Wer wird neuer Bayern-Trainer?

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Man hört noch gar nix. Weil bei Bayern das Chaos ausgebrochen ist? Kann sein. Oder bleibt Flick etwa doch? Er hat zwar gesagt, dass er nach der Saison gehen möchte, aber sein Vertrag läuft ja noch ein Jahr. Wenn sein Chef also den Vertrag nicht auflöst, kann Flick da gar nix machen. Aber wer würde schon einen Angestellten zum arbeiten zwingen, der öffentlich gekannt gegeben hat, dass er in so einer Firma nicht mehr arbeiten möchte?

Allgemein wird wohl davon ausgegangen, dass Nagelsmann von den Rasenballern der Nachfolger wird. Der allerdings auch noch einen Vertrag hat. Wie diese Saison gezeigt hat, sind Wechsel während der Vertragslaufzeit (inkl. Ablöse) bei Trainern inzwischen üblich. Irgendein Bayernfunktionär soll Nagelsmann gut finden, Sali wohl auch, Rolex meinte erst jüngst, Nagelsmann sein noch nicht so weit und so wie Rasenball im Saisonendspurt einbricht spricht das ein wenig für Kalles Einschätzung. Fragt sich nur, warum Rasenball ihren Trainer abgeben sollten.

Vielleicht wird es ja doch Glasner.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator


Angeblich ruft Rasenball 30 Mio als Ablöse für Nagelsmann auf. Bisher wurde immer geraten, dass Raba 15 Mio möchte.

So mondig finde ich das gar nicht. Ein Weltklassetrainer der noch 2 Jahre Vertragslaufzeit hat. Warum sollte Rasenball den abgeben? Doch nur, wenn das jemand eine entsprechende Ablöse zahlt.

Bayern hat jedenfalls (angeblich) schon mal offiziell Kontakt aufgenommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Angeblich ruft Rasenball 30 Mio als Ablöse für Nagelsmann auf. Bisher wurde immer geraten, dass Raba 15 Mio möchte.

So mondig finde ich das gar nicht. Ein Weltklassetrainer der noch 2 Jahre Vertragslaufzeit hat. Warum sollte Rasenball den abgeben? Doch nur, wenn das jemand eine entsprechende Ablöse zahlt.

Das ist ein hübsches Sümmchen. Nagelsmann ist in meinen Augen aber auch der bester Trainer, zudem noch jung und langfristig bindbar. Die Bayern können daher auch mal 15, 20 oder 30 Millionen für einen Trainer hinlegen wenn sie 80 Millionen für einen Spieler zahlen. Er ist aber noch nicht zur Unterschrift in München gewesen und wir können weiterhin nicht mehr machen als spekulieren....
 

Itchy

Vertrauter
Letztlich hängt es davon ab, ob Nagelsmann will oder nicht. :cool:

Wird auf die 15 Millionen hinauslaufen...
 

Rupert

Friends call me Loretta
Wollten die deutschen Teams, als Speerspitze natürlich der FC Bayern, nicht was dafür tun, "die richtigen Schritte für die Entwicklung des europäischen Fußballs" in Angriff zu nehmen und meinte der FC Bayern nicht auch folgendes: Dass "alle Vereine in Europa solidarisch daran arbeiten, dass die Kostenstruktur, insbesondere die Spielergehälter und die Honorare für die Berater, den Einnahmen angepasst werden, um den gesamten europäischen Fußball rationaler zu gestalten."

Beides sind Zitate von letzter Woche vom CEO des FC Bayern.

Da passen 25 Millionen Euro Ablöse für 'nen Trainer natürlich super dazu. :D
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Wollten die deutschen Teams, als Speerspitze natürlich der FC Bayern, nicht was dafür tun, "die richtigen Schritte für die Entwicklung des europäischen Fußballs" in Angriff zu nehmen und meinte der FC Bayern nicht auch folgendes: Dass "alle Vereine in Europa solidarisch daran arbeiten, dass die Kostenstruktur, insbesondere die Spielergehälter und die Honorare für die Berater, den Einnahmen angepasst werden, um den gesamten europäischen Fußball rationaler zu gestalten."

Beides sind Zitate von letzter Woche vom CEO des FC Bayern.

Da passen 25 Millionen Euro Ablöse für 'nen Trainer natürlich super dazu. :D
Die haben ja nicht gesagt das man kein Geld mehr ausgibt. Der Trainer ist nunmal eine der wichtigsten Personen im Verein. Und im Verhältnis zu den Ablösesummen für Spieler ist das ja noch im Rahmen. Welche Option haben die Bayern denn? Wäre es günstiger einen Mittelklasse Trainer zu holen? Könnte am Ende noch teurer werden, wenn dann die Erfolge ausbleiben. Der Mann hat noch 2 Jahre Vertrag und liefert herausragende Arbeit ab. Ist doch klar das die den nicht für Ümme gehen lassen.
Wenn die morgen für Mbappe 250 Mio auf den Tisch legen, oder für einen anderen 100 Mio bin ich bei dir. Aber nicht bei 25 Mio, auch wenn das für Trainer bisher wenig üblich war. In der Situation finde ich das angemessen, falls es überhaupt diese Summe wird.
 

Dilbert

Pils-Legende
Reisende kann man schlecht aufhalten, und wenn sich RB damit die Corona-Verluste etwas aufhübschen kann...

Ich weiß nur nicht, ob so ein Jungspund, bei allem was er sicherlich drauf hat, bei den gestandenen und mit Titeln überdekorierten Bayern-Profis wird durchsetzen können. Nicht dass die ihm zur Begrüßung nachher ´ne Milchschnitte, Clerasil und ´ne Packung Kinderriegel auf die Bank legen...
 
Reisende kann man schlecht aufhalten, und wenn sich RB damit die Corona-Verluste etwas aufhübschen kann...

Ich weiß nur nicht, ob so ein Jungspund, bei allem was er sicherlich drauf hat, bei den gestandenen und mit Titeln überdekorierten Bayern-Profis wird durchsetzen können. Nicht dass die ihm zur Begrüßung nachher ´ne Milchschnitte, Clerasil und ´ne Packung Kinderriegel auf die Bank legen...
Wieviele Spieler im Bayern-Kader sind nochmal älter als er? :)
 
Sofern Nagelsmann es denn wird, ein für mich schon recht passender Kommentar:

 
Oben