenchen ging von der Stimmung her ueberhaupt net. Wenn selbst ein Reporter (Oliver Schmidt)des ZDF die Stimmung als Mau bezeichnete, kannst davon ausgehen das ein Fussballgewohnter Zuschauer gestern Ohrenkrebs gefaehrdet war.


Bestaetigt nur mein Aussage. Kannst Deiner Freundin ausrichten, das genau sie der Klientel ist der gestern zum grossteil im Stadion sass. Ohne Wertigkeit gegenueber Dir oder Deiner Freundin sehen, kleinehexe.

Jo, sie ist so eine Event-Anja :D ;) Das habe ich ihr damals schon gesagt.

Von der gestrigen Stimmung habe ich nicht soviel mitbekommen - wobei, meist hört man mehr wenn die NM schlecht spielt, dann pfeifen sie wie die Blöden.
 

Monti479

Annemie ich kann nit mih
Herrlich auch das 89 Minuten die Fresse gehalten wird, und dann ein "auf Wiedersehen" angestimmt wird. Dachte das geht nur beim Frauenfussball. Aber jetzt haben die Konsumenten auch den Maennerfussball erobert. Fand die Stimmung richtig gehend Peinlich, fuer ein WM-Qualispiel.

Ich würde sagen, normales LS-Publikum. Maul halten ist immer noch besser als pfeifen, trotz 4:0 Führung (Deutschland-Kasachstan in der "Hölle"-Betze). Ich war zuletzt vor 10 Jahren bei einem LS, Quali gegen Schottland im sog. "Tempel". Von der berüchtigten "Wand" habe ich nicht gespührt, und dreimal darfste raten wer lauter war.

Edit: Deutschland - Malta in Aachen 2010, war ich auch dabei, wie konnte ich diesen Graus vergessen. Erinnerte eher an Familien- oder Kegelclubausflug. Eigentlich will man doch geanu dieses Publikum haben, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben