Wer wird neuer Kapitän bei Borussia?

André

Admin
"Er sollte Ausstrahlung und Persönlichkeit haben, ein sportliches Vorbild sein - und Stammspieler."

(Trainer Jupp Heynckes in der Rheinischen Post auf die Frage, welche Eigenschaften sein zukünftiger Kapitän haben sollte)

Ich denke mal Neuville oder Keller, oder denkt Ihr Janssen hat mit seinen 21 Jahren schon ne Chance auf das Amt?
 

Brussia

Zyniker
Denke auch nicht, dass er das Amt übernehmen wird. Nicht weil er zu jung ist, sondern weil jemand Kapitän werden sollte, der auch in der nächsten Saison noch für Borussia spielt.
 

Ingrid

Neuer Benutzer
André schrieb:
Ich denke mal Neuville oder Keller, oder denkt Ihr Janssen hat mit seinen 21 Jahren schon ne Chance auf das Amt?[/
[COLOR="SeaG]Ich denke schon das Marcel Jansen selbstbewust genug ist um als Kapitän zu fungieren



wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten:finger: :finger:
 

ich

Neuer Benutzer
Einem Peer Kluge würde sie gut stehen. Das würde ihm noch einen Schwung mehr Selbstvertrauen geben. Bei Marcell Jansen ist es mindestens 3 Jahre zu früh. Den sollten wir am Boden halten,denn schon viele sind nach einem Einsatz für die Nationalmannschaft abgehoben und nie wieder am selben Punkt gelandet. Auch bei Marcell war die Leistung nach seiner er4sten Berufung im Keller. Das Ziel ist es den Druck von ihm zu nehmen und nicht zu erhöhen. Angenommen Marcell Jansens Idealfall tritt ein und er bekommt die Binde UND er hält dem Druck stand UND läuft zur Höchstform auf,dann haben wir nächste Saison keinen Spass mehr an ihm,denn dann isser fott!
 

Peter Herter

Erfahrener Benutzer
Ich würde dies einen Feldspieler übergeben am besten Neuville:top: ,Jansen ist noch zu jung ,der muss sich erst noch Respekt der älteren erarbeiten:taetschel:
 

Letowski

Alda panier
ich schrieb:
Einem Peer Kluge würde sie gut stehen. Das würde ihm noch einen Schwung mehr Selbstvertrauen geben. Bei Marcell Jansen ist es mindestens 3 Jahre zu früh. Den sollten wir am Boden halten,denn schon viele sind nach einem Einsatz für die Nationalmannschaft abgehoben und nie wieder am selben Punkt gelandet. Auch bei Marcell war die Leistung nach seiner er4sten Berufung im Keller. Das Ziel ist es den Druck von ihm zu nehmen und nicht zu erhöhen. Angenommen Marcell Jansens Idealfall tritt ein und er bekommt die Binde UND er hält dem Druck stand UND läuft zur Höchstform auf,dann haben wir nächste Saison keinen Spass mehr an ihm,denn dann isser fott!
Kluge ist m.E zu ruhig und dazu hat er keinen Stammplatz auf garatie. Zudem denke ich nicht, dass der Peer einer ist der die anderen so richtig mitreisst. Darum würde ic sie Keller oder Neuville überlassen.
 

fighter77

Benutzer
Letowski schrieb:
Kluge ist m.E zu ruhig und dazu hat er keinen Stammplatz auf garatie. Zudem denke ich nicht, dass der Peer einer ist der die anderen so richtig mitreisst. Darum würde ic sie Keller oder Neuville überlassen.


Ich denke mal unter Don Jupp haben überhaupt nicht viele einen Stammplatz! Vielleicht Keller, Jansen, Polanki und Insua das war es aber dann auch! Ich würde sie Neuville geben der kann sich immer so schön künstlich aufregen und er hätte sie verdiendt! Das soll die Mannschaft mal schön unter sich aus machen!
 
Oben