Werder Bremen in der 2. Liga

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Markus Anfang lässt seine Teams am liebsten in einem 4-3-3 spielen. Für dieses System braucht er technisch starke Flügelstürmer, die den Neuner im Zentrum bedienen oder selbst für Gefahr sorgen.

...Erst kurz vor Toreschluss wurde Roger Assalé ausgeliehen - ein Mittel- bzw. Halbstürmer, der nicht einmal ein Viertel seiner bisherigen Profispiele auf einem der Flügel absolviert hat.

... Anders sind die völlig konfusen Auftritte des Ivorers kaum zu erklären.

Dramatisch war seine Joker-Leistung beim 0:3 in Dresden Ende September: Gleich mehrfach verweigerte der in Bern einst starke 27-Jährige die Zweikämpfe, schenkte Bälle emotionslos her und war letztendlich an zwei Gegentoren direkt beteiligt. Seither hat ihn Markus Anfang vier Mal in Serie über 90 Minuten auf der Bank schmoren lassen.

Transfer-Note: 6,0


Treffend zusammengefasst. Q
 
Ich bin vom Füllkrug positiv überrascht. In den letzten 3 Spielen war er an jeweils einem Tor beteiligt :top:. Er ist doch wichtiger als ich dachte...
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ich bin vom Füllkrug positiv überrascht. In den letzten 3 Spielen war er an jeweils einem Tor beteiligt :top:. Er ist doch wichtiger als ich dachte...

Ich habe auch die Hoffnung, das Fülle nun so langsam in Form kommt und wir noch viel mehr Freude an ihm haben werden. In Liga 2 müsste der eigentlich mehr Tore als Terrodde machen...
 
Ich habe auch die Hoffnung, das Fülle nun so langsam in Form kommt und wir noch viel mehr Freude an ihm haben werden. In Liga 2 müsste der eigentlich mehr Tore als Terrodde machen...
An Terrodde kommt er nicht ran, wichtiger ist das er seine Beiträge zum Aufstieg beiträgt. Die Bundesliga ohne den SVW kann ich mir bis heute nicht vorstellen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
An Terrodde kommt er nicht ran, wichtiger ist das er seine Beiträge zum Aufstieg beiträgt. Die Bundesliga ohne den SVW kann ich mir bis heute nicht vorstellen.

In Liga 1 läuft ja auch nix mehr, seit Werder weg ist. ;-)

Fülle ist ein guter Erste-Liga-Spieler, der sollte in Liga 2 schon ordentlich Tore machen. Jetzt wo er lanmgsam wieder fit und fahrt ist - erwarte ich das auch. Unsere Doppelspitze muss zur Tormaschine werden!

Insgesamt ist das doch ein guter Kader mit dem man in der Zwoten Ligen oben mispielen kann und muss:

Pavlenka - Veljkovic, Friedl , A. Jung - Gruev, Weiser , Mbom, Rapp , Schmid - Ducksch , Füllkrug

Einwechslungen:
46. C. Groß für Rapp
63. Bittencourt für Weiser
72. Schönfelder für Schmid
90. Toprak für Ducksch

Reservebank:
Zetterer (Tor), L. Mai, N. Schmidt, Assalé, Dinkci
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

FYI - Interview mit Nuri Sahin. Sehr aufgeräumter Typ. Vielleicht wird er ja mal Werder-Trainer.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Nach der blöden Länderspielpause kommt der zweite große Knaller:

20.11.2021 20:30 Werder Bremen - FC Schalke 04
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Veljkovic hat sich im Länderspiel verletzt und fällt deshalb gegen Schalke aus. Das ist natürlich ärgerlich und eine fatale Schwächung des Teams.
Qualle
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Neee, kein Hammer, das wäre das Ende vom Anfang. Und Schalke? Nöööö, die könnten das gar nicht organisieren, auch das ist auf dem Mist von Bill Gates gewachsen. Solche Dimensionen muss schon der Chef selbst managen. :top:
 

Rupert

Friends call me Loretta
Es gab doch eine ganze Weile Probleme mit dem Ausstellen der Impfzertifikate bei einigen Apotheken.
Da würde ich mal abwarten, ob da nicht an anderer Stelle was schiefging.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass der Anfang so blöde ist. Aber wenn wird er kaum noch als Trainer haltbar sein.



Und zum Spiel gegen Schalke:


"Das wird kein Selbstläufer!"
 
Zuletzt bearbeitet:
Neee, kein Hammer, das wäre das Ende vom Anfang. Und Schalke? Nöööö, die könnten das gar nicht organisieren, auch das ist auf dem Mist von Bill Gates gewachsen. Solche Dimensionen muss schon der Chef selbst managen. :top:
Selbst wenn, dann hätten die Schalker es bei den besten Spielern versuchen müssen um sie aus diesem Spiel zu nehmen. Wenn das denn klappen würde.
Und das sind.............öh.........:gruebel:..........:weißnich:
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Ole Werner könnte auch ein Kandidat sein.
In Kiel hat er aufgehört, um vielleicht nur noch auf den richtigen Zeitpunkt zu warten, der ja
bekannterweise jetzt eingetreten ist.
 

Schröder

Problembär
Wenn man den Bremer Manager nach dem Spiel gehört hat, wollen die uns den Walter abwerben "Klare Ansage, Offensive Ausrichtung, setzt auf junge Spieler" so die Profilbeschreibung des Gesuchten.
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Nach dem Spiel habe ich ehrlich gesagt aus Verärgerung wegen dem aus meiner Sicht total unberechtigten Elfmeter für Werder sofort auf einen anderen Sender um geschalten, deswegen kann ich zu dem Thema Walter nur so viel sagen, das er jetzt erst mal Trainer in Hamburg ist und gestern mit 4-1 gegen Regensburg gewonnen hat. :)
Bin zwar kein Schalke Fan, aber die schon fast sicher geglaubten Punkte im Tippspiel hätte ich schon gern mitgenommen. :motz:
 

Hendryk

Forum-Freund
Wenn man den Bremer Manager nach dem Spiel gehört hat, wollen die uns den Walter abwerben "Klare Ansage, Offensive Ausrichtung, setzt auf junge Spieler" so die Profilbeschreibung des Gesuchten.
Dann würde erneut eine Ablöse fällig. Und wohl eine recht hohe.
Ich hätte Walter gerne gehabt, aber das wird wohl auch finanziell nichts.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ole Werner könnte auch ein Kandidat sein.
In Kiel hat er aufgehört, um vielleicht nur noch auf den richtigen Zeitpunkt zu warten, der ja
bekannterweise jetzt eingetreten ist.

Werner hätte ich lieber als Farke. Farke mag zwar ein guter Trainer sein, aber ich finde ihn nicht so sympathisch.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ole Werner könnte auch ein Kandidat sein.
In Kiel hat er aufgehört, um vielleicht nur noch auf den richtigen Zeitpunkt zu warten, der ja
bekannterweise jetzt eingetreten ist.

Werner ist tatsächlich wohl Kandidat Nummer 1 - sein Vertrag mit Kiel läuft allerdings noch bis Saisonende. Und ob Werder Ablöse zahlen will?

Und wer ist noch so alles in der Gerüchteküche am Kochen?

Gleichzeitig prüft Werder weitere Optionen: Dazu zählen vor allem Daniel Farke, Daniel Thioune und Miroslav Klose. Bruno Labbadia ist kein Thema, Tim Borowski und Torsten Frings besitzen nur Außenseiterchancen. Q
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Die Werderverantwortlichen zeigen sich lernfähig:

Der Bremer Finanzgeschäftsführer Klaus Filbry fügte hinzu, worauf es den Werder-Bossen bei der Trainersuche nun am ehesten ankomme: "Sorgfaltspflicht und Geschwindigkeit. Wir werden den Impfstatus beim nächsten Mal intensivst prüfen", wurde Filbry im "kicker" zitiert.
Heiße Gerüchte um neuen Werder-Coach

😂
 
Oben