Werder Bremen Blog Saison 2015/16 und 16/17

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
imago26514246h.jpg

:hail: Max Kruse - Fußballgott! :hail:
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Wenn man mal nur die Tabelle der letzten 10 Spieltage nimmt, führt Werder mit 4 Punkten Vorsprung:
1. Bremen 26
2. Dortmund 22
3. Bayern 21
4. Hoffenheim 21
Letzter ist in diesem Zeitraum Frankfurt mit 6 Punkten.
 

Grinch1969

Pfostenvonhintenumtreter
Verstecken könnt ihr ihn doch eh nicht :D dann lieber noch ne weitere Wertsteigerung als N11 Spieler und die Kröten mitnehmen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Verstecken könnt ihr ihn doch eh nicht :D dann lieber noch ne weitere Wertsteigerung als N11 Spieler und die Kröten mitnehmen.

Wenn ich mich für Geschäftchen interessierte, dann schaute ich auf die Börse - interessiert mich aber nicht die Bohne.

_*_​

Ist nicht irgendwo ein nächtliches Pokertunier?
 

Grinch1969

Pfostenvonhintenumtreter
Naja, den Realitäten sollte man sich schon stellen und es ist ja nun nicht so dass Werder nicht ein paar Cent gebrauchen könnte.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Naja, den Realitäten sollte man sich schon stellen und es ist ja nun nicht so dass Werder nicht ein paar Cent gebrauchen könnte.

Ich interessiere mich für Sport und nicht für Geschäftchen.

Realität ist, dass Werder keinen Nationalspieler halten kann außer er benimmt sich derart daneben, dass sich sonst niemand traut ihn zu verpflichten.

Daher hoffe ich auf ein baldiges nächtliches Pokertunier oder ähnliches.
 

Grinch1969

Pfostenvonhintenumtreter
Sind die Dortmunder und die Bayern bei ihren AGs oder KgaAs ja auch und ist ja nunmal so dass ein erfolgreicher Spieler Begehrlichkeiten weckt. Momentan soll aus England irgendwas mit 20 Mios für Forsberg geboten werden.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Hoffentlich baut Kruse bald mal wieder scheise, sonst sind wir ihn leider etwas balder wieder los...

Nix für ungut, aber das ist eine sehr frommer Wunsch, glaube ich, formulieren zu dürfen.

Aus zwei Gründen:

Baut er wieder Scheiße, leidet seine Leistung. Lässt er es bleiben, ist er beim erstbesseren Angebot wieder fott.

Leider. Ich mag den auch - aber er ist ein Gierschlund und er wird nichts aus dem zugestandenen "Wolfsburg-Fehler" gelernt haben.
 

Grinch1969

Pfostenvonhintenumtreter
Man sollte ja nun für ihn schon hoffen das da nix wieder ausfällt und dementsprechend kann man sich dann ja auch mit einem wirtschaftlich guten Ergebnis bei nem bezahlten Abgang arrangieren.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Man sollte ja nun für ihn schon hoffen das da nix wieder ausfällt und dementsprechend kann man sich dann ja auch mit einem wirtschaftlich guten Ergebnis bei nem bezahlten Abgang arrangieren.

Nein.

Max Kruse in dieser Form ist - auch wenn man sich eben davon gelöst hat, allzu sehr den Spielern nachzutrauern - für jedes Team, das da steht, wo derzeit Werder oder Gladbach bei seinem Abflug, sportlich Nullkommanull zu ersetzen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Nix für ungut, aber das ist eine sehr frommer Wunsch,...

Na sicher, Kruse ist viel zu gut für Werder und er wird nicht mehr lange an der Weser kicken - außer er denkt, dass er allein in Bremen so genommen wird wie er ist. Vielleicht isses ja so und er hat doch aus der Wolfsburgepisode gelernt. Doof ist er ja nicht.

"Ich will mich nicht verbiegen lassen. Ich würde gerne zeigen, dass man ein erfolgreicher Fußballer sein kann, auch ohne total angepasst zu leben."

Fußball: Neu-Bremer Kruse will seine Privatsphäre schützen

Das geht natürlich nur in Bremen! :D
 

Grinch1969

Pfostenvonhintenumtreter
Nein.

Max Kruse in dieser Form ist - auch wenn man sich eben davon gelöst hat, allzu sehr den Spielern nachzutrauern - für jedes Team, das da steht, wo derzeit Werder oder Gladbach bei seinem Abflug, sportlich Nullkommanull zu ersetzen.
Das mag schon sein lässt die Angebote dann aber doch reinflattern und so realistisch sollte man sein dass der Club ab einem bestimmten Betrag nicht mehr nein sagen kann so weh das dann auch sportlich tut.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Löw sucht aber wohl sowieso ein paar Dumme, die er mit zum überflüssigen Confed-Cup mitnehmen kann, und die das dann auch noch einigermaßen motiviert in Angriff nehmen. Ich glaube nicht, dass er Kruse wirklich als neue Kraft in der NM sieht.

Werders nächster Gegner: Die olle Hertha. Muss Kruse wieder ein paar Tore machen für den Jogi.
 
Das wird wohl so sein. Zumal er ja ein Groß der Bayern-Spieler schonen will. Damit dann aber der BVB nicht beleidigt ist, werden vermutlich auch einige geschont. Plus Özil, Kroos und Khedira. Da weißte dann ungefähr was noch übrig ist. :eek:

Für den Max freut's mich. Für Bremen auch in gewisser Weise.

Ich könnte mir insofern vorstellen, dass ihm ein nördlicher Klub schon lieb wäre. Allein wegen der Nähe zu seinem Sohn. Ob das alleine als Argument taugt - mal sehen. Ggf. gibt es ja neben dem Geld noch einen sportlichen Anreiz noch mal international zu spielen. Geht euer Lauf so weiter kann das ja auch durchaus mit euch sein, zumindest Euro League.
 
Kruse ist zu Recht im Fokus des Bundestrainers. Zur Zeit in bestechend guter Form und gnadenlos effektiv. Am letzten WE 4 Buden gemacht und , lt. Sport1, dafür nur 5x aufs Tor gekickt. .
Da von den anderen Vereinen keiner wirklich in die EL will und das Schneckenrennen auf die EL wohl erst am Ende der Saison zuende sein wird, ist Werder durchaus einer der EL-Aspiranten.
Werder holt halt Punkte am Fliessband und alles drumherum lässt immer wieder Punkte liegen. Von daher........:top:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Wie bereits befürchtet beendet Fritz seine Karriere. Ich denke mal, dass ihm Werders positives Abschneiden diese Saison den Schritt erleichtert hat. Ein sinkendes Schiff zu verlassen ist ja immer nicht so schön, man möchte es ja retten. Im sicheren Hafen kann man aber getrost von Board gehen.

Clemens Fritz beendet Karriere bei Werder Bremen | Werder
 
Oben