Wird Michael Reschke der neue Kaderplaner?

Blaubarschbube

FC Schalke 04
Michael Reschke wird nach Sky-Infos Technischer Direktor des FC Schalke 04

Da lass ich mich mal überraschen. Seine letzte Station beim VfB in Stuttgart als Sportvorstand ging ja wohl komplett daneben.
 
Vielleicht ist Reschke ja eher einer für die zweite Reihe. Hat bei Leverkusen ja seinerzeit auch ganz gut funktioniert.
 
Michael Reschke wird nach Sky-Infos Technischer Direktor des FC Schalke 04

Da lass ich mich mal überraschen. Seine letzte Station beim VfB in Stuttgart als Sportvorstand ging ja wohl komplett daneben.
Das warten wir erst noch ab. Bis jetzt ist nichts offiziell. Wer technischer Direktor wird, oder wer der neue Trainer wird, nichts ist offiziell.
Angeblich sollte Krösche vom SCPaderborn technischer Direktor auf Schalke werden.
 

Blaubarschbube

FC Schalke 04
Das warten wir erst noch ab. Bis jetzt ist nichts offiziell. Wer technischer Direktor wird, oder wer der neue Trainer wird, nichts ist offiziell.
Angeblich sollte Krösche vom SCPaderborn technischer Direktor auf Schalke werden.

Jetzt wird plötzlich Olaf Rebbe ins Spiel gebracht...

Wird Zeit das Vollzug vermeldet wird um Ruhe reinzubringen.
 
(Bezirksversammlung) Lt. Toennies soll das, was die Medien bis dato zu Wagner und vor allem Reschke veröffentlich haben, nicht stimmen.
Da ging es um die Vorbehalte gegen die beiden.
Mehr hat er dazu nicht gesagt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blaubarschbube

FC Schalke 04
Heldt ist wieder in der Verlosung, Tönnies lobt ihn über den grünen Klee...

MMn wäre Heldt die "Billig-Lösung" und obendrein auch die verkehrte
 
Heldt ist wieder in der Verlosung, Tönnies lobt ihn über den grünen Klee...

MMn wäre Heldt die "Billig-Lösung" und obendrein auch die verkehrte

Meine Herren, eure Führung hält Wagner aber scheinbar für den Wunderwuzzi, wenn man meint, es sich leisten zu können, dem noch zusätzliche Lasten aufzubürden.

Also ich geb ja Wagner durchaus ne gute Chance, das er die Mannschaft wirklich gepackt bekommt erstmal... aber das wird nur mittelfristig tragfähig, wenn ihm das auch beim administrativen Umfeld gelingt und das Brett wird noch wesentlich dicker als die Mannschaft. Und ob er das überhaupt als seine Aufgabe annimmt... aber wenn nicht, wirds schwierig.

Da ja da immer als Vergleichsmaßstab Klopp rangezogen wird: Dessen ganz große, bleibende Leistung war es nicht, die Mannschaft anzuspitzen. Es gelang ihm, Watzke, Zorc und Co mitzureißen und wieder neu zu motivieren und das Arbeitsklima vereinsweit neu aufzustellen... ob Wagner in dem Bereich da auch ähnlich wirken kann... zumal Klopp bei unseren Vereinsverantwortlichen zumindest halboffene Türen einrannte, das sich nicht nur bei den Nasen in der Spielerkabine etwas am spirit ändern muß und am eigenen Agieren, da hätt ich bei euch jetzt auch so meine Zweifel, ob das Tönnies und Co auch so sehen
 

Blaubarschbube

FC Schalke 04
Meine Herren, eure Führung hält Wagner aber scheinbar für den Wunderwuzzi, wenn man meint, es sich leisten zu können, dem noch zusätzliche Lasten aufzubürden.

Wie jetzt? Was lastet man ihm denn noch auf?!? :weißnich:

Es soll noch ein "Kaderplaner" und ein Sportdirektor kommen. Wichtig nur, dass das keine Dampfplauderer sondern Malocher sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wie jetzt? Was lastet man ihm denn noch auf?!? :weißnich:

Es soll noch ein "Kaderplaner" und ein Sportdirektor kommen. Wichtig nur, dass das keine Dampfplauderer sondern Malocher sind.

Du hast doch selbst Heldt erwähnt, das man den zurückholen will... dann kann sich Wagner nicht nur um die Mannschaft kümmern, sondern dem seine Sch... auch noch mit ausbaden :)

PS. Und ja, ich gebs zu, was Heldt angeht, bin ich keinesfalls auch nur ansatzweise neutral.
Ich frag mich immer wieder, wie der nen Job bekommen kann... selbst nach der letzten Traumentscheidung mit Doll, die er zumindest mitgetragen hat... das ist unfassbar, was da für Knilche immer wieder irgendwo unterkommen
 
Du hast doch selbst Heldt erwähnt, das man den zurückholen will... dann kann sich Wagner nicht nur um die Mannschaft kümmern, sondern dem seine Sch... auch noch mit ausbaden :)
Nö. Dafür sind jetzt Leute wie z.B. Schneider, Stevens und von mir aus auch noch Büskens da.
Man wird Horschtl auf die Finger schauen.

So btw.
Jochen Schneider und Horst Heldt kennen sich aus der gemeinsamen Zeit beim VfB Stuttgart.

Das Gerücht, HHeldt wieder zurück zum S04, kursiert schon seit ein ein oder zwei Monaten.
 
VfB löst Vertrag mit Reschke auf

VfB löst Vertrag mit Reschke auf

Find ich gar nicht gut...

Was bin ich froh, das die Zeiten bei uns vorbei sind, in denen man solche Meldungen mit Augen rollen und einem "das schleppt der doch wieder bei uns an" fast angsterfüllt zur Kenntnis genommen hat... so lange ist es ja nicht her, das sich die Magengeschwüre gemeldet haben, wenn Millionen-Michi oder Susi sich in Richtung Flughafen bewegt haben... da könnt ich fast Mitleid mit Dir bekommen... aber eben nur fast:D
 
Dann lass ich mich gern überraschen...

Toennies war bei Sky/Wontorra. Er bekam die Frage gestellt, ob er sicher wäre, dass Reschke in die zweite Reihe geht.
So wie es bei Leverkusen war. Toennies habe Reschke dazu befragt und Reschke habe bejaht.
Die Frage von Toennie an Reschke natür lich derart, wie man Toennies kennt. Alles kumpelhaft als ob man sich schon seit gefühlten 1000 Jahren kennt. :cool:
.........Zum Glück hat er nicht wieder blau und weiß wie lieb ich dich ins Mikro geprustet. :cool::D;)
 

Blaubarschbube

FC Schalke 04
Die Frage, die ich mir stelle: Was macht Reschke eigentlich? Hat der überhaupt schon irgendwas gemacht? Hab nirgends was vernommen das er an irgendeinem Spieler daran war / ist oder wie auch immer.

Also überflüssig wie viele andere auch?
 
Also überflüssig wie viele andere auch?
Reschkes Aussage ist, das er nicht in Erscheinung treten will. Er will in Ruhe und im Hintergrund arbeiten.

Ohne da jetzt nachgeblättert zu haben, ja.:D
Das trifft besonders auf einen Großteil der Mannschaft zu.

Immerhin hat Reschke einiges an Erfahrug vorzuweisen. Wie erfolgreich er in seiner Arbeit ist und war vermag zumindest ich nicht zu beurteilen.
Michael Reschke wird Technischer Direktor beim FC Schalke 04 - Fußball - Schalke 04
 
Zuletzt bearbeitet:

Litti

Krawallbruder
Ich glaube Reschke sitzt einfach die ganze Zeit nackt an seinem Schreibtisch und säuft Schampus. Vielleicht zockt er dabei manchmal Fifa.
 
Wenn die so weitermachen können Reschke und Jochen Schneider Überstunden machen.
Weil die Mannschaft nur noch aus Leiharbeitern besteht, die nach 1 oder 2 Jahren wieder weg sind.
Bei der Personalpolitik die zur Zeit betrieben wird, kann durchaus derartiges dabei herauskommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nicht nur in der Mannschaft scheint Unruhe zu herrschen.
Zumindest wenn es nach der Gerüchteküche geht............
FC Schalke 04, News und Gerüchte: Streit in der Chefetage zwischen Michael Reschke und Jochen Schneider?
Wie die Sport Bild berichtet, sei die Zusammenarbeit von Sportvorstand Jochen Schneider und Kaderplaner Michael Reschke arg belastet. Letzterer habe kurz vor Ende der Transferperiode versucht, mehrere Leistungsträger zu verkaufen, ohne dies mit den betroffenen Spielern abzusprechen. Das habe dazu geführt, dass sich Schneider bei den Spielern entschuldigen musste.

Auch andere Vereine sollen das Vorgehen der S04-Verantwortlichen verwundert zur Kenntnis genommen haben, da bei den Schalkern nicht mit einer Stimme gesprochen wird. Nun befasse sich sogar der Aufsichtsrat mit der Thematik, da Sorge bezüglich der Außendarstellung des Vereins herrsche. Schneiders Ansehen im Gremium sei allerdings aufgrund seines umfassenden Netzwerks in der Branche weiterhin hoch.

Um die Aussendarstellung des Vereine muss man sich keine Sorgen machen. Die ist eh auf dem absteigenden Ast.
Dafür hat schon Toennies gesorgt.
 
Oben