Wiese ist wohl raus...

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

André

Admin
Wieso sollte er gehen? Hab vor kurzem gelesen, dass er pro Monat 300.000 Euro verdient. Dafür würde ich auch noch bissel zugucken. :D

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Iker, der alte Fliegenfänger, kann einem Wiese doch nicht das Wasser reichen! :D
 

-Maravilla-

Catalan Boqueron
Das vielleicht nicht, aber im Tor ist er doch ein paar Stufen über Wiese ;)
Vielleicht braucht der HSV ja noch einen weiteren Torhüter :D
 

greifer06

Neuer Benutzer
Wiese kann nur noch ins Ausland gehen. In Deutschland bekommt er keinen Verein mehr. Selbst bei Vereinen wie Gladbach (wenn das ter Gerücht stimmt) kommt er nicht mehr unter.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Wiese steht trotz "Aussortierung" und Trainingsgruppe 2 weiter zum Verein.

"Ich habe kein Interesse, meinen Vertrag aufzulösen. Ich habe nicht für vier Jahre unterschrieben, um meinen Vertrag nach einem Jahr wieder aufzulösen. Bei mir hat sich diesbezüglich auch noch keiner gemeldet. Zu Trainer Gisdol und Manager Rosen habe ich seit zwei Monaten keinen Kontakt."

„Ich bin fit und könnte spielen.“

„Ich denke nicht daran, gerichtliche Schritte einzuleiten.“

1899 Hoffenheim - Wiese will Vertrag nicht auflösen - Sport - Süddeutsche.de
 

lenz

undichte Stelle
Na so rein rechtlich gesehen steht ihm das ja auch zu. Hätten die Hoffenheimer halt vorher überlegen müssen, wem sie Verträge geben.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Jep und das kann ihm auch keiner verdenken. Einen solchen Vertrag erhält er mt Sicherheit vorläufig nicht wieder. zudem hat sein Ruf drastisch Schaden genommen, heisst, wer weiss, ob er einen neuen Verein findet. Demnach macht er jetzt doch erstmal nichts falsch. Die Dummen sind derzeit die Hoffenheimer. Die zahlen für eine Nichtleistung immense KKohle und können es nur ändern, wenn sie über ihren Schatten springen. Wenn ich jedoch lese, dass Wiese seit zwei Monaten keinen Kontakt zu Trainer und Manager hatte, dann ist da wohl unterkühlteste Eiszeit. Und diese nur im Ansatz zu erwärmen obliegt zunächst erstmal dem Verein.
 
Als erstes mal scheint der gute Tim von dem Plan der TSG nur aus der Zeitung erfahren zu haben. So wie wir alle.

Fußball-Torwart Tim Wiese will seinen Vertrag bei der TSG Hoffenheim nicht annullieren. "Ich habe nicht für vier Jahre unterschrieben, um meinen Vertrag nach einem Jahr wieder aufzulösen. Bei mir hat sich diesbezüglich auch noch keiner gemeldet", sagte der 31-Jährige der Bild.

So wie Faceman schon geschrieben hat.............
Zu Trainer Gisdol und Manager Rosen habe ich seit zwei Monaten keinen Kontakt."

Hoffenheim: Tim Wiese denkt nicht an eine Vertragsauflösung - SPIEGEL ONLINE

Also was solls. Angebote scheint er demnach nicht bekommen zu haben, oder das Geld der TSG reicht ihm und er denkt evtl an den wohlverdienten Ruhestand/ ans Karriereende. Sein Vertrag endet erst in 3 Jahren. Dann ist er 34 ........ .

Alles in allem - das war es dann wohl für ihn.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
In 3 Jahren kann so viel passieren. Wiese kämpf sich bestimmt wieder ins Team! :D

handgetappert by Holgy
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Erstens brauch ein Wiese nicht trainieren :D und zweitens

Ich glaube nicht, das die den vom Training freistellen.

handgetappert by Holgy
 
Ich glaube nicht, das die den vom Training freistellen.

handgetappert by Holgy

Jo. n bisschen was wird er schon noch für seine Kohle machen müssen. Ansonsten .........ich glaube, er kann das stressfrei betrachten. Den Druck Leistung bringen zu müssen hat er nicht mehr, früh aufstehen weil er z.B. am Samstag um 15.30 Uhr Bundesliga spielen muss, braucht er auch nicht mehr;)........ . :top:
 
trainingsguppe-2-ist-nur-noch-geschichte
Der Verein wollte sich mit dieser Lösung arbeitsrechtlich absichern.
Was wird aus Wiese?
Angreifer Eren Derdiyok war dagegen juristisch vorgegangen, dann aber am 30. August auf Leihbasis zu Bayer 04 Leverkusen zurückgekehrt. Die Gruppe war zuletzt immer kleiner geworden. Der Verein hatte immer wieder Spieler von den Amateuren und aus der Jugend für sie abstellen müssen, um einen ordnungsgemäßen Übungsbetrieb zu gewährleisten.

Als teuerstes Problem gilt Wiese, der nach Medienangaben über 3 Millionen Euro im Jahr verdienen soll. "Ich habe kein Interesse, meinen Vertrag aufzulösen", hatte der 31-Jährige Anfang des Monats erklärt. Der ehemalige Bremer war 2012 in den Kraichgau gewechselt, kam dort aber in der Spielzeit 2012/13 nur zehnmal zum Einsatz.

http://www.sky.de/web/cms/de/bundesliga-trainingsguppe-2-ist-nur-noch-geschichte.jsp
 

André

Admin
Tim Wiese bekommt nun ja individuelles Einzeltraining und hat sich mit seiner Situation wohl abgefunden. In der Sport Bild macht er jedenfalls nochmal deutlich dass er seinen Vertrag erfüllen wolle:

"Ich habe hier einen langfristigen Vertrag unterschrieben, den werde ich auch erfüllen. Es gab in der Sommerpause Anfragen aus dem Ausland, aber das kam für mich nicht infrage. Darauf habe ich keine Lust"
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Wiese ist inzwischen so fit wie keiner, schließlich trainiert er doppelt so oft, wie die Profis von Hoffenheim!

„Ich trainiere zweimal täglich, samstags nur einmal, sonntags mache ich Pause“, sagt der Ex-Nationaltorwart. Morgens arbeitet er meist eine Stunde mit einem von drei Torwart-Trainern, am Nachmittag geht’s anderthalb bis zwei Stunden in den Kraftraum, ersatzweise joggen. Macht pro Woche elf Einheiten. Zum Vergleich: Die Profis haben diese Woche fünfmal trainiert.

Michael Rechner (33), einer der Torwart-Trainer, lobt: „Es ist sehr professionell, wie Tim das alles durchzieht. Er ist sehr engagiert, fit, austrainiert, reaktionsschnell und explosiv.“

Und Hopp wundert sich immer noch: http://www.handelsblatt.com/fussbal...fuer-hopp-immer-noch-ein-raetsel/9047976.html

Braucht Schalke nicht einen Torwart? :D
 
Hopp hat die Medien in Gang gesetzt um ihn loszuwerden ............:suspekt:.......... . Das hätte er sich sparen können. Soviel ich weiss bekommt Wiese so um die 3 Mios pro Saison. Soviel wird ihm auch Schalke nicht bezahlen wollen. Soviel wird ihm, ich behaupte mal, kein Verein bezahlen wollen. Und da T.Wiese bekanntlich bereit ist seinen Vertrag abzusitzen, ist ein dermaßen netter Artikel über Wiese eh für die Tonne. Auch dadurch wird Hopp ihn nicht von der Lohnliste streichen können.
 
Oben