Werder Bremen 2022/23

SaintWorm

Kein M0derator
Moderator
Wäre natürlich schön, wenn der Kelch Weiser doch noch an uns vorbeiginge.

Ansonsten würde mich ernsthaft interessieren, was die Motivation war, Oliver Burke zu holen. Was verspricht man sich? Wo sieht man die Ansatzpunkte, dass er wirklich eine Verstärkung (zumindest in der Breite) sein kann? "Hat schon viel gesehen" und "ist physisch stark/schnell" ist jetzt nicht so aussagekräftig.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ansonsten würde mich ernsthaft interessieren, was die Motivation war, Oliver Burke zu holen. Was verspricht man sich? Wo sieht man die Ansatzpunkte, dass er wirklich eine Verstärkung (zumindest in der Breite) sein kann? "Hat schon viel gesehen" und "ist physisch stark/schnell" ist jetzt nicht so aussagekräftig.

Das erinnert mich an früher als Werder ja regelmäßig so halbgescheiterte Profis unter seine Fittiche nahm, um dann ihr Potential zu entwickeln.



Wenn Füllkrug und Ducksch bleiben ist Burke ja maximal Stürmer Nummer 3, also backup.

Weiser sitzt lieber seinen Vertrag bei Kusen aus - als in Bremen zu spielen. Tja, muss er wissen... 🙄
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Morgen 15:30, in Zell am Ziller, im Parkstadion: Werder Bremen gegen den KSC!

Stehplatz 12 Euro!

Und live auf Werder's Youtube-Kanal!
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Kyu-hyun Park soll wohl noch gehen, obwohl Werder auf der LV-Position ja nicht so richtig gut besetzt ist.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Gegen den KSC spielen folgende 2 Mannschaften:

Werders Startaufstellung in Halbzeit 1: Pavlenka – Jung, Stark, Ducksch, Bittencourt, Woltemade, Füllkrug, Rapp, Friedl, Rosenboom, und Groß.

Es halten sich bereit: Backhaus – Nankishi, Brandt


Werders Startaufstellung in Halbzeit 2: Zetterer – Pieper, Burke, Veljkovic, Schmid, Schmidt, Goller, Park, Agu, Gruev und Chiarodia.

Es halten sich bereit: Dos Santos Haesler – Nankishi, Brandt

Grade Krasser Fehler der Bremer - 1-0 für Schwarzwaldanrainer! Die in schickem Gelb-Rot spielen!
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
burke.PNG


Werder gewann am Ende 2-1! beide Tore machte Oliver Burke! 🤩
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Lee Buchanan gilt als großes Talent, spielte auch zwei Mal für die englische U21-Nationalmannschaft. Bei Derby County gehörte er in den vergangenen zwei Jahren zu den Stammspielern, absolvierte bereits 70 Spiele in der Championship, der 2. englischen Liga. Der in Mansfield geborene Linksfuß ist ein Eigengewächs von Derby County und debütierte schon mit 17 Jahren bei den Profis. In dieser Saison erlebte er mit seinem Verein eine ganz schwierige Saison. Weil der bisherige Clubbesitzer seine Anteile verkaufen wollte, geriet Derby County in finanzielle Schwierigkeiten, musste sogar Insolvenz beantragen. Deshalb wurden dem Verein vom Verband 21 Punkte abgezogen, der prominente Coach Wayne Rooney hätte trotzdem beinahe den Klassenerhalt geschafft.

Wir haben einen neuen Linksverteidiger! Das erklärt dann auch, warum Kyu-hyun Park gehen soll.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Fülle will wohl gerne in Bremen bleiben und sogar verlängern, obwohl es dann weniger Gehalt gibt!
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Werder spielt heute um 16:00 Uhr gegen Besiktas. Wird wohl live auf Werder's Youtube-Channel übertragen. Angesagt ist es als erster Härtetest! :D Werner will im Spiel ein paar "andere taktische Abläufe ausprobieren". Na, das kann ja heiter werden!
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Werder Startaufstellung in Halbzeit 1:Pavlenka – Jung, Pieper, Ducksch, Burke, Bittencourt, Veljkovic, Schmid, Agu, Gruev und Chiarodia.

Werders Startaufstellung in Halbzeit 2:Pavlenka – Stark, Stage, Füllkrug, Schmidt, Rapp, Goller, Buchanan, Friedl, Groß und Dinkci.

Besiktas gewinnt 2-1 nachdem Dinkci Werder 1-0 in Führung brachte.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Überraschung! Weiser ist nun doch Werderaner.
 

SaintWorm

Kein M0derator
Moderator
Und er war vorher schon nicht im Positivbereich.
Die einzigen Pluspunkte hat er damals bei der Vorstellung gesammelt, als er zugab keine anderen Optionen zu haben.
 

SaintWorm

Kein M0derator
Moderator
Baumann denkt sich halt, nicht zu unrecht, dass Weiser Mannschaft und Trainer kennt und sich letzte Saison nicht ganz blöd angestellt hat.
Kann man nachvollziehen. Sympathischer wird Weiser dadurch nicht.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Werder scheint die gefährlichste Mannschaft Deutschlands, wenn nicht gar der Welt zu sein. Schon das zweite Spiel konnte wegen "Sicherheitsbedenken der Behörden" nicht wie geplant stattfinden. Und zugucken darf auch keiner.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Fülle kann wohl wieder, Schmid ist wieder negativ. Bittencourt ist wohl auch schon wieder mit dabei.

Erstes Heimspiel nach dem Aufstieg gegen Stuttgart. Da gab es schon viele spaktakuläre Spieler. Werder muss natürlich gewinnen, man will ja drin bleiben.

 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Bring den Schotten!


Grade nochmal gut gegangen - Dank unserem neuen Fußballhelden Oliver Burke! :hail:

Aber noch kein Spiel gewonnen. So wird das nix mit Klassenerhalt!
 
Zuletzt bearbeitet:

delmember

Champions League Tippspiel-Sieger 2021/2022
Werder dreht das Spiel in Dortmund, ich habe es nicht gesehen dafür aber meine Nachbarn die wieder abgefüllt auf dem Balkon rumkrakelen. Ich bin auf nachher gespannt ob es wirklich verdient war. Ein Spiel zu drehen ist aber aller Ehren wert, auch wenn es "nur" der BvB war :top:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Terzics schonungslose Analyse: "Brutal dämlich"

"Ich bin eigentlich schon von der nüchternen, zurückhaltenden Sorte. Wenn du Tore schießt, darf es gerne anders aussehen. Das sind Momente absoluter Freude und das sieht dann auch bei mir anders aus. Diese Momente in so einem Stadion zu erleben, dafür ist man Sportler geworden. Für jeden, der mit dabei ist, ist es ein Kindheitstraum, in so einem Stadion spielen zu dürfen. Wenn du dann einen solchen Spielverlauf hast, dann ist es das I-Tüpfelchen. So einen spektakulären Spielverlauf kann man sich allerdings selbst als Kind nicht ausmalen."

Sagt Trainer-Gott Ole Werner dazu, dass er gegen Ende nicht mehr ganz so cool war wie üblich :D
7783_4_20220808503.png


... zum Spiel: "Ein Kompliment an die Spieler, die reingekommen sind und das Spiel hintenraus für uns gebogen haben. Für uns war es ein Teamerfolg, der in den letzten fünf Minuten auf unglaublich spektakuläre Art und Weise zustande kam. Unterm Strich war er aber auch verdient."

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben