WM 2018 - Gruppe F: Deutschland, Mexiko, Schweden, Südkorea

Dieses Thema im Forum "WM 2018 Forum" wurde erstellt von Holgy, 14 Mai 2018.

  1. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.225
    Likes:
    4.123
    Kimmich hinter Goretzka - hoffentlich verinnerlicht der Kimmich dann auch, dass er nicht nur vorne rumzuturnen hat.
    Khedira hat wohl hoffentlich auch überrissen, dass sein Job die zentrale Absicherung ist, dann könnte es hinhauen, solange es nicht zu schnell wird :D
    Müller mal rauszunehmen, empfinde ich nicht als übel, den kann man auch gut nach 'ner Stunde bringen im Fall der Fälle.

    Ich pflichte ja einem Journalisten in weiten Teilen zu von dem ich heute folgendes sinngemäß las: Es kommt drauf an um Kroos ein passendes Team zu bauen.
    Allerdings kann natürlich der Kroos-"Hype", will man's mal skeptisch betrachten, auch sauber ins Hoserl gehen; zaubern kann der Mann auch nicht.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.225
    Likes:
    4.123
    Das fiele gar nicht auf - Maßstab ist ja mittlerweile der Double-Finger von der Hand Gottes.
     
  4. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.753
    Likes:
    90
    Ups. Was macht denn der Manu?
     
  5. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.117
    Likes:
    3.729
    Null-Null. Tja, wie immer in dieser WM. :D
     
  6. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.225
    Likes:
    4.123
    Jetzt ist der Zeitpunkt da an dem der dt. Betreuerstab höggschd nervös wird.
     
  7. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.117
    Likes:
    3.729
    Für die jungen, neuen Spieler ist das genau das richtige. Die können ja nicht gleich Weltmeister werden, das ist schlecht für die weitere Entwicklung!

    2:0 für Schweden!
     
  8. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    1.188
    Likes:
    291
    Weltmeister wird diese Truppe eh in diesem Jahr nicht, selbst wenn sie die Vorrunde überstehen sollten.

    PS: Bleibt es beim 2:0 für Schweden, reicht ja wieder ein Kroos-Freistoß in der 95. Minute. :kiffer:
     
  9. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.225
    Likes:
    4.123
    Müller ab der 60. - ok, nicht so der Überraschungsmove.
     
  10. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.117
    Likes:
    3.729
    Meine Tipps sind wohl im Allerwertesten.

    Wobei ein 1:0 der Schlander ist ja noch möglich.
     
  11. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    13.750
    Likes:
    1.883
    Meine Guete, ist das schlafmuetzig. Da wird ja kein Ball scharf nach vorne gespielt.
     
  12. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    1.188
    Likes:
    291
    Zu langsam, statisch, Fehlpässe und dann stehen sie sich in den wenigen vielversprechenden Situationen auch noch selbst im Weg. Eher fangen sie sich ein Gegentor, als dass sie selbst eins schießen.
     
  13. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.225
    Likes:
    4.123
    Ja, Geschwindigkeit ist nicht die schwarz-rot-goldene Trumpfkarte.
     
  14. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    1.188
    Likes:
    291
    Die einzigen, die Geschwindigkeit reinbringen, sind Werner und Brandt. Wobei Werner heute auch eher unglücklich spielt.
     
  15. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.117
    Likes:
    3.729
    Das war doch kein Abseits.
     
  16. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.117
    Likes:
    3.729
    Vor allem zu langsam und statisch. Die Zeiten dieses langsamen Ballbesitzfußballs sind (zum Glück) vorbei. Und Löw ist nix neues eingefallen.
     
  17. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    19.706
    Likes:
    3.468
    Immerhin ist es gelungen, Brasilien aus dem Weg zu gehen.:keks:
     
  18. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    5.872
    Likes:
    2.158
    Tja, vom ersten Spiel an war da NULL Wille in der Mannschaft zu erkennen. Ausnahme ist hier einer den ich sonst überhaupt nicht ab kann - der Schnick-Schnak-Schnuk Reuß, der war heute wieder der einzigste der WOLLTE.
     
  19. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.753
    Likes:
    90
    Werden wir jetzt doch nicht Weltmeister?
     
  20. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    13.750
    Likes:
    1.883
    Wow. Ich haette nicht gedacht, dass ein Spiel der deutschen NM schwerer anzusehen ist als die Schalker Spiele der letzten Saison.

    Insgesamt erinnert mich die WM natuerlich an die EMs 2000 und 2004, als man jeweils ausschied, ohne ein wirklich ueberzeugendes Spiel abgeliefert zu haben. Auch damals war die deutsche NM unfaehig, die Schuetzenhilfe anderer Mannschaften auszunutzen. Das Ausscheiden ist voellig verdient.
     
  21. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.117
    Likes:
    3.729
    Sehe ich auch so. Gute Analyse von Hummels direkt nach dem Spiel!

    Schweden am Ende Gruppenerster - wer hätte das gedacht! (wie war die Quote?) - und Mexiko zweiter.
     
  22. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    13.750
    Likes:
    1.883
    Wird aus #ZSMMN jetzt eigentlich #DRSSN oder #LTZTR?
     
    André gefällt das.
  23. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.117
    Likes:
    3.729
    #LTZTR sieht besser aus! :D
     
  24. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    22.876
    Likes:
    2.468
    Wieso hat Kroos denn den Süle getunnelt :staun: Fragen über Fragen ?
     
  25. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.753
    Likes:
    90
    #GRKNTRPP
     
  26. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    21.385
    Likes:
    1.782
    Tja nu... als die Aufstellung durchkam dachte ich schon "Ach du Scheiße, das ist ja fast derselbe Haufen wie gegen Mexiko".

    Ich weiß auch nicht, was mit Jogi los war. Der hat ja aufgestellt wie Felix Zwayer pfeift: Das Offensichtliche wird gekonnt ignoriert und stur an alten Entscheidungen festgehalten. Warum Özil? Warum Khedira? Warum Müller als Einwechslung vor Brandt? Warum nicht gleich mit Gomez? Und wenn ohne den, warum dann mit so vielen planlosen Flanken, die da keiner erreichen kann?

    Das war die schlechteste erste Halbzeit seit Ewigkeiten. Ich fühlte mich an etwas erinnert, was Itchy und Ichsachma schrieben, als es bei Gladbach unter Favre bergab ging: Was zum Deibel haben die in der Vorbereitung trainiert? So viele technische Fehler gab es seit der Euro 2000 unter Sir Erich nicht mehr.

    Das war sogar zu scheiße um sich drüber aufzuregen.

    Gegen Schweden, als sie in der zweiten Halbzeit Dampf gemacht haben, da hab ich gezittert und gebibbert und war voll dabei. Heute war das wie das Spiel von Gladbach in Stuttgart: Die hätten noch 10 Stunden weiterspielen können, ohne ´ne Bude zu machen.

    Na ja, so verpasse ich nächste Woche beim Rockharz jedenfalls nichts.

    Raus ohne Applaus, verdienter kann man da nicht ausscheiden. Auch wenn die Koreaner fast nur gemauert haben. Aber wenn man selbst schon in der ersten Halbzeit einen neuen Weltrekord in Sinnlos-Pässen aufstellt, hat man einfach selber Schuld.
     
    derblondeengel gefällt das.
  27. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    1.188
    Likes:
    291
    Ich bin mal gespannt, ob es jetzt schon den großen Umbruch geben wird. Viele Spieler könnten zwar vom Alter her noch bei der nächsten EM dabei sein, aber für die nächste WM sind sie wohl schon zu alt.

    In 4 Jahren:

    Neuer - 36 Jahre
    Hummels - 33 Jahre
    Boateng - 33 Jahre
    Hector - 32 Jahre
    Rudy - 32 Jahre
    Kroos - 32 Jahre
    Khedira - 35 Jahre
    Özil - 33 Jahre
    Reus - 33 Jahre
    Müller - 32 Jahre
    Gomez - 36 Jahre
     
    Holgy gefällt das.
  28. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.225
    Likes:
    4.123
    Deswegen sagte doch auch der Grindel, unabhängig vom WM-Ausgang, Löw bleibt Trainer, weil der kann am besten den Umbruch mänätschen. Quelle: Einfach googlen.
     
  29. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.117
    Likes:
    3.729
    Ich würde mal sagen, dass Müller und Khedira auf jeden Fall zurücktreten sollten und dem Nachwuchs Platz machen sollte. Eigentlich auch noch Neuer und Boateng. Und Gomez sowieso, aber das auch ganz unabhängig vom Ausgang der aktuellen WM. Nur so ist ein Neuanfang möglich.
     
  30. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    1.188
    Likes:
    291
    Ja, die Rolle rückwärts hin zum Mexiko-Spiel konnte ich auch überhaupt nicht nachvollziehen.
    Normalerweise ist ein wuchtiger, großer Stürmer gegen Gegner wie Südkorea oder Japan der erste Spieler, der für die Aufstellung feststeht.
     
  31. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    13.750
    Likes:
    1.883
    Ja, ich fand auch, dass Loew da total plan- und hilflos wirkte. Er hat vermutlich gedacht, dass die, mit denen er in der Vergangenheit Erfolge hatte, auf wundersame Weise spontan wieder wie in erfolgreichen Zeiten spielen. Eine Aufstellung nach der Leistung von vor 4 (oder mehr) Jahren, nicht nach der aktuellen Leistung.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden