WM 2018 - Gruppe F: Deutschland, Mexiko, Schweden, Südkorea

Dieses Thema im Forum "WM 2018 Forum" wurde erstellt von Holgy, 14 Mai 2018.

  1. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.273
    Likes:
    3.374
    Der kolumbianische Handballspieler aus dem Spiel gegen Japan sollte daher auch Asyl beantragen...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    4.734
    Likes:
    574
    Dann will ich auch noch meinen Senf abgeben. Was für ein Spiel. Meine Gefühlslage erst Zuversicht, weil die ersten 10 min richtig gut waren, dann Skepsis nach den ersten gefährlichen Kontern der Schweden. Gefolgt von Hoffnungslosigkeit nach dem 0:1 und dem Rest der ersten Halbzeit. Hoffen, Bibbern und Bangen praktisch während der gesamten zweiten Halbzeit. Am Ende ein Freudentanz mit Sohnemann durchs Wohnzimmer. Der ist 4, hat das Spiel zwar mit Interesse verfolgt aber so richtig kann er das ganze noch nicht einordne. Ich glaube er war irritiert was Papa da mit ihm macht.

    Ansonsten, Fußball ist irgendwie doch ein Ergebnissport. Eine Szene bei 90+5 und alles ist anders. Letztlich muss man sagen, dass es diese Szene nie im ldeben gebraucht haben dürfte, zu dem Zeitpunkt hätte eigentlich schon alles klar sein müssen. Mal sehen wohin es noch führt. Ich denke gegen Südkorea wird man gewinnen, dann wird es wohl auch fürs AF reichen. Weil ich auch denke Mexico verliert nicht gegen die Schweden. Und dann mal weitersehen. Klar ist, wenn man die leichten Ballverluste nicht abstellt, wird es schwierig am 15.07. in Moskau zu spielen.

    Am Ende gab es ja noch n bissle Stress. Soweit ich das mitbekommen haben waren es zwei aus der 2.-3. Delegationsreihe. Ok, den Schweden hat es nicht gefallen, völlig zu recht. Man hat aber n bissle viel draus gemacht. Ich frag mich ja, was eigentlich der Büroleiter der Nationalmannschaft eigentlich im Innenraum macht.

    Was ich mich auch frage, war das das späteste Tor zumindest von einer deutschen Mannschaft bei einer WM? Neuville war ja 90+2 und an ein weiteres Tor in der Nachspielzeit kann ich mich gerade nicht erinnern.
     
  4. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    20.227
    Likes:
    1.612
    Weiss jetzt nicht wann Webers Ausgleich genau war, es heisst immer 90. Minute.
     
  5. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    4.734
    Likes:
    574
    Jetzt wo du es sagst, war Schnellingers Ausgleich gegen Italien nicht auch in der Nachspielzeit? Bei der aktuellen WM sind ja 5 min Nachspielzeit fast normal, bei den vergangenen waren ja meist 3 der Standard. Insofern meine Vermutung. Und ich meine natürlich Tore in der regulären Spielzeit, bevor mir jetzt einer den Götze unter die Nase reibt. :)
     
  6. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    50.560
    Likes:
    3.621
    War es bei den Deutschen nicht immer irgendwie knapp bzw. ist die deutsche Mannschaft schon mal locker-flockig in der Gruppenphase eines Tuniers durchgekommen? Vielleicht am ehesten noch 2002 und da gab es nach dem 8:0 gegen die Saudis auch gleich mal ein 1:1 gegen Irland.
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.273
    Likes:
    3.374
    Das war aber auch hochbrisant im letzten Spiel gegen, äääh, Kamerun, meine ich, mit 'nem Platzverweis bei 0:0, meine ich.

    Ein bisschen erinnert mich der Start und die Art und Weise, wie sie spielen, an 1986.

    Bin ja nun kein ausgewiesener Schlandie, aber wennse beispielsweise tatsächlich im Achtelfinale gegen Brasilien ranmüssen, würde ich per se behaupten:

    Bis auf 1998 hammse inner KO-Runde (Achtung: KO, also auch nicht 74, 78 und 82) mindestens ein Superspiel abgeliefert.

    Betrachte ich die aktuelle Gemengelage, dann meine ich: BRA wäre dann Favorit. Und es hat schon häufiger tatsächlich stärkere Mannschaften in diesen Spielen gegen Schland erwischt, am besten ist mir in Erinnerung die goldene Generation Portugals mit Figo, Deco & Co. in einem EM-VF.

    Da hat niemand hier (oder im Vorgängerforum) vorher einen Pfifferling auf Schland gesetzt.

    Und, wie erwähnt: Alle anderen Teams wissen wieder, dass dann, wenn die Fehlerquote minimiert wird, das Kollektiv vermutlich (außer Italien) jeden in einem Spiel schlagen kann, notfalls eben im Elferpöhlen.

    Schweden ist einfach ne harte Nuss, umsonst haben die nicht Italien rausrelegiert.

    Ich kann mir jetzt sogar sehr gut vorstellen, dass am Ende Mexiko dran glauben muss.
     
  8. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    4.734
    Likes:
    574
    Knapp war es immer mal wieder, gab ja häufiger die Konstellation, das man das letzte Spiel nicht verlieren darf. Aber die hat man dann ja auch immer gewonnen, im Regelfall. Knapp meistens, aber eben gewonnen. Aber so ne Situation wie am Samstag gab es zumindest in meiner Erinnerung noch nie. Und an '82 kann ich mich nicht mehr erinnern, da gab es das letzte mal zum Auftakt ne Niederlage. Und das haben sie ja dann im letzten Gruppenspiel souverän und überzeugend gelöst.
     
  9. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    20.227
    Likes:
    1.612
    Oder eben beide Halbfinals gegen Frankreich 82 und 86.
    Wenn man sich die heute nochmal anschaut, kann man sich nur wundern, wie die beide gewonnen werden konnten.
     
    Ichsachma gefällt das.
  10. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.273
    Likes:
    3.374
    :lachweg:
     
    KGBRUS gefällt das.
  11. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.273
    Likes:
    3.374
    Womit Lineker quasi "zitiert" wäre...
     
  12. KGBRUS

    KGBRUS SF-Ultra

    Beiträge:
    8.732
    Likes:
    1.030
    Stimmt war sehr souverän.... Fand der Rest der Welt nicht aber die Hohenzollern haben das mit den Habsburgern souverän gelöst :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Juni 2018
  13. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.273
    Likes:
    3.374
    Gijon ist immer ne Reise wert.
     
    KGBRUS gefällt das.
  14. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    4.734
    Likes:
    574
    Ich habs ja nicht gesehen damals, hab aber gelesen es war ein tolles Spiel mit viel Tempo und massig Chancen. Ich versteh daher eure Reaktionen nicht. Quelle such ich noch, auf der gleichen Seite stand noch dass die Erde eine Scheibe ist, dass 911 eigentlich die CIA war und noch irgendwas mit Flugzeugen die Gift versprühen. Scheint also was seröses gewesen zu sein.
     
    KGBRUS gefällt das.
  15. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.273
    Likes:
    3.374

    Klingt in etwa so, als würde jemand ernstlich bestreiten, dass Jogi beim Würfeln am Samstagnachmittag mal Glück hatte und nicht die Truppe sich gerettet hat.

    Ihn ja nicht, der hätte ja weitergemacht...
     
    Rupert gefällt das.
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.294
    Likes:
    4.186
    Ich kann mir zumindest vorstellen, dass ich am Ende Mexiko gucken muss - wenn die DFBs 3:0 vorne liegen, und es bei Mexiko-Schweden Spitz auf Knopf geht.
     
  17. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    4.734
    Likes:
    574
    Weißte, dass mit dem Glück ist immer so ne Sache. Sammermalso, das Dingen probieren die Herren Reus und Kross hundert mal. So wie am Samstag gelingt das einmal, wenn es gut läuft zweimal. Geht es daneben reden wir heute ganz anders. Glück hatten ja aber auch die Schweden, dass die vom Gegner immer hübsch die Bälle zugespielt bekommen haben, das war sicher keine Vorgabe aus Südbaden. Und ich bin der ernsthaften Meinung, dass du auch mit einer deutschen Nationalmannschaft nicht nur mit Glück bei 5 Turnieren ins Halbfinale kommst. Und dabei sogar einmal Weltmeister wirst. Dass man dann aber bei 3 Halbfinal- und einer Finalniederlage nicht immer alles richtig macht, ist auch klar. Aber so isses eben immer, wenn man auf hohem Niveau jammert.
     
  18. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.030
    Likes:
    4.050
    Zu den Niederlagen:
    2 mal an Spanien zerschollen: Das war aber fast schon absehbar; ich habe zumindest weder 2008 noch 2010 im Entferntesten damit damit gerechnet, dass gegen diese Truppe was zu holen ist. Die hatte ja Ballkontrolle in den Genen.
    1 mal an Italien gescheitert: Das war vercoached.
    1 mal an Frankreich hängen geblieben: Da überschätzte sich die dt. Truppe selbst; das Spiel davor überdeckte ja alles - und da kam man schon nur mit ziemlich viel Dusel weiter.
     
  19. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.273
    Likes:
    3.374
    Ich denke:

    Er hat eine durch die Task-Force recht schnell sich ergebende Generation an überdurchschnittlich guten Speilern an die Hand bekommen.

    Im Grunde kann er Berti dankbar sein.

    2014 wäre auch Frontzeck mit denen WM geworden.
     
  20. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    4.734
    Likes:
    574
    Keine Ahnung, vielleicht. Vielleicht hätte man mit Frontzeck auch die Franzosen nicht überstanden. Vielleicht hätten wir uns gar nicht erst qualifiziert. Wer weiß das schon.

    Und, kein Nationaltrainer kann erfolgreich sein, wenn ihn nicht die Liga bzw. Vereine seines Verbandes vernünftige Spieler ausbilden. Sich dann die richtigen zusammenzusuchen und innerhalb weniger Wochen oder zum Teil Tage zu einer funktionierenden Mannschaft zu formen, das ist dann Aufgabe des Bundestrainers. Hat er so schlecht nicht gemacht, seit 2006.
     
  21. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    1.184
    Likes:
    285
    Bei der WM'14 gab es genau 2 souveräne Spiele. Der Rest waren mehr oder wenige knappe Angelegenheiten - u. a. 2x Verlängerung - die mit etwas weniger Glück auch andersherum hätten ausgehen können.
    Ein Selbstläufer war das Turnier nicht.
     
  22. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    19.462
    Likes:
    3.386
    :jaja: Ist richtig, Kann natürlich sein, dass eine Nachspielzeit damals nicht dokumentiert wurde :weißnich:
     
  23. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    50.560
    Likes:
    3.621
    Rudy fällt aus, wegen seinem Nasenbeinbruch.
    Rudy nach Nasenbeinbruch wohl nicht einsatzfähig

    Hummels kann dafür wohl wieder mitspielen.

    Boateng ist ja gesperrt. So dolle war er ja auch noch nicht. Die Manchesterer übertreiben allerdings etwas mit ihrer Kritik: „Er hat Wahnvorstellungen!“ – So gnadenlos schießen Manchester-Stars gegen Jerome Boateng
     
  24. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    50.560
    Likes:
    3.621
    Der Kicker tippt folgende Aufstellung:

    Neuer - Kimmich, Rüdiger, Hummels, J. Hector - Khedira, T. Kroos - T. Müller, Reus, Draxler - Ti. Werner
     
  25. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.136
    Likes:
    3.244
    Löw bringt 4 Neue:

    Neuer - Hector, Hummels, Süle, Kimmich - Khedira, Kroos - Reus, Özil, Goretzka - Werner
     
  26. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.273
    Likes:
    3.374
    Hier der ultimative ISM-Tipp:

    Sverige - Mexiko 2:1
    Schland - Südkorea 2:1

    Mexiko kommt heute mit zwei, höchstens drei Gelben aus.

    Ragequit!

    :victory:
     
  27. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    5.854
    Likes:
    2.156
    Scheiß Aufstellung - Scheiß Ergebnis: 0:0

    Schweden siegt und dann Heimflug für Jogis Buben.
     
    powerhead und Ichsachma gefällt das.
  28. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.273
    Likes:
    3.374
    Was ich noch vergaß:

    Mittelfinger heute von, hmmmm, sagenwamma Werner.

    In guter alter Tradition...
     
  29. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    5.854
    Likes:
    2.156
    Eher wohl Goretzka der kleine Hitzkopf?
     
  30. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    5.854
    Likes:
    2.156
    So gleich ist Feierabend, die Autobahn müsste um vier ja frei sein...
     
  31. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    50.560
    Likes:
    3.621
    Ich hab

    41. 27.6. 16.00 Mexiko – Schweden 2-1
    42. 27.6. 16.00 Südkorea – Deutschland 0-3

    getippt.

    Endlich hat Löw Draxler und Müller rausgenommen. :top:
     
    huelin gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden