WM 2014 Gruppe H: Russland, Belgien, Südkorea, Algerien

Wer kommt in die KO-Runde? (2 Stimmen möglich)


  • Umfrageteilnehmer
    10

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Alle Gruppen haben einen thread, nur o.a. bisher nicht. Also ist die Gruppe H zwar nicht die Luschengruppe der WM, aber vermutlich das Stiefkind und wird kaum beachtet. Das ändert sich, wenn man daran denkt, dass aus dieser Gruppe der Gegner im 1/8 Finale aus der Nachbargruppe G kommt.
Ich denke, die Gruppe wird in der Reihenfolge wie von mir oben aufgeführt, abgeschlossen werden. Russland und Belgien kommen weiter, nicht unbedingt in dieser Reihenfolge.
 
Belgien und Russland; klare Sache.

Gut für Deutschland, dass man auch bei einem Ausrutscher in der eigenen Gruppe nicht mit einem schweren Gegner bestraft wird wie beispielsweise in Gruppe B.
 
Belgien hat ein super Team, die sehe ich, außer es verletzt sich noch jemand, klar im Viertelfinale, der Rest macht es unter sich aus.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Naja, Russland sehe ich schon wesentlich stärker als Algerien. Bei Südkorea weiß man nicht, aber denen haben die Japaner in Asien inzwischen auch klar den Rang abgelaufen.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Die einzigen Spieler aus Südkorea die ich kenne sind Dong Won Ji ( ab Sommer beim BVB, noch beim FC Augsburg ) und einer, der seit dem Weggang vom HSV in der Versenkung verschwunden ist: Heung Min Son. :(
Diese beiden könnten in der Gruppe H aufhorchen lassen, aber der Trainer sagt mir nichts: Hong Myung-bo :gruebel: :weißnich:
Die bekanntesten Spieler waren mE Vater und Sohn Cha: Bum kun und Du ri, letzterer hat bis 2011 in der N11 gespielt.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Alle Gruppen haben einen thread, nur o.a. bisher nicht. Also ist die Gruppe H zwar nicht die Luschengruppe der WM, aber vermutlich das Stiefkind und wird kaum beachtet.
*räusper* Merkt man auch daran, dass er nicht zu den 7 anderen wichtigen Gruppenthreads der WM gehört... ;)
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
...aber der Trainer sagt mir nichts: Hong Myung-bo :gruebel: :weißnich:
Der war immerhin Kapitän der 2002er-Mannschaft und wurde bei der WM vor 12 Jahren als drittbester Spieler des Turniers ausgezeichnet. Ich kann mich jedenfalls noch gut an ihn erinnern, auch wenn diese Erinnerungen durch die skandalösen Schirileistungen in den Spielen gegen Spanien und Italien getrübt sind...
http://de.wikipedia.org/wiki/Hong_Myung-bo
 

Detti04

The Count
Kommt mir vor, als haette ich das schon mal geschrieben: Diese Gruppe finde ich ziemlich irrelevant, weil eh keine Mannschaft aus dieser Gruppe ins Viertelfinale kommt.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Eigentlich eine interessante Gruppe, weil ohne Übermannschaft, aber auch ohne Überlusche. Oder ist Algerien so schlecht?
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ach deshalb haben die sich so ein schönes Quartier völlig ab vom Schuss genommen :D
Also soweit ich mich erinnern kann, hört man in Foz de Iguaçu, wo die unterkommen, ständig mehr oder weniger stark den Wasserfall rauschen. Vielleicht hat das ja für die vielen Buddhisten unter den Koreanern eine tiefere Bedeutung... :weißnich:

Ghana ist halt einfach zu gut, die werden Weltmeister, hat der Trainer gesagt.
Das sowieso. :D
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Also soweit ich mich erinnern kann, hört man in Foz de Iguaçu, wo die unterkommen, ständig mehr oder weniger stark den Wasserfall rauschen. Vielleicht hat das ja für die vielen Buddhisten unter den Koreanern eine tiefere Bedeutung... :weißnich:

Das mit dem Wasserfall ist einfach touristisch gesehen am tollsten! Das ist wohl ziemlich einmalig auf der Welt! Tolle Auswahl. Da kann olle Bierhoff nicht mitstinken....
 

GaviaoDaFiel

Tussi Wagon
Also soweit ich mich erinnern kann, hört man in Foz de Iguaçu, wo die unterkommen, ständig mehr oder weniger stark den Wasserfall rauschen. Vielleicht hat das ja für die vielen Buddhisten unter den Koreanern eine tiefere Bedeutung... :weißnich:

Yep. Anstatt den Bach gehts gleich den Wasserfall runter...
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Endlich steigt der Geheimfavorit ins Tunier ein!

18:00 Uhr Belgien - Algerien
Und damit kommt es zum Entscheidungsspiel, was meine sieben Lieblingsmannschaften betrifft:
Deutschland, Italien und Kolumbien gewonnen, Ghana, Spanien und Japan verloren, bisher steht's also 3:3.
Bin aber ganz zuversichtlich, dass die Belgier das 4:3 schaffen. :)
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Ich bin in mehreren Tippgruppen, und von 120 Tippern haben 4 ein Untenschieden und 3 (Frauen) einen Sieg Algeriens getippt. Ich krieg mal wieder die Tippkrätze. :D

Und kann mich nur wiederholen: Hände weg im 16er. Warum lernen die Kicker das nicht?
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Die Duivels kriegen echt nix gebacken gegen die gut organisierte algerische Abwehr. Sie zögern aber auch immer zu lange, und dann ist die gute Passmöglichkeit schon wieder vorbei. Was ham se denen denn in' Kaffee getan? :staun:
 
Oben