Wer wird zweiter? - 1. Bundesliga 2020/21

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
So. Am Wochenende geht es wieder los. Und da stellen sich alle Fans, Experten und Fanexperten uns Expertenfans wie jede Saison wieder die Frage aller Frage: Wer wird am Ende Tabellenzweiter sein?
 

Rezo

Weeaboo
Ich will Arminia Bielefeld auf 'nem Europaplatz.

Die gegen irgendetwas Italienisches hätte schon was.

3:0 gegen Roma wie anno '09 ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Normalerweise der BVB!! Schon traurig wenn das spannendste an der Bundesliga der Kampf um Platz 2 ist und nicht um Platz 1 ohje :D
 
Augsburg Zweiter und "Bullenjäger" #1........ und kann mit einem Sieg im direkten Duell die Leipziger in zwei Wochen überholen.
Um die €League dann auch noch Hoffis gegen den B V B:)

"Big City" vergibt Punktgewinn in München, Mittelstädt hätte nur den Arm loslassen und mehr seinen Körper reinstellen müssen
 
Zuletzt bearbeitet:

Dominik84

Dinojäger
Ganz klar Eintracht Frankfurt.

NACH DEM 2:1 GEGEN BAYERN - Herr Hütter, kann Eintracht sogar Meister werden?

Nehmen wir an Frankfurt gewinnt nun alle Spiele bis Saisonende bzw. zumindest keine Niederlage. Bayern und Leipzig patzen noch ein paar mal wer wäre dann auf Platz Eins ?
 

Anhänge

  • 152227530_3323374277767975_2661678701311211881_o.jpg
    152227530_3323374277767975_2661678701311211881_o.jpg
    71,2 KB · Aufrufe: 5

Litti

Krawallbruder
Ganz klar Eintracht Frankfurt.

NACH DEM 2:1 GEGEN BAYERN - Herr Hütter, kann Eintracht sogar Meister werden?

Nehmen wir an Frankfurt gewinnt nun alle Spiele bis Saisonende bzw. zumindest keine Niederlage. Bayern und Leipzig patzen noch ein paar mal wer wäre dann auf Platz Eins ?

Und nehmen wir an, Frankfurt gewinnt jetzt 30 Jahre lang jedes Spiel, wer wäre dann deutscher Rekordmeister?
 
Oben