Wer wird es sich antun?

Wer wird sich in euren Augen das Himmelfahrtskommando FCK antun wollen?
Der einzige Idealist der mir im Moment nur dazu einfaellt und der auch einen Namen hat ist unser Feuerwehrmann "Joerg Berger"
Aber selbst bei dem frage ich mich ob ..........
 
Aber so wie man sich momentan auf die sachlichen Kenntnisse des Vorstandes verlassen kann, koennte ich mir vorstellen dass gleich die naechste Lachnummer auf dem Betze praesentiert wird. Ich finde es nur noch peinlich.
P.S Kurt Beck hat doch nach dem Spiel ein Interview gegeben, das wird doch sicher nicht der Neue sein :floet:
 
Gott sei Dank das Horst Eckel schon im Rentenalter ist. ..Obwohl Er weiss was Kampf und eine positive Einstellung ist .Jemand mit Vorbildcharakter eben.
 
Ach nee, jetzt faellt mir ein dass Fach und Paderborn sich gerade getrennt haben.... Die werden doch nicht ........ Waere fuer Fach sicherlich ein kleiner Aufstieg vom Tabellenletzten zum Tabellendrittletzten
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Hoffen das der FCK ihn anruft...:lachweg:

Ganz bestimmt nicht. Advocaat ist momentan Trainer bei Zenit St.Petersburg und hat dort mit der Mannschaft deren ersten russischen Meistertitel geholt. Kürzlich unterschrieb er einen Vertrag über 4 Mio $ pro Jahr. Der wartet garantiert nicht drauf, das der FCK anruft.

Lorant wäre mir sehr recht... :D
 

Detti04

The Count
Ich bin nicht so recht auf dem Laufenden - was hat denn die Regionalliga Sued so an Trainern zu bieten? Trotz (oder gerade wegen) seiner miserablen Aussichten koennte der FCK doch ein attraktiver zweiter Karriereschritt fuer einen jungen Trainer sein. Also fuer jemanden, der gerne den Karriereschritt machen wuerde, den Labbadia und Dutt zu Beginn der Saison gemacht haben.

PS: Jetzt fiel mir gerade noch Paul Linz ein, aber der hat ja leider erst vor kurzem in Magdeburg angefangen. Schade, der wuerde gut zu Lautern passen, finde ich.
 

eckham

Mit Herzblut zurück
Laut RHEINPFALZ soll Milan Sasic ein heißer Kandidat sein. Dem würde ich sogar zutrauen, dass er es schafft. Koblenz war unter ihm ja bei Standards sehr gefährlich, bei uns ist das die große Schwachstelle. Wenn er das schnell beheben kann...
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Sasic ist ein guter Mann, der mit geringen Mitteln viel bewegen kann. Das hat er schon in Hamm und Koblenz bewiesen. Bleibt zu hoffen, das der FCK ihn nicht holt. ;)
 

Rotti

Teufel
Lorant fände ich ganz O.K., aber ist der finanzierbar? Auf jeden Fall sollte es ein Trainer mit viel Erfahrung sein, und kein junger "no name".
 

Herr_Tank

Sympathieträger
Lorenz Günter Köstner.

Schönen Fussball ist man auf dem Betze eh nicht gewohnt, aber mit dem wäre der Klassenerhalt möglich.
 
Oben