Wie sieht das Team 2010 aus?

Ballacks Interwiev´s werden immer lächerlicher. Am besten sollte er keine mehr der Bild oder Sun geben. :vogel: X(

WM 2010 - Michael Ballack: England kann Weltmeister werden - Sport - Bild.de

Ballacks Wade wird wieder zwicken vor der WM wie letzet WM und wie vor wichtigen Spielen in der Vergangenheit. :motz:

Und gerade England, ihr wisst ENGLAND erklärt er zum Weltmeister und redet sie stark und uns schwach. Ich könnte :kotzer:

Und was erwartet Ballack von der deutschen Nationalmannschaft?

Der Kapitän ist noch skeptisch, sagt der „Sun“: „Im Moment gibt es sicherlich Teams, die besser sind als wir.“ Schon vor zwei Wochen hatte er im „kicker“ geklagt: „Vor allem in den Freundschaftsspielen haben wir zu schwache Leistungen gezeigt, um sagen zu können, wir haben Niveau und Routine, um all die anderen zu schlagen. Für den Titel fehlen uns im Moment die Konstanz und die Breite im Kader."

Ja klar Herr Ballack. :schlecht: :baseball: :aua: :aua: :aua:
Soll er sich doch ausbürgern lassen und sich ein Englischen Pass machen und für die spielen, auch wenn das nicht geht.

Man bin ich froh das er 2012 nicht mehr da ist. :hail:
Und er hat auch eine schlechte Leistung in den Freundschaftspielen gezeigt.
Und gegen Südafrika hat die Deutsche Nationalmannschaft also auch eine schwache Leistung gespieltn und obwohl sie 2 : 0 gewonnen haben und obwohl da sogar Gomez mal das Tor gefunden hat und obwoh Adler sehr gut gehalten hat. :floet:
 
Zuletzt bearbeitet:

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
und womit genau hat er da unrecht? :gruebel::weißnich: england als weltmeister würde mich keineswegs überraschen, ein deutscher titel dagegen sehr.
 

Jonas

Gooner
Was ist denn mit dir los? Überragende Leistung in Freundschaftsspielen haben wir bisher nicht gezeigt. Ein recht gutes Spiel gegen Südafrika macht das leider nicht wett. Ballack sagt auch IM MOMENT.. weil er weiß, dass wir durch unsere Mentalität und den Teamgeist bisher ganz gut dagegengehalten haben.

Ballack sagt doch nur, dass es bessere Teams gibt. Und das stimmt doch, wo ist das Problem?
Die Quali der Engländer war sehr sehr souverän (Kantersiege gegen Kroatien, wie hatten wir nochmal gegen die gespielt letztes Jahr?), sie haben einen Weltklassetrainer und viele Weltklassespieler, wie etwa Terry, Ferdinand, Cole, Gerrard, Lampard oder Rooney. Wen haben wir vergleichbares vom Niveau her? Jop, Ballack, Lahm und unsere Torhüter. Aber im Turnier kann wieder alles passieren. Bisher hatten die Engländer das vor allem das Problem, dass Gerrard+Lampard als zentrales Mittelfeld nicht zusammen funktionieren, weil beide zu offensiv spielen. Unter Capello besetzt Gerrard den linken Flügel, Barry spielt hinter Lampard, und es läuft besser. Capello hat ihnen auch das ausgetrieben, was sie immer hat scheitern lassen: ihre Nerven haben versagt.

Vergiss nicht: Vor der EM 2008 haben wir gut gespielt, wir konnten uns zu Recht zu den Mitfavoriten zählen. Bisher sieht das für die WM nicht so rosig aus.
 
Was ist denn mit dir los? Überragende Leistung in Freundschaftsspielen haben wir bisher nicht gezeigt. Ein recht gutes Spiel gegen Südafrika macht das leider nicht wett. Ballack sagt auch IM MOMENT.. weil er weiß, dass wir durch unsere Mentalität und den Teamgeist bisher ganz gut dagegengehalten haben.

Ballack sagt doch nur, dass es bessere Teams gibt. Und das stimmt doch, wo ist das Problem?
Die Quali der Engländer war sehr sehr souverän (Kantersiege gegen Kroatien, wie hatten wir nochmal gegen die gespielt letztes Jahr?), sie haben einen Weltklassetrainer und viele Weltklassespieler, wie etwa Terry, Ferdinand, Cole, Gerrard, Lampard oder Rooney. Wen haben wir vergleichbares vom Niveau her? Jop, Ballack, Lahm und unsere Torhüter. Aber im Turnier kann wieder alles passieren. Bisher hatten die Engländer das vor allem das Problem, dass Gerrard+Lampard als zentrales Mittelfeld nicht zusammen funktionieren, weil beide zu offensiv spielen. Unter Capello besetzt Gerrard den linken Flügel, Barry spielt hinter Lampard, und es läuft besser. Capello hat ihnen auch das ausgetrieben, was sie immer hat scheitern lassen: ihre Nerven haben versagt.

Vergiss nicht: Vor der EM 2008 haben wir gut gespielt, wir konnten uns zu Recht zu den Mitfavoriten zählen. Bisher sieht das für die WM nicht so rosig aus.

Was mit mit los ist, das kann ich dir genau sagen.
Nicht mal ein nettes Wort über seine "Mannschaft" verliert er.
Und HALLO es ist unser Erzrivale die Teetrinker aus England. X(

Und Hiddnik ist auch ein Weltklassetrainer , deswegen haben es die Russen ja auch es nicht zur WM geschafft. :aua: :aua::aua:
Er soll solche Interwiev´s einfach nur lassen. :hail: :suspekt:
Die Engländer haben vielleicht manchmal immer eine gute Quali gespielt aber fast nie eine gute EM oder WM. :huhu:
 
in europa sind die engländer nach spanien die klare nummer 2, ob du willst oder nicht. da müssen jogis jungs noch eine ganze ecke zulegen, um auf das level zu kommen. von dem her hat ballack nur die wahrheit ausgesprochen, auch wenn es nicht in deinen kram passt.

Mir geht es einfach darum das er als Kapitän seine Kollegen der Nationalmannschaft motiviert positives auch mal anspricht, und nicht nur immer negatives über die sagt.
Aufbushen sollte er sie mal. :motz:
 

Jonas

Gooner
Ja genau, und damit so tun, als wären die anderen total dumm und könnten nicht selber sehen, wie sie momentan spielen.
 
Ja genau, und damit so tun, als wären die anderen total dumm und könnten nicht selber sehen, wie sie momentan spielen.

Das meinte ich doch gar nicht , ein wenig kann man schon kritisieren aber nicht nur, auch mal was positives sagen.
Und Deutschland IST und wird auch immer eine Turniermannschaft sein und auch um den Titel spielen egal wie sie gerade spielen.
 

NK+F

Fleisch.
und womit genau hat er da unrecht? :gruebel::weißnich: england als weltmeister würde mich keineswegs überraschen, ein deutscher titel dagegen sehr.

Mich würde beides gleichermaßen überaschen. Wenn auch die Engländer momentan wohl einen besseren Fussball spielen.
Wobei ich unserer Elf wie immer das Durchwurschteln zutraue. Das scheint fast jeder deutschen NM-Elf per Vererbung mitgegeben zu sein.
 

NK+F

Fleisch.
Vergiss nicht: Vor der EM 2008 haben wir gut gespielt, wir konnten uns zu Recht zu den Mitfavoriten zählen. Bisher sieht das für die WM nicht so rosig aus.

Vergiss du nicht, wie wir vor der WM 2002 und WM 2006 gespielt haben.
Bedeutet, auch miese Teams können es ganz weit schaffen. :zahnluec:
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Mich würde beides gleichermaßen überaschen. Wenn auch die Engländer momentan wohl einen besseren Fussball spielen.
Wobei ich unserer Elf wie immer das Durchwurschteln zutraue. Das scheint fast jeder deutschen NM-Elf per Vererbung mitgegeben zu sein.

die spanier haben vor 2008 auch jahrzehnte nichts gerissen, auch wenn sie überwiegend tollen fußball gespielt haben. genau das traue ich den engländern 2010 zu. mit durchwurschteln wird für deutschland spätestens im halbfinale schluss sein.
 
Oben