Wie erkenne ich Nazi Fans?

Litti

Krawallbruder
Was für ein Scheiss.....nur die NB-Schuhe hab ich nicht, trotzdem bin ich also wohl durch und durch Nazi.

Mit so einem Schwachsinn wird man aber ständig konfrontiert, da sieht man mal, wie sehr sich so was ins Hirn der Leute brennt.

Wenn ich meine Lieblingsmarke Lonsdale spazieren trage, werde ich fast täglich von irgendwelchen Spasten aus dem Bekannten, Kollegen oder Fremdenkreis angesprochen, ob ich ein Nazi wäre.....

"Also, wenn du die ersten zwei Buchstaben zudeckst, und die letzten zwei auch, und dir dann noch ein P dazu denkst, dann musst du doch zugeben, das du Reklame für die Nazi-Partei läufst."

Ja, nee, iss klar. Und wenn ich bei ADIDAS noch ein S einfüge und ADIDA durch Waffen ersetze....Meine Fresse, ist das krank.
 
In der Auflistung fehlt Thor Steinar...ansonsten habt ihr ja schon was zu gesagt, lächerlich der Bericht.

Aber hatte ich in WOB auch mal, als die Bullen meinten: Die, mit den Totenkopf auf den Shirts, das sind die Bösen (bezogen auf meine alte Ultra´-Gruppierung). Verallgemeinerung allez!!!
 

HoratioTroche

Zuwanderer
In der Auflistung fehlt Thor Steinar...ansonsten habt ihr ja schon was zu gesagt, lächerlich der Bericht.
Eben, die einzige, die wirklich relevant wäre, lassen sie weg... :weißnich:
Die anderen werden zwar hauptsächlich von Leuten getragen die dicke Arme machen wollen, aber lass sie doch...

Übrigens fehlt in dem Artikel Fred Perry (damit gilt man zwar "nur" als Hool, aber egal). Dann wäre ich alter Tennis-Spieler wenigstens auch angesprochen :fress:
 

fanatic2006

einmal Aue immer Aue
oh man, wieviele Fans im Stadion doch Nazis sind :lachweg:
wie kann man bloß so einen Artikel schreiben, das ist doch totaler Schwachsinn, was kommt als nächstes?
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Was fürn Vollspacken! :vogel:

Nur wenn hier alles so stinkt, dann frage ich mich, wieso der eigentlich noch hier ist?

Könnte das vielleicht nicht ganz ernstgemeint sein? Nur so ne Idee.. :suspekt:

Aber zum Thema Alpha-Jacken: Die Typen die hier so was tragen sind sich alle ziemlich ähnlich. Egal ob Deutscher, Russe, Türke, Jugo... alles Türstehergesichter.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Interessanter thread. Aber die Frage wird ja gar nicht geklärt: Woran erkenne ich denn jetzt Nazifans?
 

HoratioTroche

Zuwanderer
stand doch schon mal ganz am Anfang ode nicht? man erkennt Sie an den Markenklamotten wie "Pit Bull", "Lonsdale", " New Balance" usw.
Jesses... ich dachte wir wären uns wenigstens einig, dass der Artikel Unfug ist. Kein Wunder auch, bei der Quelle.
Das einzige, was wirklich ein recht klarer Hinweis ist sind die TS-Artikel. Wobei auch da es durchaus sein kann, dass der Träger nur provozieren will. Dumm genug.
Meiner Erfahrung nach outen sich die wirklich problematischen Typen nicht mehr durch das Tragen spezieller Klamotten.
 

wupperbayer

*Meister 20xx*
Jesses... ich dachte wir wären uns wenigstens einig, dass der Artikel Unfug ist. Kein Wunder auch, bei der Quelle.
Das einzige, was wirklich ein recht klarer Hinweis ist sind die TS-Artikel. Wobei auch da es durchaus sein kann, dass der Träger nur provozieren will. Dumm genug.
Meiner Erfahrung nach outen sich die wirklich problematischen Typen nicht mehr durch das Tragen spezieller Klamotten.
Hmm, HT, brauchst jetzt auch du ein „Achtung, Ironie!“-Schild?
 

Weibsbuid

Konsumentin
Zumal die meisten von den Klamotten ziemlich häßlich sind.



aaalso...über geschmack lässt sich ja streiten. ich find paar teile von thor echt cool... :top:


ach ja... no was zum thema rassismus.. hab ich aus nem andren forum *danke* ;)



There are African Americans, Mexican Americans, Asian, Americans, Arab Americans, Native Americans, ect. And then there are just Americans.

You pass me on the street and sneer in my direction. You call me "*****boy," "Cracker," "Honkey," "*****y," "Caveman" and that's OK.

But when I call you, Nigger, Kike, Towelhead, Sand-nigger, camel Jockey, >Beaner, Gook, or Chink you call me a racist.

You say that *****s commit a lot of violence against you, so why are the >ghettos the most dangerous places to live?

You have the United Negro College Fund.
You have Martin Luther King Day.
You have Black History Month.
You have Cesar Chavez Day.
You have Yom Hashoah
You have Ma'uled Al-Nabi
You have the NAACP.
You have BET.

If we had WET(***** Entertainment Television) we'd be Racists.
If we had a ***** Pride Day you would call us racists.
If we had ***** History Month, we'd be racists.
If we had any organization for only *****s to "advance" our lives, we'd be racists.

We have a Hispanic Chamber of Commerce, a Black Chamber of Commerce, and >then we just have the plain Chamber of Commerce.
Wonder who pays for that?
If we had a college fund that only gave ***** students scholarships, you know we'd be racists. There are over 60 openly proclaimed Black Colleges in the US, yet if there were "***** colleges" that would be a racist college.

In the Million Man March, you believed that you were marching for your race and rights. If we marched for our race and rights, you would call us racists.
You are proud to be black, brown, yellow and orange, and you're not afraid to announce it. But when we announce our ***** pride, you call us racists.

You rob us, carjack us, and shoot at us. But, when a ***** police officer shoots a black gang member or beats up a black drug-dealer running from the law and posing a threat to society, you call him a racist.

I am proud. But, you call me a racist.
Why is it that only *****s can be racists?
There is nothing improper about this email.
Let's see which of you are proud enough to forward it.

:fress:
 

Weibsbuid

Konsumentin
ach..des würd ich jetzt so ned unterschreiben...vor allem den text kannst ja auf jedes andre land umschreiben. mir gings eigentlich nur um den sinn :fress:
 
Oben