Werder Bremen - MSV Duisburg

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
So, neues Spiel, neues Glück! Denn das werden wir brauchen! Wer Bielefeld nicht schlägt, der wird auch gegen die Zebras Probleme bekommen. Zusätzlich erhöht T. Frings den Druck, der neuerdings für die Vereinsziele zuständig ist: Platz 2 oder es gibt Haue! Nun ja, mal sehen, ob die Bremer Schlägertruppe noch mal was zu Stande bringt in dieser Saison.

Die Historie diese Begegnung ist jedenfalls recht torreich:
Hinspiel 3:1. Zuletzt 2:0 (2005/06) und 4:0 (1999/2000). Davor blieb Bremen dreimal ohne Heimsieg gegen den MSV. Und davor hieß es im Weserstadion viermal in Folge 5:1: dreimal für Werder, einmal für Duisburg (1993/94). Bilanz: 13-8-5, 53:34 Tore.
(Quelle: News - Home - kicker online)
 

HESSENZEBRA66

Kinzigtaler
Glück werdet ihr nicht brauchen, wir werden Euch die Punkte schon bereitwillig da lassen. :motz:
Wenigstens sind anscheinend Schlicke & Ishiaku wieder fit. Santos möchte ich nicht sehen!
Halbzeit noch 0:0, Endstand ein lockeres 3:1 für Werder...
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Auf der Überholspur sind übrigens Schalke: Punktgleich mit uns, müssen beim KSC antreten. Also durchaus machbar.

und Stuttgart: die wieder in Schwung sind und bei den Schwächelnden Hannoveranern antreten müssen.

Der HSV empfängt die Bielefelder. Also bleiben die hamburgos wohl vor uns. Obwohl: irgendwann müssen die Bielefelder ja mal gewinnen!

Und die Leverkusener begrüßen die Frankfurter. Also bleiben die Leverkusener vor uns, oder die Frankfurter ziehen schon mal links rüber. Hier wäre doch ein unetschieden das verdiente Ergebnis!

Es hilft also alles nix, Werder braucht 3 Punkte.
 

HESSENZEBRA66

Kinzigtaler
Das nennt man optimissmus

Ein 0:0 zur Pause ist doch wohl optimistisch.
Ich nenne meinen Tipp insgesamt realistisch, denn mit purem Optimismus holt man nämlich keine Punkte.
Bei Euch haben wir sogar bekanntlich lange 1:0 geführt und standen am Ende leider dennoch mit leeren Händen da, obwohl das sicherlich eines eurer schwächeren Heimspiele war.
Zudem schätze ich Werder immer noch stärker ein als Euch.
 
R

Rehakles

Guest
Ich denke mal Hugo Almeida wird wieder viele Chancen versemmeln.
Trotzdem wirs Werder offensiv spielen, aber auch die Abwehr wird brüchig sein.

Deshalb sage ich: 3:2
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Thomas "Der Schleifer" Schaaf hat das dösige Werder-Team erstmal ordentlich zusammengestaucht! Halllooooo!

Kuriosität am Rande: Alle Spieler sind fit, keiner verletzt oder gesperrt! :staun:
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Vielleicht war das zuviel des guten :suspekt:

Tja, solche Sensibelchen wie die Bremer Spieler brechen natürlich völlig ein, wenn Schaaf, der Quäler, mal etwas lauter wird. Entsprechend führt der MSV mit 2:0. Nach der Kabinenpredigt des tobsüchtigen Schafs wird es ein Desater geben! Hoffentlich gewinnt Duisburg nicht zweistellig!
 
Tja, solche Sensibelchen wie die Bremer Spieler brechen natürlich völlig ein, wenn Schaaf, der Quäler, mal etwas lauter wird. Entsprechend führt der MSV mit 2:0. Nach der Kabinenpredigt des tobsüchtigen Schafs wird es ein Desater geben! Hoffentlich gewinnt Duisburg nicht zweistellig!

Knallhart auf den Punkt gebracht, so wirds kommen!
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Also Spaß macht die Rückrunde nicht gerade, weder bei Werder noch bei der Wormatia. Könnte ziemlich bitter werden, aber noch ist ja Zeit und ich hoffe die wird genutzt.
 

André

Admin
Wie fliegt denn der Bönisch bei Werder rum? Der hat ja anfang der zweiten Hälfte jeden Paß zum MSV gespielt.

Werder hat nun wirklich eine große Krise, bereits die dritte Heimniederlage 2008. :hammer2:
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Heute trat Werder in Bestbesetzung an, das sind die nicht mehr gewohnt. Ist ja paradox, die spielen umso besser, je weniger Stammspieler dabei sind. Also spielt die Bestbesetzung zu selbstgefällig oder wie jetzt ? :gruebel: :rotwerd:

Hinzu kommt, dass man die Zebras gehörig unterschätzt hat, die haben heute klasse zusammengespielt. Der Sieg hätte sogar noch höher ausfallen können, schreiben wir mal den MSV noch nicht ab. Bommer sitzt ja fest im Sattel, wie ich von Knuff gelesen habe. :)
 

Knuff

Tipp-Teufel
Hinzu kommt, dass man die Zebras gehörig unterschätzt hat, die haben heute klasse zusammengespielt. Der Sieg hätte sogar noch höher ausfallen können, schreiben wir mal den MSV noch nicht ab. Bommer sitzt ja fest im Sattel, wie ich von Knuff gelesen habe. :)

Ich denke auch mal, daß der Sieg in Bremen hochverdient war.

Insgesamt war es eine kämpferisch und teilweise spielerische gute Leistung der Zebras im Weserstadion.

Man sieht an den Ergebnissen der Konkurrenz wie wichtig dieser Sieg war. Plötzlich ist auch Rostock wieder mit in der Abstiegsverlosung.

Auch wenn Cottbus morgen gegen die alte Dame gewinnt, können wir am Freitag mit einem Sieg an den Lausitzern vorbeiziehen.

@Oldschool:

Meine Meinung über Bommer bleibt auch nach dem Sieg bei Werder.

Gruß Knuff
 
Wer hätte gedacht dass Duisburg tatsächlich nochmal aus dem Tabellenkeller rauskommt und sich nun schon wieder ganz realistische Chancen auf den Klassenerhalt ausrechnen kann?:gruebel:

Und dann auch noch ausgerechnet mit einem Sieg gegen Werder Bremen?:gruebel:



Bremen damit nun endgültig in der Krise, wenn's so weiter geht wird in der nächsten Saison zum ersten Mal seit langem nicht international gespielt.
Duisburg dagegen im Aufwind, auch der Abstiegskampf wird also spannend.
 
Es ist natürlich bitter, wie Werder in den letzten Wochen dabei ist alles zu verspielen.

Das einzige, was das ganze etwas verschmerzen lässt ist die Tatsache, dass Werder gestern wenigstens scheiße gespielt hat. So muss man wenigstens nicht mit vergebenen Chancen hadern.

Das lustige ist ja auch, dass noch alles weiterhin drin ist und wenn Werder nicht die nächsten 3 Spiele auch noch verliert es trotzdem berechtigte Hoffnungen gibt nächstes Jahr wieder in die CL zu kommen.
 

Nano

Oenning_Love
Solangsam wird eng mit dem 2ten Platz ;)

Ne, ich glaube sie landen auf dem vierten oder fünften Platz, wenn sie sich rechtzeitig wieder fangen -> nächster Spieltag! Sonst wirds echt knapp und es geht auf Platz 8 zu!
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Heute trat Werder in Bestbesetzung an, das sind die nicht mehr gewohnt. Ist ja paradox, die spielen umso besser, je weniger Stammspieler dabei sind. Also spielt die Bestbesetzung zu selbstgefällig oder wie jetzt ? :gruebel: :rotwerd:

In Bestbesetzung? Naja, abgeblich sind ja alle fit und dann laufen Klasnic und Hunt auf? Das gibt mir ehrlich gesagt schon zu denken...
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Mir gibt zu denken, dass die Abwehr um Wiese und seinen Vorderleuten keine Einheit bildet. So war der Freistoss gestern zum 0:1 nicht besonders platziert geschossen. Aber Wiese hatte die langen Leute Naldo und Merte aussen postiert, innen kam der Ball durch und einer oder zwei sind nicht hoch zum Ball gegangen.
Hätte er seine Vorderleute weiter links gestellt und wären alle hoch gesprungen, wär der Ball abgewehrt worden.
Wiese selbst machte überhaupt keine Anstalten an den Ball zu kommen, zwei Schritte nach links und er hätte ihn gehabt. Das 0:1 ging doppelt auf seine Kappe.
:hammer2:
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
ja, das kommt noch dazu, und vieles andere, ich glaube, da stimmt irgendwas nicht in der mannschaft...
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Wenn man weiss wo der Ball hinkommt sacht sich das auch verdammt leicht. :D
Oooch, bei Wiese kann man alles mögliche sagen, zB. dass er keine Strafraumbeherrschung hat, dass er bei hohen Bällen Probleme bekommt, dass er seine Mauer nicht stellen kann, dass er zu Mätzchen neigt ( die ihm Schaaf aber abgewöhnt hat ).
Also kann ich auch "leicht" was sagen, irgendwas von dem bezogen auf Wiese stimmt immer. ;) :floet:
 
Oben