Winnie Schäfer zu Borussia Mönchengladbach?

Tja... ich scheine mit meiner Meinung recht allein zu sein - hatte den Winnie ja schon "herbei gewünscht", als sich Jupp´s Scheitern abzeichnete... und hier nur Hohn und Spott geerntet! :floet:

aaaber... Jos und Ziege in Ehren: Ein engagierter, doch bisher eher unerfahrener Trainer, ein völlig neuer Sportlicher Leiter, der vielleicht über einige gute Drähte nach England verfügt.... und ein grottenschlechtes Scoutsystem (was die Spielerverpflichtungen der letzten Jahre angeht).

Nun gilt es aber innerhalb kürzester Zeit ein neues Team aufzubauen. Da gestandene und "fertige" Spieler wohl kaum in die 2. Liga wechseln wollen, wird dieser Aufbau vor allem mit jungen Spielern erfolgen.

Genau das, was Schäfer damals mit dem KSC grandios gelang. Zudem wird Schäfer derweil einige Kontake in die ganze Fußbalwelt haben.
Meiner Meinung nach, könnte er ein großer Gewinn für die Borussia sein - nicht unbedingt als Trainer aber in einer Art "Kompetenz-Team Sport", so wie es der Berti zuletzt im RP-Interview gefordert hat.

In aller Konsequenz wird einfach kaum ein Spieler des jetzigen Kaders bleiben und die "Reste" wie Levels, Compper, Kirch, Nando etc werden uns zweifelsohne nicht zum Wiederaufstieg führen! Mit der Flut von Ablösesummen (da nun auch noch Barca an Jansen dran ist), haben wir nun die einmalige Gelegenheit auf einen wirklichen Neuanfang. Damals hatten wir einen einen Hans Meyer, der aus einem Minimum an Geld-Ressourcen, einen Erstliga-Fähigen Kader bastelte!
Nun aber die geschätzten 15 Mio Transfereinnahmen (Jansen, Inusa, Gohouri etc). Allein Jos und Ziege "verballern" lassen... das kann gutgehen, ich bin da aber sehr skeptisch!

Also! Her mit Schäfer!
 

homer44

Strafraumsünder
Nur wenn Winnie Schäfer kommt in was für einer Funktion auch immer,werden sich viele mit Händen und Füßen wehren aus Angst um "IHRE PÖSTCHEN".
Weil mit einem Winnie Schäfer kann man nicht so um springen wie mit diversen anderen.
Luhukay ist doch jetzt schon vom Vorstand und von der Mannschaft verheizt worden
 

Herr_Tank

Sympathieträger
Oje der Winnie....

Also: ich glaube tatsächlich, dass er in MG was bewegen könnte, fragt sich nur, in welche Richtung.

Nein, Scherz beiseite, m.E. ein guter Mann für nen Neuanfang.

Wichtig ist nur, ihn rechtzeitig rauszuschmeißen, wenn er anfängt, ausländische B-Ligen ab zu klappern und die Eigengewächse zu ignorieren.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Oje der Winnie....

Also: ich glaube tatsächlich, dass er in MG was bewegen könnte, fragt sich nur, in welche Richtung.

Nein, Scherz beiseite, m.E. ein guter Mann für nen Neuanfang.

Wichtig ist nur, ihn rechtzeitig rauszuschmeißen, wenn er anfängt, ausländische B-Ligen ab zu klappern und die Eigengewächse zu ignorieren.

Komm, Groooveman, Du hast auch von Heynckes abgeraten und was dabei rausgekommen ist, sehen wir ja jetzt.
 

manowar65

Benutzer
Tja... ich scheine mit meiner Meinung recht allein zu sein - hatte den Winnie ja schon "herbei gewünscht", als sich Jupp´s Scheitern abzeichnete... und hier nur Hohn und Spott geerntet! :floet:

Nöö,so alleine stehst du mit deiner Meinung nicht.
Ich würde Winnie schon gern als Trainer bei uns sehen.
Jos in allen Ehren,aber in der derzeitigen Situation wäre mir Winnie um Ecken lieber.
 

Herr_Tank

Sympathieträger
Wenn Du mir damit durch die Blumen sagen möchtest, dass ich Recht hatte, dann bist Du damit reichlich spät dran.

Aber ich lass es noch gelten.
 

Itchy

Vertrauter
Jetzt sind die Spamer wieder am Werk, wenn es denn in einem Thread über Winnie schäfer was zu verspamen gäbe.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Das macht neugierig.

Man muß eben höchstvorsichtig sein, wenn man des Groooveman's Statements mit 3 bis 6 Bussies, Herzchens und "süß" kommentiert.

Wenngleich: War schon saugut. Sowohl Statement als auch Antwort.

Tank grooovt so unheimlich, da hängt man tierisch schnell inner Gerüchteküche.
 
Was habt Ihr alle gegen Winnie? :gruebel: :weißnich:

Ob Luhukay der richtige ist weiß ich nicht. Eigentlich dürfte man Ihn erst ab nächser Saison bewerten. :weißnich:
 
Das tut man mit Insua auch nicht. Wird man auch nicht mehr können.


Mit dem Unterschied, dass unsere PrimaBallerina schon seit 10 Monaten uns mit brotloser Kunst verwöhnt, Luhu erst seit 3 Monaten.
Aber Winnie? Der nächste ausrangierte Ex-Trainer mir Gladbacher Vergangenheit. Ich hab' zwar auch kein Patentrezept, aber diese ganzen gescheiterten Existenzen......ziehen wir so die Scheiße an?
Dann nehmen wir doch am besten die ganz harte Nummer und Berti wird uns taktich und schpielerich seine kleine Welt erklären.
HURRA:floet: :floet: :floet: :floet:
 
Oben