Wie lange ist Frontzeck noch zu halten?

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
wenn ich die Gazetten so lese deutet alles auf einen Trainerwechsel spätestens nach dem HH Spiel hin
 

André

Admin
Sag ich doch, da hat immer noch keiner kapiert was los ist.

Gewinnen wir, heißt es: Das war jetzt der Wendepunkt und die Scheiße geht im nächsten Jahr weiter.
 

Westfalen-Uli

Frühaufsteher
Bei uns inner Zeitung stand, dass Bonhoff gegen Netzer und Vogts gewettert hat und auf jeden Fall an MF und ValiumEberl festhalten will.
Angeblich machen die gute Arbeit.

:suspekt:
 
G

GGBorusse

Guest
Gut dass ich heute unterwegs war. Sonst hätte ich tagsüber schon gekotzt. Ob Rainer Bonhof eigentlich die Spiegel in seiner Wohnung abgenommen hat? In die Augen kanner sich bestimmt nicht mehr gucken. Ich dachte immer nur im Freudenhaus findet man solche Charaktere...:aua::aua::aua:
 

Westfalen-Uli

Frühaufsteher
Man fragt sich wirklich: Was muss eigentlich noch passieren??????

Wann werden die endlich wach.... oder ham die alle ne Hanfplantage im Keller.... jeden Tag :kiffer:

Dann gehts auch.

:aua:
 
G

GGBorusse

Guest
Na doll. Und wer holt diese "Charakterköpfe"? Mäxchen und Mike wieder mal, oder was? Ich werde ab sofort blind hinter der Initiative her rennen. Egal ob die nen Haufen Pferdemist als Präsidenten haben wollen oder sonstwas...:aua::aua::aua:
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Na doll. Und wer holt diese "Charakterköpfe"? Mäxchen und Mike wieder mal, oder was? Ich werde ab sofort blind hinter der Initiative her rennen. Egal ob die nen Haufen Pferdemist als Präsidenten haben wollen oder sonstwas...:aua::aua::aua:

Du Lemming Du!
Nu red mal nicht alles schlecht, das wir neue in der Winterpause verpflichten, ist doch der richtige weg, aber Dir kann Borussia im Moment gar nix Recht machen. Gelle?
Ich seh das so, jetzt noch zu Winterpause MF austauschen. Dann bin ich zunächst zufrieden.
 
G

GGBorusse

Guest
Ich nicht. Der Azubi muss mit weg. Sonst geht das Elend in grün von vorne los. Oder wer hat so besonderen wert auf Charakter gelegt? Und trotz seiner Millionen-Investitionen dermaßen daneben gelegen? Soll der jetzt noch weiter mit Millionen wurschteln dürfen?

NUR der Trainer wäre das Szenario, was dann wirklich im Sinne der "Kontinuität" zu uns passen würde...
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Bin mir nicht ganz sicher ob dein letzter Satz ironisch gemeint war.
Aber ich sehe das so, Wenn wir MF entlassen wird es schwer genug etwas besseres als Ersatz zu bekommen. Bei einer Entlasung von ME wäre es noch schwieriger einen KOMPETENTEN Mann kurzfristig zu bekommen. Also dann liebr in Ruhe suchen und einen richtigen Manager verpflichten. Ausserdem, man mag mich dafür steinigen, aber bin ich nicht gegen Eberl. Ich mache das mehr an MF fest, den der muß die Manschaft, zusammenstellen, taktisch einstellen, motivieren usw.
 
G

GGBorusse

Guest
Bin mir nicht ganz sicher ob dein letzter Satz ironisch gemeint war...
War er... ;)

Das mit dem richtigen Manager wär schon der richtige Weg, aber jetzt Eberl noch die "Verstärkungen" verantworten zu lassen halte ich für mehr als fahrlässig. Der Bonhof war doch Scout, war Trainer und war Spieler. Und ist Präsidiumsmitglied...

Seine damaligen Verpflichtungen waren auch nicht die schlechtesten, von daher traue ich dem mit Sicherheit mehr zu ein Auge für die nötigen Verstärkungen zu haben als dem Azubienchen. Der hat schon zu viele Millionen in "Charakter" investiert. Leider fast ausschließlich in Schlechten...
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Das mit dem richtigen Manager wär schon der richtige Weg, aber jetzt Eberl noch die "Verstärkungen" verantworten zu lassen halte ich für mehr als fahrlässig. Der Bonhof war doch Scout, war Trainer und war Spieler. Und ist Präsidiumsmitglied......

Ich habs jetzt nicht mehr auf der Tapete, wie lange Bonhoff Vize ist. Aber ich denke er hat schon bei den letzten Verpflichtungen mitgesprochen. Alles andere wäre fahrlässig

Seine damaligen Verpflichtungen waren auch nicht die schlechtesten, von daher traue ich dem mit Sicherheit mehr zu ein Auge für die nötigen Verstärkungen zu haben als dem Azubienchen. Der hat schon zu viele Millionen in "Charakter" investiert. Leider fast ausschließlich in Schlechten...

Und genau da bin ich anderer Meinung, ich glaube nicht das die Verpflichtungen der letzten zwei Jahre allesamt, oder bis auf wenige Ausnahmen Vollgraupen sind. Ich bin der mittlerweile der festen Überzeugung, das MF das nicht in den Griff bekommt. Und das dort der Hase im Pfeffer liegt.
 
Oben