Wer wird die Nummer 1 im deutschen Tor bei der WM?

Dieses Thema im Forum "Deutsche Nationalmannschaft" wurde erstellt von André, 2 Mai 2018.

  1. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    2.568
    Likes:
    559
    Wenn die Werbung für ein Wettportal wahr sein sollte, braucht er die Kohle auch.
    Ich denke an Boris Becker, der hat auch eine Menge Kohle gemacht, jetzt hat er um die 50 Millionen Schulden.
    Jetzt lässt er sich wieder mal scheiden, würde mich interessieren, ob da auch die gemeinsam erworbenen Schulden geteilt werden.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    7.683
    Likes:
    550
    Was für hannebüchene Vergleiche:D Ist Kahn verschuldet? Ich wüsste nicht. Ist er ein Pausenclown? Sicher nicht. Er arbeitet als Experte beim Fernsehen. Was bitte soll denn daran schlimm sein? Und er ist auch nicht der einzige Ex-Profi der Werbung macht.
    Wenn du vielleicht mal berücksichtigst das er früher Burnout hatte kannst du evtl. nachvollziehen das er keine Lust mehr auf Streß hat. Ihn hier quasi an den Pranger zu stellen und als Versager darzustellen (Vom Tiatan zum Pausenclown) ist komplett daneben. Passt aber in die heutige Gesellschaft.
     
  4. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    19.837
    Likes:
    3.507
    1. An Jaschins Kappe kannst Du nicht kratzen. Er trägt das Alleinstellungsmerkmal des besten Keepers des 20. Jhrdts. Das spricht für sich, da kannst Du mit so einem so billigen Vergleich nicht kommen. Schon der Vergleich mit Neuer verbietet sich, wenn Du Dir die Vita von Jaschin anguckst. Ein trauriges Ende für ihn, das Neuer hoffentlich nicht widerfahren wird.
    2. Olli Kahn war früher kaum ernst zu nehmen, das stimmt. Was heute aus seinem Munde kommt ist dagegen hörenswert, ganz anders als früher. Pausenclown ist er keinesfalls, er überlegt vorher was er zu sagen hat und das ist keine Laberei mehr, sondern fundiertes Wissen dank Erfahrung.
     
  5. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    2.568
    Likes:
    559
    Wo habe ich denn an der Kappe von Jaschin gekratzt ? Ich weiß, dass er ein hervorragender Torhüter war und zum Torhüter des Jahrhunderts gewählt wurde. Ich hätte auch schreiben können, keiner weiß wie sich Neuer damals geschlagen hätte. Ich bin nur der Meinung, damals und heute kann man und sollte man nicht miteinander vergleichen. Jaschin ist seit über 50 Jahren eine Legende, ob man in 50 Jahren Neuer genauso in Erinnerung haben wird, ist eher unwahrscheinlich.
    Allerdings weiß man auch nicht, welchen Stellenwert Fußball in 50 Jahren haben wird.
    Kahn hat aus meiner Sicht schon öfter unpassende Kommentare von sich gegeben, siehe "Heulsusen".
    Davon abgesehen, bin ich eh kein Freund dieser Moderationen (ganz schlimm :K.M-H) seit Delling und Netzer.
    Wem's gefällt.:)
     
  6. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.315
    Likes:
    3.283
    Zur Randfigur degradiert: Ter Stegens bittere Situation
     
  7. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    6.087
    Likes:
    2.326
    Nun, das Thema dürfte seit gestern wohl durch sein. Neuer hat durchgespielt, er hat gut und ohne Probleme gespielt, schade für ter Stegen, aber damit steht die Nummer eins bei der WM wohl fest.
     
  8. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    25.944
    Likes:
    2.344
    Damit haste sowas wie die Bestätigung......
    Grünes Licht für Manuel Neuer nach MRT-Untersuchung
     
  9. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.315
    Likes:
    3.283
    Ja sehe ich auch so. Absolut fehlerfreie Leistung nicht mal ein Wackler drin. Denke auch dass für Löw damit das Ding durch ist.
     
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    25.944
    Likes:
    2.344
    Nach dem Kick:isklar: hat der Jogi jetzt ne Menge andere Problemfälle.:D
    War zwar nur ein Testspiel............bei dem sich eigentlich nur Manuel Neuer empfehlen konnte.
     
  11. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    2.568
    Likes:
    559
    Wo ist das Phrasenschwein?
    Deutschland ist eine Turnier-Mannschaft. :cool:
     
  12. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    2.568
    Likes:
    559
    Der "Münchner Merkur" schreibt, Löw würde mit der Nominierung von Neuer das "Leistungsprinzip" durch das "Leistungserwartungsprinzip" ersetzen. Ich finde, dass das bei einem Torhüter eine völlig andere Situation ist, als bei einem Feldspieler. So wie Neuer sich gegen Österreich präsentiert hat, war das schon eine Hausnummer. Es gibt Ersatztorhüter, die teilweise viele Monate oder Jahre nicht spielen, um dann ins kalte Wasser geworfen zu werden. Denen muss man ja auch vertrauen.
     
    Chris1983 gefällt das.
  13. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    22.916
    Likes:
    2.481
    Also, ich wette, Leno wird nicht Nr. 1 im Tor der NM :undweg:
     
  14. Nico23

    Nico23 New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Ist eine schwere Situation. Wenn Neuer einen Fehler macht, dann wird es viel Kritik geben, weil er so lange gefehlt hat. Würde MATS im Tor stehen und einen Fehler machen, würden alle fragen, warum Neuer nicht gespielt hat.
     
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.276
    Likes:
    4.181
    Also sollte Jogi wohl am besten Trapp aufstellen. :cool:
     
  16. Ostmiez

    Ostmiez Well-Known Member

    Beiträge:
    4.273
    Likes:
    1.500
    :) und er hat sie geschafft die drei Spiele
     
  17. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.448
    Likes:
    4.165
    Im Nachhinein würde ich ja glatt sagen: Gar nicht so wild für ter Stegen bei dem Fiasko nicht im Mittelpunkt gestanden zu haben :D
     
    André gefällt das.
  18. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.442
    Likes:
    3.782
    :D Stimmt. Und Neuer war ja auch gar nicht so schlecht. Ich frage mich aber, ob das nicht trotzdem ein falsches Signal von Löw war, einen Spieler, der so lange verletzt war und nicht gespielt hat, den Vorzug zu geben. Hat vielleicht auch zu Unstimmigkeiten im (Torwart-)Team geführt. Und war dann ein weiteres kleines Puzzleteil zum Nichterfolg. :weißnich:
     
  19. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    8.633
    Likes:
    880
    Hat vor allem ein falsches Signal gesetzt, wie die Hierarchien verteilt sind im Team.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden