WM 2018 Quali - Europa

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Mir ist gerade aufgefallen, dass es schon Threads für die WM-Quali in fast allen Kontinenten gibt - nur nicht für Europa.... Aber ok, ist ja auch erst ein Spieltag gespielt...

Von morgen bis Dienstag stehen jedenfalls 54 europäische WM-Qualispiele an.
Ich hab mal jeweils das “Spitzenpiel” der Gruppe dazugeschrieben (falls es denn eines gibt):

-Donnerstag, 6.10., 20:45
Gruppe D – Österreich-Wales
Gruppe G – Italien-Spanien
Gruppe I – Türkei-Ukraine

-Freitag, 7.10., 20:45
Gruppe A – Frankreich-Bulgarien
Gruppe B – Ungarn-Schweiz
Gruppe H – Belgien-Bosnien

-Samstag, 8.10., 18:00/20:45
Gruppe C – Deutschland-Tschechien
Gruppe E – Polen-Dänemark
Gruppe F –

-Sonntag, 9.10., 18:00/20:45
Gruppe D – Serbien-Österreich
Gruppe G – Albanien-Spanien
Gruppe I – Island-Türkei

-Montag, 10.10., 20:45
Gruppe A – Niederlande-Frankreich
Gruppe B –
Gruppe H –

-Dienstag, 11.10., 18:00/20:45
Gruppe C – Deutschland-Nordirland
Gruppe E –
Gruppe F – Slowenien-England
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Italien-Spanien würde ich gerne sehen, kommt aber auf nuf RTL Nitro. Was ist das denn?
 

fabsi1977

Theoretiker
Ein Spartensender von RTL, hauptsächlich um alten Kruscht über den Sender zu jagen. Wie Pro7maxx oder SAT1 Gold.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ein Spartensender von RTL, hauptsächlich um alten Kruscht über den Sender zu jagen. Wie Pro7maxx oder SAT1 Gold.

Und wieso zeigen die dann da so Knüllerspiele? :gruebel: Muss ich mal wieder den Suchlauf starten, vielleicht kriege ich das ja doch rein...

Österreich - Wales fände ich auch ganz interessant.
 

fabsi1977

Theoretiker
Keine Ahnung, vllt weil dafür Alarm für Cobra 11 ausfallen müsste und dass dem RTL Zuschauer nicht zuzumuten ist?
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Tag der Aufholjagden heute: die Türkei mach aus einem 0:2 gegen die Ukraine ein 2.2, Island gleicht zweimal gegen Finnland aus und gewinnt schließlich mit 3:2, auch Österreich holt gegen Wales zweimal auf - und Italien schafft den Ausgleich gegen Spanien 8 min vor Schluss durch einen für mich zu großzügig von dem deutschen Schirigespann gegebenen Elfer.
War insgesamt ein gutes Spiel, auch wenn die Italiener erst nach dem 0:1 aktiv wurden.
 

Detti04

The Count
Hat nur am Rande mit dem Thema zu tun: Kann mir mal jemand erklaeren, wieso die Vereine waehrend NM-Pausen nichts Besseres zu tun haben als Testspiele anzusetzen? Schliesslich klagen sie doch so gerne ueber "zuviele Termine", "zu hohe Belastung fuer die Spieler" und so weiter. Die paar Euro, die da durch Zuschauer reinkommen, z.B. die 7000 Zuschauer bei Magdeburg-HSV, koennen doch nun wirklich keinen Unterschied machen.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Folgende Stichwörter fallen mir dazu ein:
- taktische Trainings unter wettkampfähnlichen Bedingungen
- Positionsaustausch von Spielern um Fähigkeiten, Stärken und Schwächen zu analysieren
- Beibehaltung eines gewissen Rythmusses
- Möglichkeit der Präsentation von Spielern der zweiten Garde

usw. usf.

Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk
 

Rupert

Friends call me Loretta
Die überwiegende Mehrheit der Spiele sind die Clubspiele, hatten wir ja schon oft durchgekaut; damit ist ja auch klar wo die Gründe für die Belastung zu finden sind.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Bei den Testspielen spielen ja keine Nati-Spieler, also keine Mehrbelastung für die sondern Spielpraxis für die anderen und Erkenntnismöglichkeit für den Trainer.

Zum Thema: Portugal gewinnt zwar nach der Auftaktniederlage in Basel jetzt gegen Andorra standesgemäß, ist aber erstmal nur Dritter. Die Schweiz gewinnt nach zweimaliger Führung und jeweils promptem Ausgleich in Ungarn kurz vor Schluss mit 3:2, und die Färöer gewinnen nach ihrem Auftaktpunkt gegen Ungarn jetzt in Lettland 2:0 und bleiben ohne Gegentor.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
...und die Färöer gewinnen nach ihrem Auftaktpunkt gegen Ungarn jetzt in Lettland 2:0 und bleiben ohne Gegentor.
So wird Färöer-Portugal heute abend fast schon zum "Spitzenspiel".

Wobei das interessanteste Duell heute sicherlich Niederlande-Frankreich ist. Das Spiel ist free auf RTLNitro zu sehen.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Zur Halbzeit führt Portugal durch drei Tore von André Silva mit 3:0.
Sieht jemand NL-F? Verdiente 1:0-Führung für die Franzosen. Den Holländern fehlen irgendwie die wirklich guten Spieler...
Überhaupt hat die Heimmannschaft nur in einem der neun Spiele getroffen, nämlich bei Schweden-Bulgarien.
 
Meine Güte was sind die Holländer schlecht. Geht mal was in der Offensive, sind sie viel zu harmlos.:nene:

Portugal führt mit 4:0.
Sie stehen jetzt auf dem 2. Tabellenplatz.
Die Schweiz führt mit 1:0.
Bleibts bei dem Sieg, haben sie 9 Punkte aus 3 Spielen geholt, das geht doch schon mal.
 
Zuletzt bearbeitet:

HoratioTroche

Zuwanderer
Die Schweiz zittert am Schluss ein 2:1 nach Hause, nach 80% Ballbesitz. Nach dem 2:1 aus dem Nichts in der 90. kam noch ein Freistoß aufs Tor.
 
Mit Doppelpack Immobile!! Der hat doch in Dortmund damals gar nichts gerissen, wenn ich mich recht erinnere.

Naja, die Lüdenscheider hatten ihn nicht so ganz ohne Grund geholt. Beim FC Turin lief es damals recht gut für ihn. 23 Tore aus 34 Spielen. Jetzt isser wieder beim FC Turin und es läuft wieder besser. Zumindest weit besser als beim BVB. In der Bundesliga, bzw beim BVB, scheint er nicht gut zurecht gekommen zu sein.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Heute war also der letzte Spieltag dieser Qualiwoche... und der hatte einige Überraschungen parat:
Die größte war wohl der 1:0-Sieg Montenegros in Dänemark. Aber auch das 0:0 der Tschechen zu Hause gegen Aserbeidschan konnte man nicht unbedingt erwarten.
Zudem taten sich die Polen - obwohl eine Stunde in Überzahl - extrem schwer gegen Armenien (ohne Micky) und konnten erst in der Nachspielzeit durch Lewandowski den 2:1-Sieg einfahren. Und schließlich stand es bei Norwegen-San Marino eine Viertelstunde vor Schluss noch 1:1, bis die Norweger am Ende noch 4:1 gewannen.
Die Ergebnisse der Tschechen und Norweger zeigen aber auch, dass man unsere beiden lockeren 3:0-Siege auf keinen Fall überschätzen darf..
 
So eine Partie wie die gegen die der deutschen NM gegen die Nordiren ist nicht gerade ein fussballerischer Leckerbissen. Bis zum 2:0 war es wirklich ein unterhaltsames Spiel. Danach standen die Nordiren fast nur noch hintendrin. Die deutsche NM hat sich da förmlich die Zähne ausgebissen.
Die Nordiren spielten kaum bis gar nicht mehr nach vorne. Was man von einer Mannschaft, die 2:0 zurück liegt so nicht erwartet. Ein bisschen mehr Offensive um zum Anschlusstor zu kommen dürfte es schon sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ab morgen abend gibt's also eine weitere Runde WM-Quali.
Hab mal die interessantesten Spiele aufgelistet:

FREITAG 11.11. (an dem unsere Jungs in San Marino zu Gast sind):
Frankreich-Schweden (Gr. A)
Rumänien-Polen (C)
England-Schottland (E)

SAMSTAG 12.11.
Österreich-Irland (D)
Kroatien-Island (I)

SONNTAG 13.11.
Griechenland-Bosnien (H)

Mehr iss auch nicht...
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Ab morgen abend gibt's also eine weitere Runde WM-Quali.
Hab mal die interessantesten Spiele aufgelistet:
...
Rumänien-Polen (C)
...
kl. Korrektur, Herr Marcel Raducanu:
Rumänien und Polen spielen nicht in unserer Gruppe :warn:
Ich weiß ich weiß Du wolltest nur mal prüfen, ob wir aufpassen ;)
btw. wieso hast Du den Ghana Avatar rausgenommen und dann noch gg. diesen "scheintoten" Rumänen ausgetauscht ? :gruebel:
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Raducanu? Fand ich cool damals. Auch wenn er physisch nicht den höchsten Ansprüchen genügte, schon klar.
 
Oben