Wintereinbruch

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Praktisch ist es, dass ich mein Bier kùhlen kann :D



Gesendet von meinem GT-S5830i
 
Gute Idee , vor allem wenn der Kühlschrank voll ist, aber aufgepasst Bier hat einen Gefrierpunkt ab ca, -4°C je nach Prozentstärke.
Komischerweise gefriert es erst ,wenn Du es aufmachst - Wissenschaftler meinen es sei eine Kettenreaktion.
Flasche auf -Druck weg- Kettenreaktion der Moleküle und gefriert!
Gut was, also immer eine Flasche Bier im warmen haben, falls Not an Mann!
Prost!:)
 

Rossi

Berliner Nachteule
Moderator
376946180744726.jpg

Alle festnehmen - eine nicht genehmigte Demo! :schock:


edit: leider bin ich zu dämlich, die irrtümlich angehängte (völlig nutzlose) PDF zu löschen. :knicks:

*edit: ich hab mal gelöscht. -holgy*
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Westfalen-Uli

Frühaufsteher
Heute morgen war alles zugeschneit.... musste mit dem Rad zur Arbeit......

.........und welch Wunder, der städtische Dienst hatte die Radwege vor den Straßen gereinigt.... :respekt:
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Komischerweise gefriert es erst ,wenn Du es aufmachst - Wissenschaftler meinen es sei eine Kettenreaktion.
Flasche auf -Druck weg- Kettenreaktion der Moleküle und gefriert!
Wissenschaftler meinen eher, dass der Gefrierpunkt druckabhängig ist.
Das merkst du übrigens auch beim Schlittschuhlaufen. Unter den Kufen schmilzt das Eis und auf dem Wasserfilm rutscht es sich besser.

Mit Kettenreaktion hat das nix zu tun, das ist Physik. Keine Chemie.
 

Detti04

The Count
Wissenschaftler meinen eher, dass der Gefrierpunkt druckabhängig ist.
Ja, aber nur schwach, und der Druck in einer Flasche Cola ist fuer einen solchen Effekt viel zu gering. Die Cola ist hier schlichtweg eine unterkuehlte Fluessigkeit, d.h. eine Fluessigkeit, welche immer noch fluessig ist, obwohl sie ihren Gefrierpunkt schon unterschritten hat. Sowas kann man erreichen, wenn man eine Fluessigkeit nur langsam und vorsichtig genug abkuehlt. Beim Oeffnen der Flasche wird diese unterkuehlte Mischung gestoert, z.B. durch Luftkontakt oder Schuetteln, wodurch an irgendeinem Punkt die Kristallisation einsetzt; hat diese erst mal angefangen, kann das Auskristallisieren der restlichen Cola je nach Grad der Unterkuehlung ganz schnell gehen. Mir ist mal eine Flasche beim Oeffnen durch Kristallisation in der Hand explodiert.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Ja, aber nur schwach, und der Druck in einer Flasche Cola ist fuer einen solchen Effekt viel zu gering. Die Cola ist hier schlichtweg eine unterkuehlte Fluessigkeit, d.h. eine Fluessigkeit, welche immer noch fluessig ist, obwohl sie ihren Gefrierpunkt schon unterschritten hat. Sowas kann man erreichen, wenn man eine Fluessigkeit nur langsam und vorsichtig genug abkuehlt. Beim Oeffnen der Flasche wird diese unterkuehlte Mischung gestoert, z.B. durch Luftkontakt oder Schuetteln, wodurch an irgendeinem Punkt die Kristallisation einsetzt; hat diese erst mal angefangen, kann das Auskristallisieren der restlichen Cola je nach Grad der Unterkuehlung ganz schnell gehen. Mir ist mal eine Flasche beim Oeffnen durch Kristallisation in der Hand explodiert.
Hast Recht, die Unterkühlung machts.
Die Druckabhängigkeit habe ich überschätzt. Macht wirklich nix großartig aus.
Dass gelöste Stoffe, insbesondere Zucker, den Gefrierpunkt senken haben wir jetzt nicht erwähnt, spielt auch keine Rolle weil der Zuckergehalt ändert sich ja beim öffnen nicht.
Interessantes zur Unterkühlung steht hier: Zum Beispiel, warum von Gewitterfliegern ausschliesslich Silberjodid genommen wird.
https://www.uni-hohenheim.de/lehre370/weinbau/praktikm/eisnuk.htm
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Mein Bier ist zum Glück flüssig geblieben!

Aber mein Handyblitzlicht ist ja echt defizitär...
 
T

theog

Guest
Zum Glueck kommt Milderung, ich muss nämlich Mo+Di in Muenchen sein...:staun: Rupert, ich komm dich besuchen, ich hab ein weihnachtsgeschenk für dich :huhu:
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Krombacher ist kein Bier
nö, das ist reiner waldschutz!

- - - Aktualisiert - - -

Dortmunder Actien-Brauerei GmbHDortmund-Nordmarkt1875AndreasPils
Brinkhoff'sNo. 1, Radler, ColaBier
DABPilsener, Export, Diät-Pils
Dortmunder HansaPils, Export, Alt, Kölsch, Malz, Hefeweizen, Radler, Cola-Mix
Dortmunder KronenPilsener, Export
Dortmunder StiftsPils, Export
Dortmunder ThierPils
Dortmunder UnionExport, Siegel Pils
FelskronePils, Export, Alt, Malz
FreigrafAlt, Pilsener, Export, Radler, Waldschloss Pils
RitterFirst, Pils, Export
StadesLeicht
WickülerPilsener, D-Pils
Hövels Hausbrauerei GmbHDortmund-City1854HövelsOriginal
ClarissenAlt
KronenUrtyp „Wenkers“
Bergmann Brauerei GmbHDortmund-Hafen2010DBB BergmannPils, Export Ⅱ, Spezial Ⅱ, Schwarzbier, Dortmunder Adambier

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_...tfalen#Dortmund_und_.C3.B6stliches_Ruhrgebiet
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben