Wer ist der beste Fussball-Kommentator?

Wer ist der beste Deutsche Fußball-Kommentator?


  • Umfrageteilnehmer
    76

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Kumma da.


Unn weißte: Hassema'n Preis inne Tasche, geht's schnellma berchab.
Hab ich doch glatt verdrängt oder vergessen, dass die tatsächlich den Grimme Preis zuerkannt bekommen haben. Und du meinst, weil das nicht mehr zu toppen ist, haben die sich auf ihren Lorbeeren ausgeruht, was sich besonders bei dem Spalter in der Gunst, also Reif, bemerkbar macht ?
Jauch macht ja garnichts mehr in dieser Hinsicht und Reif ist bei Sky, den ich nicht mehr zu Ohren bekomme, weil ich Liga Total abonniert habe. Bei Reif habe ich das Gefühl ( vom Hörensagen ), dass der nur Bayern-Spiele kommentiert und sich einiges herausnimmt, was sich nicht gehört. Er hat mal die Flüstertaste vergessen zu drücken und unflätig rumgeschrieen. ( "Arsch" " Schleich dich" ) Das ist nicht nur arrogant sondern ganz einfach ungehörig.
 
meine stimme für Hansi Küpper. der eingermaßen gut kommentiert in der letzten zeit. und Tom Bartels ist sowieso die größte lebende Schlaftablette den ich kenne. redet die ganze Zeit momoton und übertreibt immer gleich voll. eine gute Zene bedeutet für ihn das beste Spiel seines Lebens. Außerdem denke ich im moment werden die kommentatoren nur dafür bezahlt wie viele wörter sie sagen und nicht für die Qualität der Wörter.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Küpper, Hagemann und Born kenn ich nicht. :weißnich: Thurn&Taxis, Kerner und Beckmann gehen gar nicht. Bartels geht so, und Rethy ist der Einäugige unter Blinden beim ZDF, ist mir aber zu lahm.

Reif kenne ich noch aus ZDF-Zeiten, da mochte ich ihn, aber alle sagen ja, er sei inzwischen unausstehlich. Dieser Fuss kommentiert aber ein wenig wie Reif früher, also wähl ich den mal.
 

Dilbert

Pils-Legende
Die besten Kommentatoren sind wie die Schiedsrichter die, deren Namen man nach dem Spiel vergessen hat. Unauffällig, unaufdringlich, nicht den ganzen Spielverlauf zerschwafelnd.

Okay, MEIN Lieblingskommentator war Heribert Fassbender, weil es da viel zu lachen gab, obwohl er gar nicht komisch sein wollte. Anders als der olle Krampfgockel Hansch oder der Klugscheisser von Thurn und Taxis.

Zu den Leuten auffer Liste kann ich abgesehen von Fresse-Fritze, dem Erfolgsmoderator Reif (die Mannschaft, die zurückliegt, spielt grundsätzlich scheisse) und Kerner (warum ich den nicht mag weiss ich eigentlich gar nicht, aber mir isser einfach unsympathisch) nicht viel sagen.
 

sinister

anerkannter Roverfahrer
Kerner geht ja garnich.. der labert teilweise einen Dünnpfiff - nur um was gesagt zu haben. Und bei Reif find ichs schade, dass er nichmehr so gut wie früher is.. Werner Hansch war früher m.E.n. noch nich so schlimm, der hat dann leider eine unausstehliche Art zu kommentieren entwickelt. Kann das garnich beschreiben.. war halt so.. so hanschisch :D

Ganz schlimme Mode heutzutage ist, dass 90min lang Statistiken um die Ohren geworfen kriegt, die man garnich wissen will.
Schön, nen lauen Moment kann man schon mal mit ner Statistik aufpeppen, aber weniger wäre oftmals schon mehr.
Ich hab nämlich kein Problem damit, wenn ich mehr als 30s kein Wort vom Kommentator höre, wenn das Spiel an sich selbsterklärend ist.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ich finde, die deutschen Kommentatoren kommentieren meistens "für Dowe". Hier in Spanien sind die fachlichen Taktik-Analysen (des Zweitkommentators, meist ein Ex-Spieler oder Ex-Trainer) häufig brillant, da hat man mehr davon als von irgendwelchen Statistiken.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Ich finde, die deutschen Kommentatoren kommentieren meistens "für Dowe". Hier in Spanien sind die fachlichen Taktik-Analysen (des Zweitkommentators, meist ein Ex-Spieler oder Ex-Trainer) häufig brillant, da hat man mehr davon als von irgendwelchen Statistiken.

--ähem...Du meinst also dass die Fernsehmacher Rücksicht auf den DAZ nehmen ?
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
DAZ = durschnittlicher ahnungsloser Zuschauer? :gruebel:

Wenn du den meinst, ja.

Ich dachte an den "dümmsten aller Zuschauer", dass der auch noch mitkommt, das würde erklären warum soviel unwichtiges kommentiert wird (zB. wer neben der Frau von Spieler XY sitzt) mit entsprechendem Kameraschwenk.
 

DeWollä

Real Life Junkie
der beste Moderator ist der, der mir nicht auffällt, deshalb würde ich den nehmen beim Spiel Dortmund vs. Stuttgart. Das Spiel war geil und der Moderator ist mir entfallen! Sky hat gute Moderatoren, ich habe immer noch keinen in Erinnerung.
 

DeWollä

Real Life Junkie
muß mal darauf achten wie die Typen heißen, also ich wüßte wer mir auf die Nerven geht, wie gesagt, dieser Reiff nervt mich, ansonsten kenne ich nur noch den Bela Rethy vom Namen her und von der Stimme und Gesicht diesen Fritz von und zu, ansonsten blieben mir eigentlich nur die Moderatorinnen im Gedächtnis.....;)
 
T

theog

Guest
So lange Marcel Reif in der Umfrage steht, sollte ein normalsterblicher Fussballfan so eine Umfrage boykottieren...:nene:
 

André

Admin
Marcel Reif ist echt unerträglich. Bei Sky sieht man ihn wohl als den besten an. Ich selbst habe noch niemanden gefunden der den gut findet.

Ne der geht gar nicht.
 

JayJay

De Fred sei linker Fuß
Ich hab mal für Buschmann abgestimmt. Ich mag ihn auf aufgrund seiner Stimme beim Basketball.

Ansonsten fehlt mir Markus Höhner in der Umfrage.
 

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Och, der Wolff is schon nich übel, auch wenn's so klang als hätte er gestern im Messi-Trikot kommentiert...
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Hansch ist wirklich einmalig. Aber der ist im Ruhestand, oder?

-- Sent from my Palm Pre using Forums
 
Ganz schlimm ist dieser wichtigtuende Schreihals Dahlmann. Absolut Null und Nichtig ist dieser Thomas Hermann bei DSF. Man kann wirklich keine einzige Sekunde zuhören, nur Phrasengedresche.

Am aller schlimmsten ist aber Christian Ortlepp, der immer sabbernd und heischend von der Säbener Strasse berichtet. " Ich stehe gerade hier vor der Tiefgarage, Jupp Heynckes ist soeben hineingefahren, die Clubbosse tagen schon seit einer Stunde..." Der verstellt die Stimme dann ganz weich, als ob er vor dem Petersdom steht und der Rauch in Kürze aufsteigen wird. Würde gern ein Bild von ihm einstellen, wenn ich es technisch könnte.

Sehr gut gefällt mir, obwohl er irgendwie einen aber positiv an der Waffel hat und immer Vergleiche bringt, die es nicht gibt,------ Name vergessen!

Die Hartmanns und Hanschs laufen bei mir unter Folklore.

Wen ich sehr kompetent finde und auch immer die richtigen Fragen stellt und auch richtig nachhakt ist Patrick Wasserzier bei SKY. Der Mann ist rundum top, aber eben nur Moderator, man merkt, dass er selbst Fußballer war.:top:
 
Zuletzt bearbeitet:

alditüte

HSVer
Ich finde den Reporter von Sporting gegen Athletic (Kabel 1 in der Konferenz) derzeit ganz okay. Weiß aber nicht, wer das ist.
 
Oben