WM 2018 Gruppen im Überblick

Dieses Thema im Forum "WM 2018 Forum" wurde erstellt von André, 1 Dezember 2017.

  1. André

    André Hallo I bims: 1 Kritiker Administrator

    Beiträge:
    46.342
    Likes:
    3.065
    Gruppe A
    • Russland
    • Saudi-Arabien
    • Ägypten
    • Uruguay
    Gruppe B
    • Portugal
    • Spanien
    • Marokko
    • Iran
    Gruppe C
    • Frankreich
    • Australien
    • Peru
    • Dänemark
    Gruppe D
    • Argentinien
    • Kroatien
    • Island
    • Nigeria
    Gruppe E
    • Brasilien
    • Schweiz
    • Costa Rica
    • Serbien
    Gruppe F
    • Deutschland
    • Mexiko
    • Schweden
    • Südkorea
    Gruppe G
    • Belgien
    • Panama
    • England
    • Tunesien
    Gruppe H
    • Polen
    • Kolumbien
    • Senegal
    • Japan
     
    Oldschool und Holgy gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    48.998
    Likes:
    3.394
    Die deutsche Gruppe ist doch gar nicht mal so schlecht und auch gar nicht so pippieinfach.
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.294
    Likes:
    4.186
    Hab's schon mal gesagt: finde die Gruppen ziemlich ausgeglichen. Eine Hammergruppe kann ich nicht feststellen. Geringfügig schwerer ist eventuell Gruppe D.
    Und am leichtesten ist vielleicht Gruppe H. Die Kolumbianer können sich jedenfalls nicht beschweren. :)
     
  5. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    8.091
    Likes:
    561
    Mittelschwere Gruppe für Deutschland mit erfahrenen WM-Teilnehmern als Gegner.

    Argentinien und Nigeria mal wieder in einer Gruppe, wie jedes Mal. ;)
     
    Oldschool gefällt das.
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.294
    Likes:
    4.186
    Kleines Rätsel zur deutschen Gruppe: die drei deutschen Gegner haben alle etwas gemeinsam.
    Erster Hinweis: sie haben es außerdem noch mit Chile und den USA gemeinsam.
    Kommt jemand drauf? Wenn nicht, gebe ich den nächsten Tipp.
     
  7. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    18.245
    Likes:
    3.057
    :weißnich: Aus jedem dieser Länder hat schon mal jemand beim FC Bayern gespielt ? ( oder spielt noch )
     
  8. W. Schlegel

    W. Schlegel Well-Known Member

    Beiträge:
    1.365
    Likes:
    67
    Gruppe A ist die Reminiszenz Sepp Blatter
     
  9. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    19.124
    Likes:
    1.486
    Jeder war schomma WM Gastgeber und Schland stand dort im HF.
    Nö, Chile und USA stimmen nicht.

    Also nur WM Gastgeber. Aber da gibts ja noxh mehr. Allerdings nur in der deutschen Gruppe alle 4.
     
  10. W. Schlegel

    W. Schlegel Well-Known Member

    Beiträge:
    1.365
    Likes:
    67
    Aber nicht jeder hat das mit Fußkranken vollbracht.
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.294
    Likes:
    4.186
    Chile und die USA waren aber schon Gastgeber. Und haben etwas sehr Wesentliches mit den drei deutschen Gruppengegnern gemeinsam.
     
  12. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    19.124
    Likes:
    1.486
    Aber Schland war nicht im HF in Chile und USA.
     
  13. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    139
    Sie spielen Fussball?
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.294
    Likes:
    4.186
    Vielleicht geht's ja gar nicht um Deutschland.
     
  15. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    19.124
    Likes:
    1.486
    Deswegen sagte ich ja: Also nur WM-Gastgeber. Ganz unabhängig von Schland.
    So schwer?
    Und richtig ist die Antwort auch.
     
  16. Holgy

    Holgy Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    48.998
    Likes:
    3.394
    Keine Ahnung. :weißnich:
     
  17. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    4.488
    Likes:
    548
    Ich dachte erst dass alle bei ihrer Heim WM gegen den späteren Titelträger verloren haben, aber da fallen dann Mexico und Südkorea raus
     
  18. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    12.910
    Likes:
    1.671
    Alle waren schon mal Gastgeber bei WMs, bei denen Brasilien den Titel holte.
     
  19. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    4.488
    Likes:
    548
    Stimmt, das dürfte es sein. Wobei Brasilien streng genommen in Japan Weltmeister wurde.
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.294
    Likes:
    4.186
    Jou, datt isset.
    Wobei das mit Japan natürlich stimmt. Aber immerhin haben die Brasilianer damals die Vorrunde in Südkorea gespielt.
     
  21. Holgy

    Holgy Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    48.998
    Likes:
    3.394
    Und WM-Gastgeber waren die Südkoreaner ja nun auch tatsächlich.
     
  22. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    19.124
    Likes:
    1.486
    Fun fact: Die meisten WM -Teilnahmen (also von den Qualifizierten) haben BRA, GER und ARG. So weit, so naheliegend.
    Aber wer hat am viertmeisten? Gerade in der Zeitung gelesen, ich wäre nicht drauf gekommen.
     
  23. Holgy

    Holgy Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    48.998
    Likes:
    3.394
    Spanien?
     
  24. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    8.091
    Likes:
    561
    Mexiko
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    39.695
    Likes:
    3.778
    Italien sollte doch auch da sehr weit vorne mit dabei sein - ah, "von den Qualifizierten" schreibste.
     
  26. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    139
    Schweden. Die Partie Schweden : Brasilien ist ja auch die häufigste der WM-Geschichte.
     
  27. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    12.910
    Likes:
    1.671
    Nee, Mexiko stimmt schon, wie man hier nachsehen kann:

    Fußball-Weltmeisterschaft/Teilnehmerübersicht – Wikipedia

    Wenn man drueber nachdenkt, dann ist es aber natuerlich gar keine so grosse Ueberraschung. Schliesslich gab es jahrzehntelang praktisch keine Konkurrenz in der CONCACAF-Region, weil die USA absolut nichts taugten und der Rest eh nicht so viel her macht. Und als die USA anfing, professionellen Fussball zu entwickeln, wurde die Zahl der CONCACAF-Qualifikanten erhoeht.
     
  28. Flodders

    Flodders New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Sehr gute Übersicht :)
    Ich bin auch schon ganz gespannt was daraus wird und wie sich unsere Jungs schlagen :D
    Habe schon die Auslosung verfolgt und war echt geschockt als ich gehört habe, dass es wohl Beschiss gab bei der Auslosung - wisst ihr da was von ?

    Zum WM Finale habe ich auch schon wieder etwas gefunden.
    Wir ja in der letzten Zeit einiges besprochen und auch kritisiert.

    Na ja, hoffen wir das beste.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23 Februar 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden