Wer wird englischer Meister?

Wer wird englischer Meister?

  • Man United

    Stimmen: 5 25,0%
  • Chelsea

    Stimmen: 5 25,0%
  • Liverpool

    Stimmen: 3 15,0%
  • Arsenal

    Stimmen: 6 30,0%
  • Man City

    Stimmen: 1 5,0%
  • Ein anderer Verein

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    20
  • Umfrage geschlossen .
D

DavidG

Guest
Gönnen würde ich den Meistertitel den Gunners, weil mir die junge Mannschaft einfach sympatisch ist. Einfach nur genial wie sie immer wieder auf junge, talentierte Spieler setzen. Gerade auf der Insel, zu Zeiten der großen Investoren, wo oft nur fertige Spieler für viel Geld geholt werden, finde ich das richtig gut.

Aber ich glaube das es am Ende (leider) Chelsea wird. Aber ich drücke Arsenal die Daumen!
 

Jonas

Gooner
Also bei Walcott hattet ihr genug Geld. Ich denke, den konnte man zu dem Zeitpunkt als er verkauft wurde schon als Toptalent bezeichnen

Ja, klar. Ich meinte jetzt, die englischen Spieler, die aktuell wirklich in Frage kommen könnten für Arsenals Startelf, die Leute, die eben als englische Klassespieler bekannt sind/waren, die man früher hätte kaufen können. Die Spieler halt, die auch dazu beitragen, dass Chelsea oder ManUtd mehr Engländer in der Startelf haben (wie Walcott bei uns). Ferdinand hat glaube ich ca 30 Mio gekostet beispielsweise, das ist doppelt so hoch wie unser höchster Transfer aller Zeiten. Ebenso Rooney, die waren einfach nicht in unserer Preisklasse. Bei den absoluten Toptalenten können wir nicht sooo oft mithalten, siehe C. Ronaldo, an dem Wenger auch dran war. Dass Wenger öfters mal Leute überzeugen kann, doch zu Arsenal zu kommen, liegt an seiner Philosophie, siehe z.B. Aaron Ramsey.

Aber egal, das ist jetzt auch nicht das Thema..
Chelsea wird durch den ACN sicher geschwächt, Arsenal aber auch, weil Song fehlt.. United verlieren glaube ich keinen wichtigen Spieler, wenn ich mich nicht irre. Aber es kann natürlich sein, dass Abramowitsch das Scheckbuch rausholt und mal eben was einkaufen lässt ;-)
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Ja, klar. Ich meinte jetzt, die englischen Spieler, die aktuell wirklich in Frage kommen könnten für Arsenals Startelf, die Leute, die eben als englische Klassespieler bekannt sind/waren, die man früher hätte kaufen können. Die Spieler halt, die auch dazu beitragen, dass Chelsea oder ManUtd mehr Engländer in der Startelf haben (wie Walcott bei uns).

Naja, bei Walcott konntet ihr es eben. Kommt immer drauf an, wer das Talent in seinen Reihen hat. Southampton als fast bankrotter Zweitligist hatte wenig Verhandlungsspielraum *schnüff*.
 

Jonas

Gooner
Ja, da konnten wirs. Aber angeblich waren doch auch Chelsea, Pool, ManUtd und Spurs interessiert, da wird man wohl halbwegs verhandeln können. Ist natürlich schwierig, so eine undurchsichtige Verhandlung zu durchleuchten ;-)
 
José Antonio Reyes ist für 35 millionen gekommen.ist der teuerste transfer von arsenal. und chamakh wird zu liverpool wechseln habe ich gelesen.
 

Jonas

Gooner
Afrika-Cup
@Jonas: Ferdinand war auch schon 24 als er zu ManU wechselte, von Talent spreche ich da nicht mehr, der war ein fertiger Spieler; und noch eine Frage: was war Arsenal's höchster Transfer? Arshavin mit immerhin 16,5 Millionen?

Was Ferdinand angeht: Ja, genau das meine ich doch. War auch nicht mehr nur auf die Talente bezogen, sondern auf die englischen Spieler, die das Format für Arsenal hätten.

Reyes hat meinen Informationen nach 10.5 mio Pfund (!!!, ich habe auch den Preis von Ferdinand in Pfund angegeben) gekostet, die sich bei Erfolg auf 17mio erhöhten.
Die Schulden durch den Stadionbau und den Umbau von Highbury werden sich ohne Probleme ergeben in den nächsten Jahren (so wurde das Geschäftsmodell ja geplant), sie sind aber auch ein Grund dafür, warum mehr gespart wird.

Das Nachholspiel Arsenal - Bolton von heute abend wurde wegen Schneefalls abgesagt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jonas

Gooner
Klar, transfermarkt.de ist nicht immer zuverlässig - aber was ist deine Quelle?

Arsenal reveal details of Reyes £17.5m deal - Premier League, Football - The Independent

Das erklärt es glaube ich ganz gut.
Weiß aber nicht genau, welche von den Zusatzklauseln da aktiviert wurden, wird in jedem Fall eine Summe zwischen 10.5 Mio und 17 Mio Pfund sein.


Klar dauert das abbezahlen. Aber so ist das nunmal bei einem neuen Stadion. Über die mieseste Zeit ist man übrigens schon hinweg. Dafür wird man in ein paar Jahren dann keine Schulden mehr und mehr Gewinne haben. Ist ja nicht so, dass die Schulden aufgenommen wurden, um sich Spieler zu kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Wurden denn die 17,5 Mio Pfund am Ende alle bezahlt?

Aber selbst wenn ja, laut Whrungsrechner Whrungsrechner | Wechselkurs-Rechner bei forium.de sind das zum 29.1.04 (hab mal das Datum deines Artikels genommen) lediglich 25,5 Mio Euro.

Dass transfermarkt mit Vorsicht zu genießen ist, sieht man übrigens auch schon daran, dass sie in ihrer deutschen Ausgabe von 35 Mio € schreiben, in der englischen aber nur von 31,15 Mio... :rolleyes:
José Antonio Reyes (Atletico Madrid) - Transferdaten - Fußball - transfermarkt.de
José Antonio Reyes (Atletico Madrid) - Transferdaten - Football - transfermarkt.co.uk
 

Jonas

Gooner
Wurden denn die 17,5 Mio Pfund am Ende alle bezahlt?

Keine Ahnung, sorry. Das wird wohl Wengers Geheimnis bleiben.

Bezüglich transfermarkt: ich habe das Gefühl, dass die den aktuellen Kurs nehmen und die Euro-Marktwerte mit nem Währungsrechner in Pfund umrechnen, womit das in etwa stimmen würde: 35.000.000,00 Euro = 31.440.500,00 Pfund Sterling (zum kleinen Unterschied: wahrscheinlich wird nicht jeden Tag geupdatet bzw. neu gerechnet oder so)
Wenn ich jetzt als Datum aber mal den 01/2004 nehme, wären 35.000.000,00 Euro = 24.626.000,00 Pfund Sterling. Von daher müsste in Reyes Profil (mal abgesehen davon, dass der Wert eh Mumpitz ist) eigentlich 25.000.000 Pfund stehen.
Denn wenn man meine Quelle liest, heißt es ja, dass fälschlicherweise angenommen wurde, Reyes wechsele für 24.000.000. Pfund Sterling.

Ergebnis: transfermarkt hat den damalige falsche, aber in der Presse erwähnte Summe von 25 Mio Pfund nach Euro umgerechnet (damals 35 Mio Euro) und updatet regelmäßig die Pfundpreise mit einem Währungsrechner, der auf aktuelles Datum eingestellt ist, und nicht auf das Datum des Transfers (dadurch durch Wechselkurse 31 Mio Pfund aktuell).

Puh ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Tja, inzwischen sind wohl nur noch 2 Kandidaten ernsthaft im Rennen: Chelsea und Manchester United.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Und auch erst heute fällt die Entscheidung, wer von den beiden Meister wird. Chelsea hat einen Punkt Vorsprung.

1. (1.) FC Chelsea 95:32 +63 83
2. (2.) Manchester United 82:28 +54 82

FC Chelsea - Wigan Athletic
Manchester United - Stoke City

Da passiert wohl nix überraschendes mehr.
 

Dilbert

Pils-Legende
Chealsea führt 1:0, allerdings war das Tor stark abseitsverdächtig.

Berbatov versemmelt bei United mal wieder dickste Chancen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jonas

Gooner
Wigan spielt mittlerweile mit 10 Mann. Da wird auch Uniteds Führung nix mehr nützen. Glückwunsch Balle.
 

Dilbert

Pils-Legende
ManU hat das 1:0 gemacht, wird aber wohl kaum noch was nützen. Chelsea bekommt ´nen Elfer und liegt jetzt durch Lampard 2:0 vorn. Zudem ist der Wigan-Kicker vom Platz geflogen.
 

Dilbert

Pils-Legende
2:0 für ManU durch Giggs. Stoke lässt die aber auch gemütlich machen.

Fulham vergeigt derweil die Generalprobe für´s Eurocup-Finale, die liegen schon 3:0 bei Arsenal hinten.

Ui, bei Wigan kickt die olle Gladbacher Saufnase Steve Gohouri rum. Der kriegt dann auch gleich mal Gelb. So kennen wir ihn.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schirmi

Pille vom Rhein
Tja, das verspricht ja nicht mehr sehr viel Spannung. Denke, man kann schonmal erste Glückwünsche an Chelsea und Ballack richten ;)
 

Dilbert

Pils-Legende
3:0 für ManU.

Chelsea lässt sich aber nicht lumpen und macht auch gleich ma ´ne Bude. Damit ist der Drops endgültig gelutscht.

4:0 für Chelsea. Inzwischen ist es ein einziges Scheibenschiessen. Und die Frage, ob sie die 100 Saisontore noch vollmachen. Eins fehlt noch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dilbert

Pils-Legende
Zack, 5:0, Drogba schiesst Tor 100 und sich an die Spitze der Torjägerliste.

Liverpool scheint hingegen seine Gruselsaison mit einem Gurkenkick bei Absteiger Hull die Krone aufzusetzen. 0:0 nach über einer Stunde.

Elfmeter für Chelsea, Drogba tritt an... 6:0.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schirmi

Pille vom Rhein
6:0 mittlerweile, da lässts Chelsea es ja nochmal krachen. Verdienter Meister, Glückwunsch! :top:
 

Jonas

Gooner
8:0 nach Tor durch A.Hole.

ManUtd gewinnt 4:0 gegen Stoke, bringt aber trotzdem nix. Chelsea ist Meister.
 

Markus

Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.
Das hat sich Chelsea auch mal echt verdient. Glückwunsch!


EDIT:
Den Klassenerhalt von Wolverhampton Wanderers begrüße ich auch. Das Stadion kenne ich von innen (bei einem Schüleraustausch kennengelernt, leider ohne Spiel).
 
Zuletzt bearbeitet:
Carlo Ancelotti Ex Milan Coach hat auf Anhieb die Meisterschaft gewonnen ..besser al Mourinho ist er aufjedenfall !!!!!!

GLÜCKWUNSCH CARLETTO !!!!!!!!
 
Oben