WM Quali : Aserbaidschan - Deutschland.

P

Philipe

Guest
Denke mal, dass Joachim Löw und die deutsche Nationalmannschaft aktuell nicht voneinander zu trennen ist - glaube ich zumindestens. Wenn dann aber ein abrupter Wechsel zu Holger Osieck (der seit 19 Jahren nicht mehr für den DFB arbeitete) erfolgt, bedeutet das schon, dass man das Thema "etwas" verfehlt hat. ;)

genauso verfehlt, wie wenn man über den letzten Pokalsieg des VfB schreibt. Wie hat eigentlich Strümpfelbach zuletzt gespielt?
 
P

Philipe

Guest
Das habe ich auch nicht zum Diskussionsthema gemacht, sondern diente lediglich der Aufzählung.

Nee, hast Du nicht, habe ich auch nie behauptet. Trotzdem, was meinst Du, hat die Stimmung im Strümpfelbacher Team auch Auswirklungen auf das Spiel Aserbaischan - Deutschland gehabt? ich denke mir, der Jogy wohnt doch in Strümpfelbach und wenn die sich dort auf dem Sportplatz streiten, vielleicht kann er dann nicht schlafen.
 
D

DavidG

Guest
Bis auf den DFB Pokal, Teilnahme, WM Dritter und Vize-Europameisterschaft "geht halt gar nix". Deutschland gehört aktuell nur zu den drei stärksten Fußball-Nationen. Stimmt, da hast du Recht. :lachweg:

WM-Dritter unter Löw? Wäre mir neu!
An den Vize EM Titel ziehste dich wahrscheinlich dein ganzes Leben lang hoch oder?
Ich habs schon mal gesagt:
Löw hat es bis heute nicht geschafft seine Philosophie vom schnellen offensiv Fußball durchzusetzen. Wie soll das auch klappen wenn man immer wieder neue Exoten nominiert. Typen wie Comper und Weis haben nichts in der NM verloren, das weiß ja sogar mein 5-Jähriger Cousin! Aber nein der tolle Jogi hat nicht soviel Grips und nominiert jede Gurke die den Platz rauf und runter rennen kann.
Bei der EM wars doch genau das selbe. Fußballerisch war das unterste Schublade. Wären wir in der Hammergruppe mit Frankreich, Holland und Italien gewesen wären wir qualvoll gescheitert! Und zwar in der Vorrunde. Man hat doch gesehen wie wir im Finale gegen die Spanier gekickt haben. Wir haben uns VORFÜHREN lassen.
Selbst gegen die Österreicher hatten wir doch schon schwierigkeiten zu gewinnen. Wie es gegen die Kroaten ausging ist auch jedem bekannt.

So wie sich die Mannschaft die letzten Jahre gezeigt hat werden wir bei der WM qualvoll scheitern.
 
Osieck hat den Goldpokal geholt! Den hat kein Deutscher nach ihm geholt! :prost::prost::prost:

... jetzt kommt:" Aber der Löw hat den DFB -Pokal geholt"!

Ja aber mit ihm haben ihn schon 100 andere Trainer geholt haben u.a. Alphatiere wie

- Horst Köppel
- Michale Lorkowski
- Reinhards Saftig

alles Trainerlegenden und Löw mit ihnen auf Augenhöhe.

Mal ehrlich? Gibt es was größeres als mit dem VFB einen DFB-Pokal zu holen gegen eine 2. Ligamannschaft?
 
Oben