Wer steigt ab? Saison 2018/19

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von Holgy, 15 August 2018.

?

Wer steigt ab?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 11 Mai 2019
  1. Eintracht Frankfurt

    20,0%
  2. Werder Bremen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Wolfsburg

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Stuttgart

    6,7%
  5. Mainz 05

    13,3%
  6. SC Freiburg

    13,3%
  7. Hannover 96

    6,7%
  8. FC Augsburg

    13,3%
  9. Hertha BSC

    6,7%
  10. Fortuna Düsseldorf

    60,0%
  11. 1. FC Nürnberg

    20,0%
  12. ein anderer Verein

    13,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Noir

    Noir pro BVB 09

    Beiträge:
    1.998
    Likes:
    426
    Naja... Drei Punkte auf den Relegationsplatz sind jetzt nicht die Welt. Dafür muss nicht gleich ein Wunder her.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    25.944
    Likes:
    2.344
    Mittlerweile zähle ich uns ebenfalls zu den Abstiegskandidaten. 2 Klatschen (Gladbach / FC Bayern) lassen die Tabelle schon in einem anderen Licht erscheinen. Am kommenden WE kommt Freiburg. Die Freiburger zeigen immer wieder Kampfeswillen und Laufbereitschaft. Und der Trainer passt einfach.
    Eine Niederlage gegen Freiburg, oder nur einen Punkt, dann wirds eng.

    Nürnberg hat Trainer und den sportlichen Manager rausgeschmissen und der VfB Stuttgart hat, erstmal, nur Reschke gefeuert. Ich glaube bís Weinzierl geht, ist es nur eine Frage der Zeit. Ich tippe mal, man ist auf der Suche. Weinzierl wird in Kürze ebenfalls weg sein.
    Sollten wir am WE verlieren, sollte die Vereinsführung mal über einen Trainerwechsel nachdenken. Von wegen gezogene Reißleine............... .
    Wobei, eigentlich hätte man schon in der Winterpause über einen Trainerwechsel nachdenken müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Februar 2019
  4. Brandenburger

    Brandenburger Breisgau-Brasilianer

    Beiträge:
    1.544
    Likes:
    227
    Ich gehe einfach mal davon aus, das Du morgen eventuell in der Arena dabei bist, um dir den Sieg der Schalker gegen den SPORT-CLUB anzuschauen. Der kommt jetzt als Aufbaugegner gerade zur rechten Zeit, zumal es für den SC morgen noch schwerer werden könnte als sonst. Durch den Tod von Rudi Assauer werden die Schalker noch motivierter sein, um ihm einen Heimsieg zu widmen, dazu kommt wieder die Monster Kulisse. Mit einem Unentschieden könnte ich stand heute gut leben, von mir aus auch ein 3:3. ;)
    Entweder wird es am Ende eng oder doch eine klare Angelegenheit für Schalke. :motz:

    Mit einem Sieg des SC rechne ich nicht :nene: hoffe aber insgeheim doch ein ganz kleines bisschen. :)

    Im Anschluss an die Gedenkfeier die heute stattfindet, sind alle Freunde, Wegbegleiter und Fans zu Bier und Bratwurst in die Veltins Arena eingeladen, in der Arena liegt zudem ein Kondolenzbuch aus.
     
  5. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    25.944
    Likes:
    2.344
    Leider bin ich morgen nicht im Stadion. Geht morgen nicht. So btw haben wir das Spiel gegen Freiburg in der Hinrunde verloren.
    Für unsere Graupentruppe gibt es keinen Aufbaugegner mehr. Tedesco kommt schon mit Durchhalteparolen um die Ecke. Ob der Tod von Rudi die Spieler motiviert.........o_O........ . Wenn ich mich nicht vertue kennt einzig Fährmann den Rudi. Tedesco und der Rest vom Kader kennen den Rudi nicht. Die haben nicht den geringsten Bezug zu Assauer.

    Angeblich waren ca. 1100 Menschen bei der Trauerfeier in der Propsteikirche St. Urbanus in Gelsenkirchen-Buer. Watzke, Hoeness, Tante Käthe, Toni Schuhmacher, Horst Heldt und was weiß ich wer noch alles, waren dabei. Nicht gerade wenige Fans waren im Stadion. Die Trauerfeier wurde aufm TV-Würfel übertragen.
    Sogar auf Sport1 kam eine Sendung über das Leben von Assauer. Die Zeitungen schreiben alle was zu Assauer und seinem Tod. :confused::nene:
    Ich weiß ja, dass Assauer polarisierte. Dass er so sehr polarisierte, dass die Medien sich mit Dokus und iwelchen Berichten regelrecht überschlagen, hätte ich nicht gedacht.

    Was das Spielergebnis betrifft, ich rechne mit gar nix. Mittlerweile traue ich meiner Mannschaft nicht mehr viel zu.
    Ausserdem fehlt auch noch Caligiuri. Er muss eine Gelbsperre absitzen. Nübel fehlt noch Dank einer roten Karte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Februar 2019
  6. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    8.526
    Likes:
    1.405
    Noch haste allerdings gut 4 Teams, die sich intensiver um den Abstieg prügeln.
    Schwacher Trost, aber in der jetzigen Konjunktur.
     
  7. Brandenburger

    Brandenburger Breisgau-Brasilianer

    Beiträge:
    1.544
    Likes:
    227
    Das war auch nicht ganz so wörtlich gemeint, das die Spieler durch den Tod von Assauer jetzt motivierter sind, man kann ja versuchen es geschickt zu verpacken, damit es so aussieht. :)
    Ich habe auch einige Ausschnitte von der Gedenkfeier gesehen z.B. die Rede von Huub Stevens und die Rede von Dieter Burdenski, die mit den Schnäpsen :D vor dem Spiel der Bremer gegen die Bayern, als Assauer damals noch in Bremen war. Ich bin gespannt, angespannt wie das Spiel heute ausgeht.
    Wie ich den SC aber so einschätze, wird er sich von der Monster Kulisse beeindrucken lassen und Schalke mit leichten, vermeidbaren Fehlern zum Tore schießen einladen. :motz:
    Am besten wir einigen uns auf ein Unentschieden, dann haben wir beide was davon. :klatsch :
    Solange die anderen vier hinter uns nicht näher kommen, ist doch noch alles in Ordnung. Augsburg hat gestern schon den Anfang gemacht. :taetschel:
     
  8. Noir

    Noir pro BVB 09

    Beiträge:
    1.998
    Likes:
    426
    Das scheint dich zu stören. Warum?
     
  9. Brandenburger

    Brandenburger Breisgau-Brasilianer

    Beiträge:
    1.544
    Likes:
    227
    @Schalke-Königsblau, obwohl ich mit dem Unentschieden doch irgendwie zufrieden bin, wären heute meiner Meinung nach 3 Punkte für den SC mehr als verdient gewesen. Nie war der Zeitpunkt dafür günstiger als heute, die zweite Halbzeit mit einem Mann mehr und einigen hochkarätigen Chancen, die leider nicht genutzt wurden. :motz:
    Das die Elfmeter für Schalke und Freiburg nach Videobeweis aberkannt wurden, war in Ordnung, obwohl es in anderen Spielen schon ähnliche Situationen gegeben hat, wo dann Elfmeter gepfiffen wurde.

    "Insgesamt haben wir es ordentlich gemacht. Wir nehmen den Punkt mit. Wir gewinnen gerade nicht, haben immerhin die letzten Spiele aber auch nicht verloren." sagte Christian Streich nach dem Spiel.

    Das dritte Unentschieden in Serie beschert dem SPORT-CLUB immerhin aber 24 Punkte und den zwischenzeitlichen 13. Tabellenplatz. :laola:

    Nächsten Samstag geht es im heimischen Schwarzwald-Stadion gegen den FC Augsburg.
     
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    25.944
    Likes:
    2.344
    Zuerst hielt ich das alles für ein bisschen übertrieben. Mittlerweile habe ich meine Meinung geändert. Ich finde es gut so.
     
    Noir gefällt das.
  11. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    25.944
    Likes:
    2.344
    Der Streich labert sich einen Mist zusammen ........:nene:. Gar nix hat seine Mannschaft gut gemacht. Gegen eine solche Gurkentruppe nicht zu gewinnen, dann auch noch in Überzahl, darf ihm nicht gefallen haben.
    Die Chancenverwertung war sauschlecht.

    Schalke kann über den Punkt froh sein. Der SC Freiburg eher nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Februar 2019
  12. Brandenburger

    Brandenburger Breisgau-Brasilianer

    Beiträge:
    1.544
    Likes:
    227
    Das hatte ich ja auch so sinngemäß geschrieben, das der Zeitpunkt auf Schalke zu gewinnen, selten so günstig war wie am Samstag. Eine Halbzeit Überzahl, hochkarätige Chancen nicht genutzt. :motz:
    Streich musste doch nach dem Spiel so labern, um die Mannschaft weiter bei Laune zu halten, natürlich war er mit dem Unentschieden nicht zufrieden.
     
  13. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.442
    Likes:
    3.782
    13 [​IMG] SC Freiburg 22 -8 24
    14 [​IMG] FC Schalke 04 22 -7 23
    15 [​IMG] FC Augsburg 22 -9 18
    16 [​IMG] VfB Stuttgart 22 -32 15
    17 [​IMG] Hannover 96 22 -27 14
    18 [​IMG] 1. FC Nürnberg 22 -29 13

    Freiburg und Schalke haben ja noch ordentlich Abstand.
     
  14. Brandenburger

    Brandenburger Breisgau-Brasilianer

    Beiträge:
    1.544
    Likes:
    227
    Momentan ist der Abstand für den SC recht gut, morgen gegen Augsburg könnte er noch weiter ausgebaut werden. Ich möchte nach fünf sieglosen Spielen endlich mal wieder 3 Punkte sehen. :hail:
    Die ständigen Unentschieden können einen so langsam nerven. :motz:
     
  15. U w e

    U w e Moderator Moderator

    Beiträge:
    21.617
    Likes:
    4.377
    Hat ja knapp zum Sieg gereicht!
     
  16. Brandenburger

    Brandenburger Breisgau-Brasilianer

    Beiträge:
    1.544
    Likes:
    227
    Mensch, du hast Recht Uwe, am Ende wurde es nochmal eng. :)
    Endlich der erste Sieg in der Rückrunde, ein 5:1 konnte man aber nun wirklich nicht erwarten, ich am allerwenigsten. Wenn ich ehrlich bin, hatte ich nach dem 3:0 trotzdem noch meine Zweifel, ob das am Ende reichen wird, denn die Freiburger haben schon öfter sicher geglaubte Führungen verspielt. Du weißt ja als Fachmann selbst wie schnell das gehen kann. So einigermaßen sicher war ich mir erst nach dem 4:1. Die 3 Punkte waren auch sehr wichtig, denn mit Leverkusen, Hertha, Gladbach warten bereits die nächsten Brocken. Wenn es da dann mal nicht so optimal läuft, kann es auch passieren, das man aus den drei Spielen keinen Punkt holt. :motz:
    Deshalb ist so ein kleines Polster nicht schlecht. Schade, das man in der letzten Woche nicht noch auf Schalke gewonnen hat, was möglich gewesen wäre. :motz:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Februar 2019
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    25.944
    Likes:
    2.344
    Meinen Dank an den SC Freiburg. Der SC hat uns den FC Augsburg von der Pelle gehalten.


    :confused::gruebel::suspekt:..................So weit isses schon gekommen...........:isklar::isklar::aufgeb:
     
  18. Brandenburger

    Brandenburger Breisgau-Brasilianer

    Beiträge:
    1.544
    Likes:
    227
    Na ja, von Dank möchte ich nicht sprechen. Der kleine SC muss ja auch schauen und versuchen, das er so schnell wie möglich den Klassenerhalt sichern kann. Ich habe kein Verlangen danach, wie so oft bis zum letzten Tag zittern zu müssen oder in die Relegation zu gehen. :motz:
    Du weißt auch, wie schnell es wieder in die andere Richtung gehen kann. Für die Augsburger wird es in den nächsten drei Spielen gegen Dortmund, Leipzig, Hannover nicht einfacher, weil die Spieltage auch immer weniger werden. Schalkes nächste drei Gegner sind Düsseldorf, Werder, Leipzig, auch nicht einfach. Über Düsseldorf kann man nur staunen, wie sie das so hinbekommen haben, mit ihren wahrscheinlich bescheidenen Mitteln. Ich denke mir, der Friedhelm kennt seine Spieler und weiß ganz genau, wann und wo er sie einsetzen muss. Bei Tedesco sehe ich das meistens nicht so.
    @Detti04, hat hier irgendwo in einem Thema so sinngemäß geschrieben, das man bei Schalke den Eindruck hat, das die Situation in der sich Schalke jetzt befindet, noch so wie am ersten Spieltag ist und die Spieler einem das Gefühl geben, das sie das erste mal zusammenspielen. Nach Heidel muss jetzt auch endlich Tedesco den Hut nehmen. Ungewöhnlich ist für mich nur, das man schon so lange am Trainer festhält, obwohl die sportliche und tabellarische Entwicklung der Mannschaft insgesamt besorgniserregend ist.
    Darum muss schnellstens ein neuer Trainer her, Tedesco darf nicht noch länger rumwurschteln.
    Ich meine, mir wäre das egal, man muss aber auch mal ein bisschen Mitgefühl für die Schalker im Forum haben. :blumen: :)
     
  19. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    25.944
    Likes:
    2.344
    :opa:............Am kommenden Spieltag gibts ne Heimklatsche. Die Fortuna gewinnt auf Schalke. Und zwar hoch und hochverdient.
    Das wirds dann für Tedesco gewesen sein.
     
  20. Brandenburger

    Brandenburger Breisgau-Brasilianer

    Beiträge:
    1.544
    Likes:
    227
    Düsseldorf wird heiß sein, wenn sie die Euphorie und die gute Form beibehalten können, wird es für Schalke wahrscheinlich nicht einfach werden. Beide haben ja erst im DFB Pokal gegeneinander gespielt, Schalke gewann zwar mit 4:1, aber Samstag ist wieder ein neues Spiel und alles kann passieren. Hast Du vor in die Arena zu gehen?
     
  21. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    25.944
    Likes:
    2.344
    Schalke spielt momentan so schlecht, es gibts keinen vermeintlich leichten Gegner.
    Alles nur noch mehr Krampf als Kampf.

    Ich würde ja gerne zum Heimspiel gehen. Klappt leider nicht.
     
  22. Brandenburger

    Brandenburger Breisgau-Brasilianer

    Beiträge:
    1.544
    Likes:
    227
    Das wird wieder, neuer Sportvorstand, neuer Trainer, neue Euphorie, neuer Erfolg.
     
  23. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    21.620
    Likes:
    1.820
    Hannover kriegt es echt knüppeldick. Zu diversen eh schon vorhandenen Langzeitausfällen, hat es jetzt auch noch Ostrzolek im Training erwischt. Okay, als HSV Leidensgenosse seiner "Kickkünste" denkt man erstmal "Kein großer Verlust", aber bei denen fällt doch eh schon die halbe Mannschaft aus.

    Er ist mit Keeper Esser zusammengeprallt und hat sich dabei wohl mehrere Rippen gebrochen.

    Gute Besserung.
     
  24. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    25.944
    Likes:
    2.344
    Der Anfang ist gemacht. Jetzt muss nur noch der Domenico seinen Posten zur Verfügung stellen.
     
  25. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.442
    Likes:
    3.782
    Daraus wird nichts werden: Tedesco: "Ich bin keiner, der sich verpisst"

    Aber Dienstag soll es doch soweit sein.
     
  26. U w e

    U w e Moderator Moderator

    Beiträge:
    21.617
    Likes:
    4.377
    Nach monatelanger Analyse sage ich als Fachmann, Hannover und Nürnberg steigen ab!
     
  27. Brandenburger

    Brandenburger Breisgau-Brasilianer

    Beiträge:
    1.544
    Likes:
    227
    Ich schließe mich dem Fachmann und seiner Analyse an. :)
    Um den Relegationsplatz werden wahrscheinlich Stuttgart, Augsburg, Schalke, Freiburg :hail: und eventuell noch Mainz und Düsseldorf spielen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 März 2019
  28. Dominik84

    Dominik84 Dinojäger

    Beiträge:
    2.216
    Likes:
    101
    14 [​IMG] FC Schalke 04 22 -7 23
    15 [​IMG] FC Augsburg 22 -9 18
    16 [​IMG] VfB Stuttgart 22 -32 15
    17 [​IMG] Hannover 96 22 -27 14
    18 [​IMG] 1. FC Nürnberg 22 -29 13

    Göttlich das gibt ja ein Torfestival die müssen alle noch gegen uns verlieren außer H96 die haben schon verloren :)
     
  29. Brandenburger

    Brandenburger Breisgau-Brasilianer

    Beiträge:
    1.544
    Likes:
    227
    9 Punkte und reichlich Tore sind Pflicht. :top:
     
    Dominik84 gefällt das.
  30. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    21.620
    Likes:
    1.820
    Hannover hat gestern ein Testspiel gegen Bielefeld 0:5 verkackt.

    Da scheint der Zug echt abgefahren zu sein. Selbst wenn es "nur" ein Testspiel war, sich von einem Zweitligisten dermaßen abschießen zu lassen, zeugt davon, dass die Truppe komplett auseinandergefallen ist.
     
  31. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    19.837
    Likes:
    3.507
    Mit der Verpflichtung von Thomas Doll war der Abstieg endgültig besiegelt. Du musst dir nur mal die Vita dieses Trainers angucken. Nichts dabei, dass für ihn spräche :frown:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden