Wer wäre Dir als Nachfolger von Jogi Löw am Liebsten

Wer wäre Dir Stichtag heute am Liebsten als neuer Männer Bundestrainer


  • Umfrageteilnehmer
    59
Auf die 1.Aussage folgte Deine Frage.
BU machte Dich darauf aufmerksam das der Vertrag ausläuft. Und man dann eh müsste.
Darauf Deine Antwort dass dies so üblich wäre.

Also warum folgte dann Deine wieso Frage wenn Du weisst dass dies doch so üblich ist.

Oder wusstest Du nicht dass der Vertrag von Löw ausläuft? Dann solltest Du Dich bei BU bedanken dass er Dich darauf aufmerksam gemacht hat.

Und nun kannst Du Deine Spielchen mit anderen treiben! :huhu:


Scherzkeks.

1. Das eine mal habe ich mich mit bayer04_princess, das andere mal mit borduser.
2. war das erste, wie gesagt, keine Frage
3. und das ist das entscheidende: Wenn ein vertrag verlängert wird, wird kein neuer geholt. Wird Dich jetzt überraschen, ist aber so. - im Grund war übrigens die aussage von Boarduser nichtssagend. Ist jetzt kompliziert, ich weiß ;)
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Scherzkeks.

1. Das eine mal habe ich mich mit bayer04_princess, das andere mal mit borduser.
2. war das erste, wie gesagt, keine Frage
3. und das ist das entscheidende: Wenn ein vertrag verlängert wird, wird kein neuer geholt. Wird Dich jetzt überraschen, ist aber so. - im Grund war übrigens die aussage von Boarduser nichtssagend. Ist jetzt kompliziert, ich weiß ;)

Is schon recht. :taetschel:
 

osito

Titelaspirant
Lothar? Bleibt mal sachlich. Wir brauchen einen mit Fussballsachverstand, und keinen der die Spielerfrauen anbaggert.
 

DeWollä

Real Life Junkie
80 % des threads sind für die Tonne.....wenn man eine einfache Frage nicht mehr stellen kann ohne den Sinn des Lebens zuerst erklären zu müssen....dann weiß ich nicht mehr.....:suspekt:


Spekuliert wird viel, heute wieder, daß Löw zum HSV als Nachfolger von Labba gehen wird....natürlich dementiert vom HSV Vorstand usw.

Löw ist zum Gück jemand, der Geld nicht abgeneigt ist und dementsprechend kann man es als eine Möglichkeit ansehen, daß er statt Bundestrainer den besser bezahlten Job, egal wo auch immer, nehmen würde. Immerhin steht er andauernd vor der Werbekamera , daß ein Bundestrainer für alles und jeden Werbung macht ist mir erst jetzt so richtig aufgefallen.
Also geht es ums Geld, das Amt ansich ist Objekt für Nebenverdienste....wie sagte Franz Beckenbauer..

wenn Dir jemand den Job als Bundestrainer anbietet, dann unterschreibst Du erstmal und alles weitere wird sich zeigen.....


Seit Klinsmann habe ich so einen Geruch wahrgenommen und die Nationalmannschaft wurde zum Event degradiert, meine Meinung.

so...und alles das hat genauso wenig mit dem thread zu tun wie 80% Eurer Beiträge, also spart es Euch mich zu belehren....:D


Ich weiß, wen ich gerne als Nachfolger von Jogi Löw hätte....
 
Löw ist zum Gück jemand, der Geld nicht abgeneigt ist und dementsprechend kann man es als eine Möglichkeit ansehen, daß er statt Bundestrainer den besser bezahlten Job, egal wo auch immer, nehmen würde. Immerhin steht er andauernd vor der Werbekamera , daß ein Bundestrainer für alles und jeden Werbung macht ist mir erst jetzt so richtig aufgefallen.
Also geht es ums Geld, das Amt ansich ist Objekt für Nebenverdienste....wie sagte Franz Beckenbauer..

ganz unabhängig was ich von löw halte (ich finde er wird oft schlechter gemacht als er ist - aber das ist typisch in der heutigen zeit. ein held wird schnell zum sündenbock) - ich habe löw ganz anders wahrgenommen. ich glaube nicht, dass er freiwillig, auch bei einem angebot vom hsv, freieillig die national verlassen wird. er kennt den vereinsfußball - er kennt auch sene eigenen erfolge dort - soviel macht und auch prestige wie gerade bekommt er nie wieder. nee, wenn er zum hsv (zum beispiel) geht - dann nur wenn er aus der n11 fliegt oder gegangen wird.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Jo Königsblauer, Sammer ist doch schon seit längerem auf den Posten von Löw scharf, nicht mitgekriegt. ;)

Es ist schon erstaunlich, was du alles siehst, wenn du mal eine Meinung festgezurrt hast.

Du hast geschrieben, Sammer bringe Unruhe rein. Und als Beispiel führst du den vermeintlichen Grund an.

Nu gib mal bei Gelegenheit ein Beispiel dafür an.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Aso......

Sacht er: "Ich will den Job vom Löw", dann isses raus.
Sacht er: "Ich will den nicht", isses auch raus, weil nicht glaubwürdig.
Sacht er nix, isses auch raus, weil er heimlich stänkert.....

Alles klar.....
 
Aso......

Sacht er: "Ich will den Job vom Löw", dann isses raus.
Sacht er: "Ich will den nicht", isses auch raus, weil nicht glaubwürdig.
Sacht er nix, isses auch raus, weil er heimlich stänkert.....

Alles klar.....

Beim ersten ja, beim zweiten will er sich wahrscheinlich bei Zwanziger einschleimen, immerhin entscheidet der wer der Bundestrainer ist, Und er uns Sammer haben ja kein gerade klasse Verhältniss.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Heisst also, egal, was er wie äußert (und auch wenn er sich gar nicht äußert), ist er der Störer im Hintergrund?
 

DeWollä

Real Life Junkie
Heisst also, egal, was er wie äußert (und auch wenn er sich gar nicht äußert), ist er der Störer im Hintergrund?


Bei diesen Strukturen im DFB ist wohl jeder mit einer eigenen Meinung ein Störer....

außer Beckenbauer, der darf alles sagen.


Wenn ich mir alleine den Schiedsrichterskandal anschaue, wo man bestimmt nicht erst gestern die Neigungen erkannt hat, wundert mich nichts mehr. Dieser DFB ist ein verfilztes Stück Geldmaschine und die Löw Gang haben einfach zu früh die Übernahme versucht. Ihr Pech....Übernahme war übrigens original von Beckenbauer


"Das war ganz klar ein gescheiterter Übernahmeversuch" sagte er bei sky 90...selbst live mitgehört.
 
Ich finde Magath wäre kein guter Nationaltrainer.
So wie Magath spielen lässt müssen die Spieler extrem Fit sein.
Deshalb auch die Harte Vorbereitung.
Wenn er die Spieler 2-3 mal im Jahr für 8-14 Tage hat bekommt er das nicht hin.
Deshalb habe ich Klopp gewählt, der jung ist, etwas von Taktik versteht und motivieren kann.
Ideale Voraussetzungen für einen Nationaltrainer
 
Oben