WM 2018 - Gruppe D: Argentinien, Kroatien, Island, Nigeria

Rupert

Friends call me Loretta
Ich würde ja schon etwas unterschieden,
ob ein Spieler zu Ustascha-Liedgut, so nenne ich jetzt mal vereinfacht das Liedgut des betroffenen Kroaten, abgeht,
ob Fans im Stadion etwas vom Töten anderer Nationalitäten singen,
ob ein Trainer abstruse Vergleiche zum internationalen Gerichtshof und Kriegsverbrechen herstellt,
ob Spieler ein nationales Symbol mit der Hand nachahmen - auch als Reaktion auf die "Tötet sie Rufe."
 

Rupert

Friends call me Loretta
Kann ich nix weiter zu sagen; kenne weder den Interpreten noch die Lieder und habe da jetzt nur 2, 3 Sätze über beides gelesen, was ich einfach so hinnehmen werde wie es dasteht.
 
Ich würde ja schon etwas unterschieden,
ob ein Spieler zu Ustascha-Liedgut, so nenne ich jetzt mal vereinfacht das Liedgut des betroffenen Kroaten, abgeht,
ob Fans im Stadion etwas vom Töten anderer Nationalitäten singen,
ob ein Trainer abstruse Vergleiche zum internationalen Gerichtshof und Kriegsverbrechen herstellt,
ob Spieler ein nationales Symbol mit der Hand nachahmen - auch als Reaktion auf die "Tötet sie Rufe."
Exakt. Dazu spielt auch ne Rolle wer was veranstaltet. Für bescheuerte Fans können ja die Mannschaften z.B. nicht zwangsläufig was. Wenn allerdings der Trainer selbst austickt oder die Mannschaft selbst nationalistisch bis faschistisches Liedgut schmettert ist dann nochmal ne andere Hausnummer. Und solche Mannschaften mögen dann spielen wie sie wollen, die sollen rausfliegen. Je schneller umso besser. Auch für die vernünftigen Menschen in ihren Heimatländern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kann ich nix weiter zu sagen; kenne weder den Interpreten noch die Lieder und habe da jetzt nur 2, 3 Sätze über beides gelesen, was ich einfach so hinnehmen werde wie es dasteht.
Da findste eigentlich recht viel dazu. Z.B. Übersetzungen von Liedern des Herrn Perkovic dessen Gassenhauer wohl in der Kabine geschmettert wurden und da sind dann in diversen Foren auch etliche Kroaten mit Hirn angewidert.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Ich habe jetzt nur nicht vor mich kroatischer Mucke, welcher Richtung auch immer, zu beschäftigen und denen die sie sich anhören, denn es interessiert mich recht mäßig von daher belasse ich es eben bei den zwei, drei Meldungen, die ich dazu jetzt las.
 
Oben