Wer soll Weltfußballer des Jahres 2010 werden?

Wer soll Weltfußballer des Jahres werden?

  • Xabi Alonso

    Stimmen: 0 0,0%
  • Dani Alves

    Stimmen: 0 0,0%
  • Iker Casillas

    Stimmen: 0 0,0%
  • Didier Drogba

    Stimmen: 0 0,0%
  • Cesc Fàbregas

    Stimmen: 0 0,0%
  • Asamoah Gyan

    Stimmen: 0 0,0%
  • Júlio César

    Stimmen: 0 0,0%
  • Miroslav Klose

    Stimmen: 0 0,0%
  • Philipp Lahm

    Stimmen: 0 0,0%
  • Maicon

    Stimmen: 0 0,0%
  • Mesut Özil

    Stimmen: 0 0,0%
  • Carles Puyol

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    33
  • Umfrage geschlossen .
K

kthesun

Guest
Sicher wegen seiner überragenden WM...:floet:

Wie du nervst...Dein nachgetrete geht mir gewaltig auf die eier. Von einem Super-Mod erwarte ich etwas mehr.

Tipp: Warum durchsuchst du nicht nochmal alle meine Beiträge, vielleicht findest du noch ein paar Rechtschreibfehler.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Wie du nervst...Dein nachgetrete geht mir gewaltig auf die eier. Von einem Super-Mod erwarte ich etwas mehr.

Tipp: Warum durchsuchst du nicht nochmal alle meine Beiträge, vielleicht findest du noch ein paar Rechtschreibfehler.

Sorry, hatte deine vorgegebene Antwort nicht gesehen. War wohl zu schnell mit dem lesen.

Nein, ich meine, die WM war es nicht alleine. Vielmehr war es das sog. Potential, was da gesehen wurde.
 

NK+F

Fleisch.
Nein, ich meine, die WM war es nicht alleine. Vielmehr war es das sog. Potential, was da gesehen wurde.

Die WM-Leistung von Özil war ja eher Durchschnitt, mit ein paar sehr klaren Momenten.
Ganz gut für einen Spieler in seinem Alter, aber natürlich kein Grund ihn zum Weltfussballer zu wählen.

Wenn man kh folgt, waren Özils Leistungen bei der WM ja kaum übertreffbar. Doch das ist sicher nicht wahr.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Die WM-Leistung von Özil war ja eher Durchschnitt, mit ein paar sehr klaren Momenten.
Ganz gut für einen Spieler in seinem Alter, aber natürlich kein Grund ihn zum Weltfussballer zu wählen.

Wenn man kh folgt, waren Özils Leistungen bei der WM ja kaum übertreffbar. Doch das ist sicher nicht wahr.

Ich denke, die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte. Gegen England und Argentinien fand ich Özil herausragend!
 
K

kthesun

Guest
Nein hast du nicht.
Aber das lese ich eben aus deinen Äusserungen heraus.

Wer aus einem Satz etwas herausliest der unterstellt einfach.
Du hast einfach nur einen Grund gesucht irgendwas abwertendes über mich zu schreiben. Und mit BoardUser ja direkt den richtigen Adressaten gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

NK+F

Fleisch.
Du bist mir gerade etwas zu paranoid.
Daraus kann sicher keine gute Diskussion folgen.
Deswegen lasse ich das mal jetzt.
 
K

kthesun

Guest
Ja, echt scheisse, dass ich so paranoid bin.

Dabei hast du schließlich mit

Du übertreibst also nicht nur bei den Bayern. Das lässt mich hoffen.

immerhin den idealen Grundstein für eine gute Diskussion gelegt.

Du bist so lächerlich.
 

NK+F

Fleisch.
Lassen wir es für heute mal gut sein.
Ist doch besser so. Denn eine normale Diskussion ist momentan sicher unmöglich.
Da wirst du mir sicher zustimmen.
 
K

kthesun

Guest
Wenn du immer so in normale Diskussionen einsteigst, dann ist es sicher unmöglich mit dir eine solche zu führen, da hast du recht.
 

JayJay

De Fred sei linker Fuß
Fussball is so n schönes Streitthema, nech? :D

BTT: Ich würd's Messi gönnen (wer nicht? ;)) ... Tippe aber mal auf nen Holländer oder Spanier. Sneijder oder Xavi.
 
K

kthesun

Guest
BTT: Ich würd's Messi gönnen (wer nicht? ;))

Mir sagt Messi's Spielweise am meisten zu. Und gönnen würde ich es ihm auch, weil er ein ziemlich sympatischer Typ ist. Aber ich finde letztes Jahr haben ihm halt manch andere die Show gestohlen.

Ich hab mit einem Freund über das Thema gesprochen und bin mittlerweile davon überzeugt, dass es Sneijder wird. Wenn man mal rein nach den sportlichen Erfolgen geht müsste er es werden. Triple mit Inter gewonnen und Vizeweltmeister geworden und dabei 5 Tore geschossen.

Bei den Spaniern ist das Problem glaube ich, dass keiner in ihrem Kreis absolut hervorsticht. Wenn Xavi es wird kann man problemlos fragen warum es nicht Iniesta wurde. Genial sind sie beide. Und sehr erfolgreich auch.

Deshalb glaube ich man macht es sich leicht und nimmt einfach Sneijder.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow

Schirmi

Pille vom Rhein
Die drei Kandidaten für die Wahl zum Fußballer des Jahres wurden gestern gekürt - und kommen allesamt vom FC Barcelona. Es handelt sich um Iniesta, Messi und Xavi.

FIFA-Wahl: Barça-Trio konkurriert um Weltfußballer-Titel - Nachrichten Newsticker - dpa_nt - infoline_nt - sport_nt - fussball_nt - WELT ONLINE

Messi wird es wohl (v.a. wegen der WM) nicht nochmal werden. Und da er im WM-Finale das Siegtor schoss, tippe ich jetzt mal auf Andrés Iniesta.

Iniesta würde ichs auf jeden Fall gönnen :top:
Würde aber auch nichts machen, wenns einer der beiden anderen wird - kommen ja alle von Barca, und das ist mir ja allgemein alle sympathisch :D
 

Jonas

Gooner
Ich finds eigentlich schade, wenn es Iniesta wird. Ein ganz ganz talentierter Spieler, aber immerhin war der letzte Saison doch länger als die Hälfte der Saison verletzt, oder?

Von den Leistungen her wäre es für mich Messi, allerdings wird die WM immer überbewertet, also würde ich am liebsten Xavi sehen. Der wird wohl nicht mehr so viele Jahre auf höchstem Level spielen und das würd seine Karriere schön abrunden.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ich finds eigentlich schade, wenn es Iniesta wird. Ein ganz ganz talentierter Spieler, aber immerhin war der letzte Saison doch länger als die Hälfte der Saison verletzt, oder?
Aber vor allem in der Vorrunde, und das ist ja die Wahl für 2010.

Von den Leistungen her wäre es für mich Messi, allerdings wird die WM immer überbewertet, also würde ich am liebsten Xavi sehen. Der wird wohl nicht mehr so viele Jahre auf höchstem Level spielen und das würd seine Karriere schön abrunden.
Xavi hätte es sicher mal verdient. Er ist das Herz der Barça-Mannschaft.
 

Jonas

Gooner
Aber vor allem in der Vorrunde, und das ist ja die Wahl für 2010.

Sicher? Ich meine mich erinnern zu können, dass er selbst gegen uns im Viertelfinale nicht gespielt hat. Das war immerhin März/April.
Ich erinnere mich aber viel eher daran, dass Xavi das ganze Jahr über so ziemlich jedes Mittelfeld der Welt beherrscht hat.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Sicher? Ich meine mich erinnern zu können, dass er selbst gegen uns im Viertelfinale nicht gespielt hat. Das war immerhin März/April.
Naja, zwischendurch hat er auch in der Rückrunde mal gefehlt, er ist halt recht verletzungsanfällig. Aber immerhin hat er 29 Saisonspiele in der Liga zusammenbekommen.
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
So lange es nicht Messi wird... Mit den anderen beiden bin ich einverstanden. Anstatt Messi hätte für mich Schweinsteiger oder Sneijder noch mit in die Auswahl gehört!
 
Ich hoffe dass es Messi wird. Er ist mit Abstand der beste Spieler. Habt ihr gemerkt ,bevor man die Finalitsten bekannt gab,hat sich keiner Für Iniesta oder Xavi interessiert,aber als man sagt diese drei sind die Finalisten sagten alle Iniesta Iniesta.Ich finde er ist ein sehr guter Spieler,Sehr stark,.Aber er ist für mich nicht der beste Spieler der Welt.Nur weil er des Tpr für spanien geschossen hat.Dieses Finale ähnelte mehr einem Wrestlingkampf als einem Fussballfinale.Und wenn jemand behauptet Messi war einfach schlecht im Nationalteam dem kann ich wiedersprechen.Wäre Iniesta besser als Messi hätte Intiesta ein Tor gegen die Argentinier geschossen aber hat er das? Nein. Messi schon. Und soll ich auch an die Niederlage der Spanier gegen Portugal erinnern.Aber von einem Weltmeister erwarte ich einfach mehr.Und auch von dem Weltfussballer
 

Rupert

Friends call me Loretta
(...) hätte Intiesta ein Tor gegen die Argentinier geschossen aber hat er das? Nein. Messi schon. Und soll ich auch an die Niederlage der Spanier gegen Portugal erinnern.Aber von einem Weltmeister erwarte ich einfach mehr.Und auch von dem Weltfussballer

Wie bitte? Da passt ja nix:
Spanien hat bei der WM nicht gegen Argentinien gespielt. Wann hat Messi ein Tor gegen Argentinien geschossen und v.a. wie soll er das denn bitte machen?
 

Rise Against

Pokalfinalist
Wie bitte? Da passt ja nix:
Spanien hat bei der WM nicht gegen Argentinien gespielt. Wann hat Messi ein Tor gegen Argentinien geschossen und v.a. wie soll er das denn bitte machen?

Ich denke mal er meint die immens wichtigen Freundschaftsspiele Spaniens nach der WM (1:4 gegen Argentinien, 0:4 gegen Portugal).
 
Oben