WM 2010: Euer Favorit?

Schirmi

Pille vom Rhein
Warum hat sich Deutschland eigentlich den Titel "Weltmeister der Herzen" gegeben? Außer ihnen selbst hat es ihnen doch eh keiner wirklich gegönnt.

Tja, gute Frage :D Man war wohl zu überrascht von sich selbst ;)

Ich würde mir das Finale Spanien - Brasilien ja wünschen, momentan wohl die stärksten Mannschaften der Welt :top:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Warum hat sich Deutschland eigentlich den Titel "Weltmeister der Herzen" gegeben? Außer ihnen selbst hat es ihnen doch eh keiner wirklich gegönnt.

"deutschland" hat sich den titel nicht selbst gegeben. das kann das gar nicht. das war doch die blödzeitung, oder nicht?

wer ist denn "ihnen selbst"? die bildzeitungsdeutschen? die sind ja auch alle papst.

ich zähle mich jedenfalls nicht dazu.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Richtig. Schließlich sind wir nicht nur Weltmeister der Herzen, sondern auch Papst. :D
 
T

theog

Guest
Deutschland wird die erste Runde nicht überstehen, mit so einem Trainer ist es klar...Und WM Favorit? Da bleibt nur ein König übrig: Otto der beste & GR werden gewinnen :victory:
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Na dann würd ich doch mal all mein Geld auf Ottos Truppe setzen. Die Wetten stehen bei 1:80!
 

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Ich galub D-Land, Spanien, Argentinien, England und Brazilien können sich gedanken machen, Portugal (zu sehr auf Ronaldo angewiesen), Italien (zu alt) und die Niederlande (keine Tuniermannschaft) die ja auch nich übel sind rechne ich nich zu dem ganz starken Feld, denke sogar das Portugal in der Vorrunde hinter Brazil und den Ivorern ausscheiden wird...
 

HESSENZEBRA66

Kinzigtaler
Deutschland gehört für mich definitiv nicht zu den Favoriten in Südafrika.
Gute Chancen auf's Halbfinale gebe ich Spanien, England, Holland, Italien, Brasilien und/oder einem afrikanischen Teilnehmer...
 
Ich galub D-Land, Spanien, Argentinien, England und Brazilien können sich gedanken machen, Portugal (zu sehr auf Ronaldo angewiesen), Italien (zu alt) und die Niederlande (keine Tuniermannschaft) die ja auch nich übel sind rechne ich nich zu dem ganz starken Feld, denke sogar das Portugal in der Vorrunde hinter Brazil und den Ivorern ausscheiden wird...

Spanien und England sind auch keine Turniermannschaften. Warum zählst du sie zu den Favoriten und Holland nicht?
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Mein Wettbudenbesitzer hat mir erzählt, dass das Endspiel schon feststeht: Brasilien - Spanien. Wer gewinnt wollte er mir aber nicht verraten. :(
 

NK+F

Fleisch.
Klar würds mich freuen, aber mal ehrlich, das wäre bestimmt nicht verdient am Ende :D

Das kannst du ja jetzt sicher noch nicht wissen.
Ausserdem wäre es mir eigentlich recht schnurz. Wenn wir WM wären hätten wir es auch verdient. So ganz ohne Leistung kann man eine WM sicherlich nicht gewinnen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
So, seit gestern ist dann ja die Türkei neuer Favorit für den WM Titel!
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Bei den Buchmachern ist Spanien Favorit, vor Brasilien und England. Wer einen dieser drei tippt, bekommt im Schnitt das vier- oder fünffache wieder heraus.

Danach folgen Argentinien, Italien, Holland, Deutschland, Frankreich und die Elfenbeinküste. Für einen richtig getippten WM-Sieg der deutschen Elf gibt es immehin das 12- bis 14fache zurück.

Das ist aber noch gar nichts gegen das, was einem im Falle eines WM-Sieges der Neuseeländer ausgezahlt wird. Da bekommt man nämlich das 750- bis 3000fache! :huhu:

World Cup Betting Odds
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Australien an 21. Stelle noch vor Dänemark, Griechenland und der Schweiz. Woher nehmen die Buchmacher diesen kühnen Optimismus ? :weißnich:

Das geht ja auch ein bisschen nach der Anzahl der "grundsätzlich auf das eigene Team Wetter". Und die ist in Australien wesentlich größer als in Dänemark, Gr und Schw.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Das geht ja auch ein bisschen nach der Anzahl der "grundsätzlich auf das eigene Team Wetter". Und die ist in Australien wesentlich größer als in Dänemark, Gr und Schw.
Überzeugt mich nicht, weil das kleine Paraguay noch mal 6 Plätze über Australien steht. Es muss was mit den Fähigkeiten der Buchmacher zu tun haben, die Quoten nach Wahrscheinlichkeit des voraus gesagten Ereignisses abzuklopfen und dann die Quote festzulegen.
Vor allem werden die Quoten im Laufe der Zeit variieren. je nachdem, ob sich mehr und mehr Wetter auf einen Favoriten festlegen. Es besteht ja auch immer die Gefahr der Manipulation, wenn auf einmal übermässig viele Wetter auf zB Australien setzten. ( Konjunktiv ! )
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Überzeugt mich nicht, weil das kleine Paraguay noch mal 6 Plätze über Australien steht.

Die spielen wiederum den besseren Fußball, weshalb es wahrscheinlicher ist, dass die WM werden. (Es geht auch nicht [nur] nach Größe des Landes, sondern nach der Anzahl der "Heimwetter", da gibt es unterschiedliche "Traditionen" je nach Land, das hängt nicht unbedingt von der Einwohnerzahl ab.)
 
Bei der EM, haben Kumpels, Kollegen ein tippspiel gemacht und ich hatte Spanien als Europameister getippt mit nem 1:0 Sieg gegen Deutschland im Finale.
Hab mir damals ne menge hohn und spott anhören müssen, daja Spanien nie irgentwas gewinnen können, da keine Tuniermannschaft.

Wie es alle mitbekommen haben lag ich nicht so falsch und desshalb tippe ich erneut auf Spanien.
 
Oben