WM 2018 - Gruppe B: Spanien, Portugal, Marokko, Iran

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Selten hätte eine Mannschaft so dringend einen Knipser gebraucht wie Marokko heute.
Was vor allem Amrabat und Ziyech da vors Tor gebracht haben, das wartete nur darauf, versenkt zu werden...
Sollen sie halt mal einen Knisper einbürgern... dann könnte es diese Mannschaft weit bringen.
 

Litti

Krawallbruder
Ist das alles ein furchtbares Gegurke. Ein Spiel schlimmer als das andere. Ist ja irgendwie verständlich das sich der Iran da so hinten reinstellt, ich hoffe nur das wird nicht auch noch belohnt.
 

André

Admin
Fast das 1:0 für den Iran. Schade, wäre ein echt hettes Tor gewesen.
Und im Gegenzug dann jetzt die Führung von Spanien.
 

André

Admin
Krass was der Iran die großen Spanier ins schwimmen gebracht hat. Aber die Abwehr ist ja alles andere als sattelfest, hat man ja schon im ersten Spiel gesehen.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Boah wat mühsam! Wobei ich zur Pause sogar noch pessimistischer war… ich konnte mir kaum vorstellen, dass die Spanier bei der Spielweise mal treffen…
Egal, 3 Punkte, Mund abwischen, und mindestens ein Unentschieden gegen Marokko holen - das dürfte doch zu machen sein.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Mit dem Toreschießen tun sich bei dieser WM aber auch alle schwer. Außer den Russen.
 
Ich glaube Portugal schafft es bis zum Finale. CR7 wird ja 100% zum besten Torschützen in seinem Team, da freue ich mich schon über meinen Gewinn für die Wette drauf :pferd: Er ist auch einer der sichersten Kandidaten auf den Titel des Torschützenkönigs in der WM
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

fabsi1977

Theoretiker
Egal, 3 Punkte, Mund abwischen, und mindestens ein Unentschieden gegen Marokko holen - das dürfte doch zu machen sein.

Und selbst bei ner 0:1 Niederlage muss dann der Iran entweder gegen Portugal gewinnen oder 4:4 unentschieden spielen. Und um zu gewinnen müssen sie wohl mindestens 2 Tore schießen, da CR7 ja plötzlich seine Liebe zur WM entdeckt hat. Also wenn es normal läuft kommt Spanien weiter. Allein schon deswegen weil man dann gegen Marokko nicht verliert.

Witzig und keinesfalls ungewöhnlich wäre es ja, wenn Portugal und Spanien jeweils 1:0 gewinnen würden. Dann geht es nach der Fair Play Tabelle. Gäbe es dann für beide keine Karten wäre Spanien weiter. Bekommt Portugal keine und Spanien eine gelbe entscheidet das Los über Platz 1 und 2.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Was Platz 1 oder 2 betrifft, so ist sich die hiesige Fangemeinde uneins, ob Russland oder Uruguay die bessere Alternative wäre. Ich denke, wer Weltmeister werden will, muss beide schlagen können, insofern fast egal.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ich denke, wer Weltmeister werden will, muss beide schlagen können, insofern fast egal.



;)

Ich denke, Portugal ist das schwächere Team von beiden und leichter zu besiegen als Spanien. Daher sollten sich Russland und Urugay Portugal als Gegner wünschen.
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Selten hätte eine Mannschaft so dringend einen Knipser gebraucht wie Marokko heute.
Was vor allem Amrabat und Ziyech da vors Tor gebracht haben, das wartete nur darauf, versenkt zu werden...
Sollen sie halt mal einen Knisper einbürgern... dann könnte es diese Mannschaft weit bringen.
Mir haben die Marokkaner in beiden Spielen auch sehr gut gefallen. Im ersten Spiel gegen den Iran mussten sie durch ein Eigentor in der Nachspielzeit eine bittere Niederlage hinnehmen und gestern nach einer erneuten starken Vorstellung eine bittere Niederlage gegen Portugal. Schade das sie jetzt schon ausgeschieden sind. Aber wie Du bereits geschrieben hast, ohne Tore und einen Knipser kann man kein Spiel gewinnen.
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Wie gegen den Iran.

Portugal mogelt sich bestimmt wieder bis ins Finale rein...
Mit dem Stümper Fußball, den sie gegen Spanien und gestern gegen Marokko abgeliefert haben, auf keinen Fall. Gegen die Spanier nur einen glücklichen Punkt geholt, weil die mit ihrer lässigen Spielweise den Sack nicht zu gemacht haben. Gestern der glückliche Sieg gegen starke Marokkaner, die leider keinen Knipser haben und keine Tore machen.
 

André

Admin
Gewinnt der Iran heute, kann CR7 nach Hause fahren ...

Eigentlich unmöglich, aber gegen Spanien haben sich die Perser in Hz2 super verkauft und einige Torchancen rausgespielt. Ich rede mir einfach mal ein, dass es heute abend spannend werden könnte. ;)
 

Dilbert

Pils-Legende
Bitte nutzen sie zur Anreise auch die öffentlichen Verkehrsmittel...


Was mir Bammel macht: Das letzte mal als Portugal so scheiße war, sind die Europameister geworden.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Gleich ist bei uns Verwandtschaftsfußballabend - d.h. es kommen ein paar Schwäger vorbeigeschwippt...
:prost:
 
Oben