Wer steigt ab? Saison 2018/19

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von Holgy, 15 August 2018.

?

Wer steigt ab?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 11 Mai 2019
  1. Eintracht Frankfurt

    20,0%
  2. Werder Bremen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Wolfsburg

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Stuttgart

    6,7%
  5. Mainz 05

    13,3%
  6. SC Freiburg

    13,3%
  7. Hannover 96

    6,7%
  8. FC Augsburg

    13,3%
  9. Hertha BSC

    6,7%
  10. Fortuna Düsseldorf

    60,0%
  11. 1. FC Nürnberg

    20,0%
  12. ein anderer Verein

    13,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Noir

    Noir pro BVB 09

    Beiträge:
    1.990
    Likes:
    422
    Sehe ich anders. In Hannover betteln sie doch schon seit letzter Saison darum, wieder runter zu dürfen. Die haben wirklich alles dafür getan, da hat es ganz gewiss keinen Doll gebraucht.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.424
    Likes:
    4.155
    Zu Doll und dessen Anstellung hat Detti bereits alles gesagt im H96 Thread.
     
  4. Noir

    Noir pro BVB 09

    Beiträge:
    1.990
    Likes:
    422
    Lass ich gelten. Trotzdem bleibe ich dabei, dass in Hannover so viel im Argen liegt, dass die den Abstieg auch ohne Doll souverän hinbekommen hätten.
     
  5. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    25.926
    Likes:
    2.343
    Ich glaube nicht, dass Doll da was richten kann. MMn kann da auch der beste Trainer nix mehr richten
    Horst Heldt und Breitenreiter haben einen Sauhaufen zusammengestellt, der in der Bundeliga nicht konkurrenzfähig ist.
     
  6. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.428
    Likes:
    3.782
    Nürnberg und Hannover sind die Absteiger, Stuttgart muss in die Relegation. Vielleicht ja gegen den HSV?
     
  7. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    21.615
    Likes:
    1.817
    Diese Saison hätten 25 Punkte für die Relegation gereicht. Das ist echt erbärmlich, und unterbietet sogar den Schrottwert von 27 Zählern, mit dem sich der HSV vor einigen Jahren völlig unverdient durchgemurkst hat.

    Wobei dessen Spiele damals bei einem Torverhältnis von 51:75 immerhin noch einen großen Unterhaltungswert hatten.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden