WM-Quali: Deutschland - Aserbaidschan

DeWollä

Real Life Junkie
ach....den Kapitän verloren....sonst wäre das Spiel mit Ach und Krach 1:0 ausgegangen glaube ich....die beste Entscheidung von Löw war Lahm wieder auf links zu stellen, meiner Meinung nach....ansonsten peinliches Spiel, meiner Meinung nach....trotz dem scheinbar klaren Sieg.


Ich hätte allerdings die gelb rote nicht gegeben....
 

DeWollä

Real Life Junkie
Klose hat sich reingehängt, ohne Zweifel, dennoch kann ich mir das Spiel nicht schönreden, ich verstehe das Puplikum auch nicht das stehende Ovationen gibt....vielleicht bin ich einfach zu negativ eingestellt, aber das war ein übles Fehlpaßspiel mit bis zum Platzverweis kaum wirklich gelungenen Kombinationen...


Gewinner des Spiels sind

Klose, Westermann und Beck

und bei Azerbeidschan der Torwart....
 

Borusse91

schwarz-gelber-borusse
Ein hochverdienter 4:0 Sieg mit einer Durchwachsenen ersten Hälfte und einer guten Zweiten Halbzeit:top: Jetzt gehts Richtung Russland, die heute 3:1 gegen Wales gewonnen haben:prost:
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Beckenbauer will ja bei Fifa durchsetzen, dass die Gegner der DNM nur noch zu zehnt antreten dürfen. ;)
 

NK+F

Fleisch.
Der Klose entäuscht mich.

Er hätte sagen sollen: " Schwierig war es in der 1. HZ nur, weil ich nicht gespielt habe." :D
 
Erstmal gewonnen. Punkte eingefahren. Nachher fragt da keiner mehr nach.

Ja stimmt schon. Was mir aber immernoch nicht gefallen hat an der Aufstellung ist, dass die beiden Außenstürmer jeweils auf der falschen Seite gespielt haben.
Gerade gegen Gegner, die tief hinten drin stehen, und es schwer ist, bis in den 16er durchzukombinieren, finde ich, dass man den schussstarken Außenstürmern die Chance für einen Fernschuss geben muss. Heißt linksfüßler spielen auf rechts und rechtsfüßler auf links. (Von der Außenlinie nach innen ziehen und abziehen)
Jogi stellt aber anders auf (Poldi links, Schweini rechts). Warum? Flanken kommen im 4-3-3 sowieso nur von den Verteidigern, was hat das also für einen Sinn??
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Na, ich fand schon, dass er getroffen wurde. Hinten, in der hacke, ganz leicht. Wahrscheinlich nichtmal absichtlich.
 
Leute, das war ein klares Foul. Klose lief in hohem Tempo den Ball hinter her, der Aserbaidschaner hat Ihn gekreuzt und dabei hinten am linken Fuss erwischt. Bei der Geschwindigkeit reicht so ein leichter Tritt schon, um den Gegenspieler aus dem Laufrhytmus zu bringen. Und das war dem Aserbaidschaner klar, und Klose hat es dankbar entgegengenommen.
 
Oben